Fußgänger

5 Bilder

Ärger mit Gehweg-Parker in Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 27.06.2017 | 142 mal gelesen

„Ich spucke auf alle und parke wo ich will!“ Wenn man glaubt es kann nicht schlimmer werden, setzen unsere Hamburger Politiker und Beamten noch einen drauf. Damit Baufirmen ihr Material bequem in Reichweite lagern können und komfortable Parkmöglichkeiten vorfinden, werden Gehwege der Harkortstraße nun komplett für Fußgänger und Rollstuhlfahrer gesperrt. Sogar mit einem Halteverbotsschild werden Parkplätze für Firmen...

1 Bild

Mehr Platz für Radler, Fußgänger und Busse 1

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 17.05.2017 | 114 mal gelesen

Stadt stellt Pläne für die Max-Brauer-Allee vor: Fahrradstreifen, breitere Fußwege, weniger Parkplätze

6 Bilder

Kein Cop4you in Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 15.05.2017 | 194 mal gelesen

Es wird immer gefährlicher die Harkortstraße in Altona-Nord zu benutzen, besonders für Menschen mit Behinderung. Die Gehwege werden ohne Absicherung mit Bauzäunen gesperrt. Man muss im Zickzackkurs die Straße überqueren, da die Fußwege mit Fahrzeugen blockiert sind. Parkverbote und sogar Halteverbote werden ignoriert, Sperrzonen und Feuerwehreinfahrten mit Transportfahrzeugen zugestellt. LKWs der Holsten-Brauerei parken auf...

3 Bilder

Geplant: Der Elbstrand Övelgönne soll einen Radweg bekommen 2

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Othmarschen | am 08.02.2017 | 295 mal gelesen

Hamburg: Övelgönne | Der Oevelgönner Strand soll einen 900 Meter langen Radfahrweg bekommen, plant das Bezirksamt Altona, damit der 2 Meter breite Fußweg, der entlang der ehemaligen Lotsenhäuser führt, von den Radfahrern befreit wird, die häufig der Aufforderung "absteigen" nicht folgen. Zu oft gab es dort gefährliche Zusammenstöße mit Fußgängern. Damit soll nun Schluss sein. Aber statt großer Freude gibt es bei den Oevelgönner Bewohnern, die...

2 Bilder

Radfahrer, seid bitte vorsichtig!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 02.11.2016 | 62 mal gelesen

Hamburg: Osterstraße | Engpass an der Osterstraße: Anwohnerin mahnt zur Rücksichtnahme

Der Online-Wahnsinn - noch bleibt Hamburg standhaft

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 28.04.2016 | 16 mal gelesen

Fußgänger sollen sich künftig nicht mehr an roten Ampeln langweilen. Die Lösung: Computerspiele an den Ampelmasten, mit denen sich die Fußgänger die Zeit vertreiben können, bis die Ampel auf "grün" schaltet. Wer dies für einen Witz hält, muss nur nach Oberhausen fahren, um sich diese Meisterleistung anzusehen, die aus der Werkstatt eines Start ups in Hildesheim kommt. Gedacht ist das Ganze natürlich als Beginn eines...

1 Bild

„Schlaue Ampeln“ müssen noch lernen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 27.01.2016 | 97 mal gelesen

Eidelstedter Platz: Längere Grünphase klappt noch nicht

1 Bild

Schlaue Ampeln verlängern Grünphase

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 29.12.2015 | 117 mal gelesen

Am Eidelstedter Platz müssen sich Fußgänger nicht mehr so abhetzen

2 Bilder

Baustelle Osterstraße

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.10.2015 | 246 mal gelesen

Hamburg: Osterstraße | An Eimsbüttels Einkaufsmeile wird bis Mitte 2017 gebaut

8 Bilder

Fußgänger müssen die Gehwege benutzen

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 09.07.2015 | 231 mal gelesen

So steht es in der Straßenverkehrsordnung, und der Gehweg muss eine Mindestbreite von 2,50 Metern haben. Die Breite ergibt sich aus dem sogenannten „Begegnungsfall“. Es könnte ja sein dass sich zwei Fußgänger begegnen und auch noch Einkaufstaschen dabei haben. In Altona sieht man das nicht allzu eng, ein Meter muss da reichen, dann passt die Harley Davidson durch. Im Begegnungsfall von mehreren Radfahrern, auf dem nur ein...

