Frieden

1 Bild

"Einführung in die Meditation mit Meditationsmeister Swami Jyothirmayah

Art of Living Yoga KDL
Art of Living Yoga KDL | Eimsbüttel | am 11.07.2016 | 19 mal gelesen

Hamburg: Art of Living Yoga KDL | "Entspannt glücklich mit Meditation" Swami Jyothirmayah, internationaler Experte bei Art of Living für Yoga und Meditation, kommt nach Hamburg. Bei einem entspannenden Abend wird er einen Einblick in die Mechanismen des persönlichen Wohlbefindens geben und zeigen, welchen Beitrag Meditation dabei leisten kann. Mit viel Spass und Humor gibt er Tips zur Gelassenheit und den Alltag besser zu bewältigen 7 Wege zum...

2 Bilder

Außer Kontrolle? Das internationale System im Umbruch

Hildegard Heinemann
Hildegard Heinemann | Ottensen | am 06.01.2016 | 209 mal gelesen

Hamburg: Parteibüro DIE LINKE Altona | Terrorangriffe in Europa, Krieg in Syrien und Libyen, im Irak, im Jemen, Islamischer Staat, Ukraine-Krise, Kalter Krieg mit Russland, Flüchtlinge, Konfrontation zwischen China und den USA im chinesischen Meer – wer das Zeitgeschehen verfolgt, muss den Eindruck bekommen, die Welt gerät aus den Fugen. Dabei sind die „alten“ Probleme des Planeten – Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung – nach wie vor ungelöst....

11 Bilder

India Week 2015 - Friedensbotschaft in Lokstedt -

Gurdwara Singh Sabha e.V. Sikh Gemeinde Hamburg
Gurdwara Singh Sabha e.V. Sikh Gemeinde Hamburg | Lokstedt | am 15.11.2015 | 80 mal gelesen

Hamburg: Gurdwara Singh Sabha | Ein buntes Publikum aus Familien mit deutscher und indischer Herkunft, Studenten und Lehrern, Freunden, Nachbarn und Bekannten versammelten sich am Samstag, den 7. November 2015 im Gurdwara Singh Sabha, dem Gotteshaus der Sikh-Gemeinde in Lokstedt. Anlaß für diese Versammlung war ein Vortrag über Guru Nanak Dev Ji, der Gründer des Sikhismus. Dieser Vortrag wurde im Rahmen der India Week von der Sikh-Gemeinde des Gurdwara...

1 Bild

Die Ukraine und der neue Kalte Krieg

Hildegard Heinemann
Hildegard Heinemann | Ottensen | am 01.11.2015 | 85 mal gelesen

Hamburg: Parteibüro DIE LINKE Altona | Während die Probleme in der Ukraine ungelöst sind und eine friedliche Vereinigung beider Seiten immer unwahrscheinlicher wird, schüren imperialistische Kräfte im Westen einen neuen Konflikt gegen Russland. Was sind die Hintergründe und welche Interessen steuern die Welt möglicherweise in einen heißen Krieg? Eine Veranstaltung im Rahmen des Altonaer Bildungsprogramm der Partei DIE LINKE mit Sabine Lösing (Europa Abgeordnete...

1 Bild

Die Entscheidung!

Ulrich Tamm
Ulrich Tamm | Neugraben | am 15.10.2015 | 95 mal gelesen

Es ist bald so weit! Wir müssen uns entscheiden. OLYMPIA, ja oder nein. Das ist hier die Frage und jeder muss in sich gehen. Wollen wir? Können wir? Dürfen wir? Denn gerade jetzt könnten wir zusätzliches Geld auch sehr gut für die Flüchtlinge gebrauchen. Aber würden wir es uns und ihnen jemals verzeihen? Ich habe es für mich entschieden, denn es beinhaltet auch ein großes Potential. Friedliche Spiele mit der ganzen Welt und...

1 Bild

Rojava - Frauenbefreiung und Basisdemokratie zwischen Krieg und Embargo

GWA St. Pauli e.V.
GWA St. Pauli e.V. | Altona | am 21.08.2015 | 116 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | Do. 03. Sept. 19:00 Uhr Kölibri Rojava Bilder, Vortrag und Diskussion Frauenbefreiung und Basisdemokratie zwischen Krieg und Embargo mit Anja Flach, Ko-Autorin des Buches „Revolution in Rojava“ und Meike Nack, Mitarbeiterin der Stiftung der freien Frau in Rojava Spenden gehen an die Stiftung der freien Frau Rojava. Als der Aufstand und kurze Zeit später der mörderische Krieg in Syrien begann, entscheiden sich die...

1 Bild

Klimawandel, Bürgerkrieg und Ländlicher Alltag in der Casamance / Senegal

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 16.02.2015 | 98 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Wie gehen Frauen mit der seit 30 Jahren andauernden Konfliktsituation in der Casamance im Süden Sénégals um? Wie meistern sie ihren Alltag, mit welchen Problemen sind sie konfrontiert und welche Strategien haben sie entwickelt, um sich und ihre Familien durchzubringen? Frauen aus ländlichen Regionen, sowie Friedensaktivistinnen kommen in dem 60 minütigen Dokumentarfilm von Andrea Behrendt zu Wort. Begleitet werden sie bei...

