gehweg

1 Bild

Rücksichtslose Radler

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 28.06.2016 | 85 mal gelesen

Waitzstraße: Immer mehr Erwachsene fahren Rad auf dem Gehweg – das ist gefährlich und verboten

1 Bild

Demolierte Vorgärten, damit die University Suites Fernwärme bekommen

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 14.04.2016 | 11 mal gelesen

Hamburg: Durchschnitt 28-32 | Schnappschuss

2 Bilder

Radwegebau in der Grindelallee von Rentzelstraße bis Ecke Durchschnitt

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 31.01.2016 | 73 mal gelesen

Hamburg: Grindelallee 53 | Gestern nachmittag, d. 29. Januar 2016, wollte ich um 16.15 Uhr meine Auszüge bei der Haspa abholen. Da der Schalter um diese Zeit nicht mehr geöffnet ist, konnte ich nicht den rückwärtigen Eingang benutzen, sondern mußte vorne, wo die Bauarbeiten für die neuen Fahrradwege stattfinden, rein. Von vorne und hinten wurde ich von RadfahrerInnen bedrängt, die mir erzählten, sie d ü r f t e n da fahren. Von der Ecke...

1 Bild

Baustelle an der Grindelallee

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.09.2015 | 76 mal gelesen

Radspuren: Was sich für Autofahrer ändert

1 Bild

Auf dem Gehweg wird es eng 4

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Eimsbüttel | am 29.07.2015 | 262 mal gelesen

Beim Schlump: Radweg abgeschafft – Jetzt fahren die Radfahrer auf dem Bürgersteig weiter.

6 Bilder

Vattenfall Fernwärme – Bauarbeiten in Altona Nord

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 08.03.2015 | 496 mal gelesen

Gerichtstraße und Harkortstraße Die Gerichtstraße und die Harkortstraße sind wegen den Fernwärme-Bauarbeiten seit Juli 2014 abschnittweise gesperrt und verengt. Vattenfall hat mir einige Fragen zu den Baustellen in Altona-Nord per E-Mail beantwortet. In meinen Fragen geht es überwiegend um den Bauabschnitt Harkortstraße 138 bis 164 seit 5. Januar 2015. Frage: Im Brandfall: Wie kommt die Feuerwehr zu den Häusern? Die Frage...

16 Bilder

Gehwege in Altona bei Regen und Sturm

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 11.01.2015 | 367 mal gelesen

Ein gefährliches AbenteuerWer durch die Harkortstraße und angrenzende Straßen will, sollte Gummistiefel und Schutzhelm nicht vergessen. Auch muss man fit genug sein um den umstürzenden Bauzäunen und Straßenschildern auszuweichen. Knöcheltiefe Pfützen sind zu überwinden, Engpässe zu meistern und ein Irrgarten von Absperrungen zu bewältigen. Nervenstärke ist auf dem schmalen Fußweg gefragt, wenn einem mehrere Postboten auf...

5 Bilder

Stolperfallen in Eimsbüttel: „Unhaltbarer Zustand“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.10.2014 | 150 mal gelesen

An hunderten Stellen gibt es gefährliche Kanten und Kuhlen - zwei Beispiele

1 Bild

Stolperfalle bekannt – das Amt tut nichts

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.10.2014 | 130 mal gelesen

Unfälle und Stürze im Eppendorfer Weg 91: Ein Geschäftsmann empört sich

1 Bild

Behindertengrechter Zugang

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 04.08.2014 | 35 mal gelesen

Hamburg: Haspa Grindelallee 53 | Schnappschuss

1 Bild

Meint der mich?

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 16.05.2014 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Fußweg komplett vermüllt

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 11.03.2014 | 130 mal gelesen

Anwohner empört: Entlang des Gehweges hinter der Galleria liegen monatelang leere Flaschen, Kippen, Zigarettenschachteln und Plastikmüll

2 Bilder

Wildparker gefährden Fußgänger

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Kirchdorf | am 30.07.2013 | 171 mal gelesen

von Claudia Pittelkow, Wilhelmsburg Um ein paar Minuten Fußweg zu sparen, halten seit einem Jahr ein paar gehfaule Wilhelmsburger Bezirksamt, Polizei und Justiz auf Trab. Stein des Anstoßes ist ein Grünstreifen an der Georg-Wilhelm-Straße 262, der als Parkplatz missbraucht wird. „Ein paar Anwohner parken da verbotenerweise und bringen Fußgänger in Bedrängnis“, ärgert sich Martina Jahn. Um auf das Rasenstück zu gelangen,...

4 Bilder

Häuslebauer sollen für öffentlichen Gehweg zahlen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 30.07.2013 | 353 mal gelesen

Neuwiedenthaler Familie fühlt sich vom Wegewart schikaniert

2 Bilder

Gefährliche Stolperfallen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 16.07.2013 | 218 mal gelesen

Seniorenheimbewohner ärgern sich über zugewucherten Fußweg an der Straße Am Frankenberg

1 Bild

Die verbliebene Toasthälfte?

Joerg Harms
Joerg Harms | Groß Flottbek | am 12.09.2012 | 179 mal gelesen

Sonntag an der Heinrich-Plett-Strasse: Einsam steht ein angebissenes Toastbrot, sorgsam platziert und ausgerichtet am Pflaster des Gehweges, in der Gegend herum. Hat dort jemand keinen Hunger mehr gehabt und es einfach fallen gelassen? Eher unwahrscheinlich, dass es exakt so ausgerichtet auf der Kante stehen bleibt. Aber vielleicht ist es ein Kunstobjekt? Da gab es doch mal die Fettecke von Beuys, und auch hier ist Butter im...

1 Bild

Gehweg-Gastronomen setzen sich durch

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 30.04.2012 | 326 mal gelesen

SPD und Grüne in der Bezirksversammlung heben Zwei-Meter-Regelung (fast) auf.

2 Bilder

Ottensener wollen ihren Kaffee auf dem Gehweg trinken

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 17.04.2012 | 603 mal gelesen

Neue Vorschrift lässt weniger Platz für Cafés und Lokale: Gastronomen protestieren, Gäste und Passanten unterstützen sie.

2 Bilder

Mehr Platz für Fußgänger - Wirte sind sauer

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 13.03.2012 | 560 mal gelesen

Kneipen im Bezirk Altona bekommen weniger Außenplätze

1 Bild

Wut über dreiste Gehwegparker

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 13.12.2011 | 882 mal gelesen

Anwohner Am Sood sauer über Passivität von Behörden und Politik

1 Bild

Gefährlicher Weg am Reeseberg

Andrea Stein
Andrea Stein | Harburg | am 26.10.2011 | 830 mal gelesen

Auch das Bauamt fordert jetzt eine „Wiederherstellung der Verkehrsssicherheit“

2 Bilder

Fiese Stolperfallen – warum bessert das keiner aus?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.10.2011 | 1209 mal gelesen

Eimsbüttelerin beschwerte sich über lose Gehwegplatten – Bezirksamt weiß nichts davon