Friedensdekade

1 Bild

Volkstrauertag - Solidarisch?

Martin Goetz-Schuirmann
Martin Goetz-Schuirmann | Osdorf | am 12.11.2013 | 155 mal gelesen

Hamburg: Auferstehungskirche | Seit dem Jahr 1995 errichtet die Auferstehungskirchengemeinde zum Volkstrauertag einen Mahnstein an dem Gedenkort der Kriegsopfer an der Ecke Flurstraße/Luruper Hauptstraße. Die Inschrift des Jahres 2013 ist: „Schutz geben“. Erstmals nicht in einer anderen Landessprache, sondern nur auf deutsch. Die Botschaft richtet sich an uns Deutsche und unsere Verantwortung, Frieden mit zu gestalten. Das Jahr 2013 ist geprägt von...

Rositas Puppenbühne,Das von pbi mitentwickelte Puppenspiel vermittelt kindgerecht Themen wie zivile Konfliktbearbeitung und Menschenrechte. ,Kindergarten der Bugenhagengemeinde, Rönneburger Straße

Michael Schade
Michael Schade | Moorburg | am 31.10.2011 | 338 mal gelesen

Hamburg: Harburg | Aufführung im Rahmen des Martinsfestes Heike Kammer / Peace Brigades international — pbi Hamburg. Ökumenische Friedensdekade

Friedensgottesdient, Pastorin R. Holst, 10:00 Uhr St. Petruskirche Heimfeld, Haakestr. 100, Im Rahmen der Friedensdekade "GierMachtKrieg"

Michael Schade
Michael Schade | Eissendorf | am 30.10.2011 | 331 mal gelesen

Hamburg: Gemeindezentrum St. Petrus Harburg | Ökumenische Friedensdekade 2011

Zivile Hilfe oder Militärintervention? „Schulen in Afghanistan“ Ursula Nölle berichtet über 29 Jahre ziviler Hilfe

Michael Schade
Michael Schade | Eissendorf | am 30.10.2011 | 305 mal gelesen

Hamburg: Harburg | 15. November, 19:00 Uhr, Gemeindehaus St. Paulus Heimfeld, Petersweg 1 S3/S31 Heimfeld, Bus 142, Haltestelle S-Bahn Heimfeld

1 Bild

Feldpost und Befindlichkeiten - Eine Kunstausstellung im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade "Gier-Macht-Krieg"

Michael Schade
Michael Schade | Harburg | am 30.10.2011 | 316 mal gelesen

In der Ausstellung setzt sich der Künstler mit der Situation seiner Eltern - und damit auch indirekt seiner eigenen - im zweiten Weltkrieg auseinander. Die Bilder sind entstanden unter Verwendung von Auszügen aus Briefen (Feldpost), Zeitungsfotos, die zum Teil den Feldpostbriefen beigelegt waren und Fotos, die Beckers Vater in jener Zeit gemacht hatte. In dem Skulpturen- projekt „Befindlichkeiten“ bringt Becker seine...

Gedankenaustausch zu GierMachtKr!eg

Michael Schade
Michael Schade | Harburg | am 23.10.2011 | 216 mal gelesen

Zu einem offenen Gedankenaustausch - ohne vorgefertigte Konzepte und Wahrheiten - lädt die Vorbereitungsgruppe zur diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade ein. Krieg um Macht und Rohstoffe, Krieg in Afghanistan und Waffenexport aus Deutschland sind die wichtigsten Themen in diesem Jahr. Der Waffenhandel weitet sich schnell und immer weiter aus. Der deutsche Anteil am internationalen Waffenhandel wird nur noch von Russland...