1 Bild

Friedensliederabend von und mit peace brigades international

Paulina Feierabend
Paulina Feierabend | Osdorf | am 04.11.2014 | 71 mal gelesen

Hamburg: Maria-Magdalena-Kirche | "Befreit zum Widerstehen" - zum Motto der diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade musizieren Pastor Uwe Heinrich "and friends" altbekannte und neue Friedenslieder und Protestsongs - zum Mitsingen, Mitsummen, Mitdenken... Gesang, Gitarre, Saxophon und andere Instrumente sind mit von der Partie. Lassen Sie sich ermutigen, gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit einzustehen, nicht nur vor der Haustür. Außerdem berichtet...

1 Bild

Kolumbien: Auf dem Weg zum Frieden

Paulina Feierabend
Paulina Feierabend | Ottensen | am 23.10.2014 | 75 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Vortrag und Diskussion mit Erik Arellana und Gloria Cala Der Vortrag wirft einen Blick auf die Vorschläge von sozialen und besonders Frauenbewegungen in Kolumbien nach dem Prozess des Friedensdialogs zwischen Regierung und Guerilla FARC/EP in La Habana 2012. Die Bewegungen fordern die Anerkennung ihrer effektiven Partizipation – gerade für die Zukunft. Und sie ermutigen zur Solidarität angesichts der vielfältigen...

1 Bild

Vortrag. Geliebt! Bedingungslos!

Monika Jopp
Monika Jopp | Eimsbüttel | am 15.05.2014 | 110 mal gelesen

Hamburg: Christian Science Leseraum | Sie werden geliebt! Entdecken Sie eine geistige Basis für Liebe Weltweit sehnen sich die Menschen nach Liebe in ihrem Leben. Eine bedingungslose Liebe, die auf Gebet basiert, kann uns helfen, Harmonie und Frieden in unser Leben zu bringen und zu erhalten. Vortragender Klaus-Hendrik Herr sagt: „Jeder ist liebenswert! Und sich geliebt fühlen ist ein Grundbedürfnis und ein Grundrecht. Jeder einzelne kann dieses Grundrecht...

1 Bild

Vortrag. Geliebt! Bedingungslos!

Monika Jopp
Monika Jopp | Ottensen | am 17.03.2014 | 104 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Museum | Sie werden geliebt! Entdecken Sie eine geistige Basis für Liebe Weltweit sehnen sich die Menschen nach Liebe in ihrem Leben. Eine bedingungslose Liebe, die auf Gebet basiert, kann uns helfen, Harmonie und Frieden in unser Leben zu bringen und zu erhalten. Vortragender Klaus-Hendrik Herr sagt: „Jeder ist liebenswert! Und sich geliebt fühlen ist ein Grundbedürfnis und ein Grundrecht. Jeder einzelne kann dieses Grundrecht...

1 Bild

Volkstrauertag - Solidarisch?

Martin Goetz-Schuirmann
Martin Goetz-Schuirmann | Osdorf | am 12.11.2013 | 155 mal gelesen

Hamburg: Auferstehungskirche | Seit dem Jahr 1995 errichtet die Auferstehungskirchengemeinde zum Volkstrauertag einen Mahnstein an dem Gedenkort der Kriegsopfer an der Ecke Flurstraße/Luruper Hauptstraße. Die Inschrift des Jahres 2013 ist: „Schutz geben“. Erstmals nicht in einer anderen Landessprache, sondern nur auf deutsch. Die Botschaft richtet sich an uns Deutsche und unsere Verantwortung, Frieden mit zu gestalten. Das Jahr 2013 ist geprägt von...

1 Bild

Vortrag. Liebe, eine Kraft, die heilt

Monika Jopp
Monika Jopp | Eimsbüttel | am 25.09.2013 | 138 mal gelesen

Hamburg: Christian Science Leseraum | Eine geistige Antwort auf Hass und Terror Entdecken Sie die Macht der heilende Liebe Weltweit suchen die Menschen nach Antworten auf Hass und Gewalt. Sind wir terroristischen Aktionen hilflos aufgeliefert? Eine bedingungslose Liebe, die auf Gebet basiert, kann uns helfen, Harmonie und Frieden in unser Leben zu bringen und zu erhalten. Vortragende Ulrike Prinz sagt: "Ich habe immer wieder erlebt, wie die Hinwendung an die...

Vietnam – 40 Jahre nach dem Krieg

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.08.2013 | 179 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Hat sich Vietnam dem Kapitalismus ausgeliefert und daher zwar den Krieg gewonnen, aber den Frieden verloren? Günter Giesenfeld vertritt mit seinem aufschlussreichen, geschichtsbewussten Blick die Position, dass die jüngere Entwicklung geprägt ist von Fehlern der vietnamesischen Führung, aber auch von den Zwängen einer Welt-Machtkonstellation, in die sich die Länder Indochinas nach dem traumatischen ‚Vietnamkrieg‘ einfügen...