2 Bilder

Auch hier muss Tempo 30 her! 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 14.04.2015 | 407 mal gelesen

Wo Bürger in Eimsbüttel mehr Sicherheit fordern

4 Bilder

Protest in Eimsbüttel: Schützt unsere Kinder!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.02.2015 | 621 mal gelesen

Hamburg: Bundesstraße | Elterninitiative kämpft weiter für Tempo 30 an der Bundesstraße – Demonstration am Sonnabend, 14. Februar

1 Bild

Eltern fordern Tempo 30 an der Bundesstraße - Polizei lehnt ab

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.02.2015 | 441 mal gelesen

Hamburg: Bundesstraße | Nach dem tödlichen Unfall ist eine Diskussion um die Sicherheit an der Straße entbrannt

2 Bilder

Umbau der Osterstraße: Lob und Tadel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.11.2014 | 232 mal gelesen

Hamburg: Osterstraße | Was Bürger und Geschäftsleute von den vorgestellten Plänen halten

5 Bilder

Stolperfallen in Eimsbüttel: „Unhaltbarer Zustand“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.10.2014 | 152 mal gelesen

An hunderten Stellen gibt es gefährliche Kanten und Kuhlen - zwei Beispiele

2 Bilder

„Dieser Zebrastreifen ist gefährlich“ 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.09.2014 | 235 mal gelesen

Hamburg: Stellinger Weg | Eltern in Sorge: Fußgänger sind am Stellinger Weg sehr schlecht zu sehen – Autos fahren zu schnell

1 Bild

Radfahrer-Maut für den Alten Elbtunnel?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 25.03.2014 | 325 mal gelesen

Sanierung teurer als gedacht – Hafenbehörde will Fußgänger und Radler zur Kasse bitten

3 Bilder

Umbau der Osterstraße: Das sagen Leser

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.03.2014 | 722 mal gelesen

Radfahrstreifen, Buslinie, Fußgängerzone: Reaktionen auf die Pläne des Bezirksamts

1 Bild

Osterstraße: Was soll besser werden? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.02.2014 | 254 mal gelesen

Hamburg: Osterstraße | Viele Fragen, viele Wünsche, Sorgen und Kritik: Der geplante Umbau der Osterstraße bewegt die Eimsbütteler. So viel ist klar: Es gibt noch keine fertigen Pläne, diese sollen erst in der zweiten Jahreshälfte entstehen. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Wo geht es los? In dem Abschnitt zwischen Schulweg und Heußweg, voraussichtlich im August 2015. Bauzeit: Etwa ein halbes Jahr. Der zweite Abschnitt...

1 Bild

Wo bleiben die Millionen für die Osterstraße?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.06.2013 | 359 mal gelesen

Bezirksamt Eimsbüttel und Politiker verkünden Umbau der Straße – aber das Geld ist noch gar nicht bewilligt

1 Bild

Radspur auf der Osterstraße – das sagen Leser 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.01.2013 | 1184 mal gelesen

Pläne der Bezirkspolitik werden überwiegend befürwortet

1 Bild

„Ich fühle mich bedroht!“ 2

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 28.12.2012 | 556 mal gelesen

Zuviele Autos auf den Blankeneser Straßen, Radfahrer und Fußgänger haben keinen Platz

Alle Jahre wieder ... 5

Anne Alter
Anne Alter | Eimsbüttel | am 12.12.2012 | 726 mal gelesen

Es ist immer dasselbe: Im Winter schneit es. Das ist völlig normal, war schon immer so und sollte kein Grund zur Aufregung sein. Doch jedes Jahr entsteht ein neuer medialer Hype über die sensationelle Tatsache, dass da weißes Zeug vom Himmel fällt. Dabei haben wir es in Hamburg noch gut; meist sind es nur ein paar Zentimeter, die liegen bleiben. Angesichts der Berichterstattung fragt man sich allerdings, wie Menschen in...

1 Bild

Gefährlicher Engpass – doch die Polizei tut nichts

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.11.2012 | 432 mal gelesen

An der Baustelle Eidelstedter Weg/Stresemannallee wird an Autos, aber nicht an die Fußgänger gedacht

4 Bilder

Immer diese Raser: Fußgänger in Angst

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.10.2012 | 332 mal gelesen

Gefährliche Ecke in Stellingen: Autos brettern immer wieder über eine Verkehrsinsel