2 Bilder

Eidelstedts Moslems: „Wir lehnen Gewalt ab!“

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 25.09.2012 | 408 mal gelesen

Hamburg: Islamische Gemeinde Schnelsen-Eidelstedt | Die vor zehn Jahren nach Eidelstedt gezogene Gemeinde kritisiert Übergriffe auf Botschaften

Weihnachten, das Fest der Liebe und des Friedens auf Erden ... auch in der Nachbarschaft!

Eva Maria Schnoor
Eva Maria Schnoor | Wilhelmsburg | am 22.12.2011 | 1014 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg | Es ist Heiligabend. Gerade läutet es von Kirchturm 12-mal. Meta steht in Gedanken versunken am Fenster. Ein paar kleine Schneeflöckchen tanzen im Wind bevor sie auf die Erde fallen und schmelzen. In den letzten Tagen war es so warm, da hat niemand mehr mit Schnee zu Weihnachten gerechnet. "Weihnachten" seufzt Meta. "Wieder einmal!" Seit Meta's Tochter nach Nürnberg gezogen ist, ihr Mann hat dort Arbeit gefunden, graut...

1 Bild

Friedenstaube im Handgepäck

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 08.11.2011 | 550 mal gelesen

Finkenwerder Schüler bringen Symbol des Friedens nach Palästina

Friedensliederabend in Osdorf

peace brigades international Deutscher Zweig e.V.
peace brigades international Deutscher Zweig e.V. | Lurup | am 02.11.2011 | 281 mal gelesen

Hamburg: Osdorfer Born | Nicht verpassen! Songwriter-und Protestsongs, Gospel im Dixie-Land-Gewand von u.a. Robert Long, Wolf Biermann, Franz-J. Degenhard, Hannes Wader :wieder einmal musizieren die beliebten Freunde U. Heinrich, Olof Meier, Kai und Sören Schnabel an Gitarren,Banjo, Flügel, Posaune und Trompete, sowie Saxophon, Percussion und Gesang. Sie lassen sich dabei inspirieren vom Motto der diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade...

Rositas Puppenbühne,Das von pbi mitentwickelte Puppenspiel vermittelt kindgerecht Themen wie zivile Konfliktbearbeitung und Menschenrechte. ,Kindergarten der Bugenhagengemeinde, Rönneburger Straße

Michael Schade
Michael Schade | Moorburg | am 31.10.2011 | 338 mal gelesen

Hamburg: Harburg | Aufführung im Rahmen des Martinsfestes Heike Kammer / Peace Brigades international — pbi Hamburg. Ökumenische Friedensdekade

Friedensgottesdient, Pastorin R. Holst, 10:00 Uhr St. Petruskirche Heimfeld, Haakestr. 100, Im Rahmen der Friedensdekade "GierMachtKrieg"

Michael Schade
Michael Schade | Eissendorf | am 30.10.2011 | 331 mal gelesen

Hamburg: Gemeindezentrum St. Petrus Harburg | Ökumenische Friedensdekade 2011

Zivile Hilfe oder Militärintervention? „Schulen in Afghanistan“ Ursula Nölle berichtet über 29 Jahre ziviler Hilfe

Michael Schade
Michael Schade | Eissendorf | am 30.10.2011 | 305 mal gelesen

Hamburg: Harburg | 15. November, 19:00 Uhr, Gemeindehaus St. Paulus Heimfeld, Petersweg 1 S3/S31 Heimfeld, Bus 142, Haltestelle S-Bahn Heimfeld

1 Bild

Feldpost und Befindlichkeiten - Eine Kunstausstellung im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade "Gier-Macht-Krieg"

Michael Schade
Michael Schade | Harburg | am 30.10.2011 | 316 mal gelesen

In der Ausstellung setzt sich der Künstler mit der Situation seiner Eltern - und damit auch indirekt seiner eigenen - im zweiten Weltkrieg auseinander. Die Bilder sind entstanden unter Verwendung von Auszügen aus Briefen (Feldpost), Zeitungsfotos, die zum Teil den Feldpostbriefen beigelegt waren und Fotos, die Beckers Vater in jener Zeit gemacht hatte. In dem Skulpturen- projekt „Befindlichkeiten“ bringt Becker seine...

Gedankenaustausch zu GierMachtKr!eg

Michael Schade
Michael Schade | Harburg | am 23.10.2011 | 216 mal gelesen

Zu einem offenen Gedankenaustausch - ohne vorgefertigte Konzepte und Wahrheiten - lädt die Vorbereitungsgruppe zur diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade ein. Krieg um Macht und Rohstoffe, Krieg in Afghanistan und Waffenexport aus Deutschland sind die wichtigsten Themen in diesem Jahr. Der Waffenhandel weitet sich schnell und immer weiter aus. Der deutsche Anteil am internationalen Waffenhandel wird nur noch von Russland...

1 Bild

Gier - Macht - Krieg!

Michael Schade
Michael Schade | Eissendorf | am 22.10.2011 | 323 mal gelesen

Hamburg: Johannis-Kirche Harburg | GierMachtKr!eg Vom 6. – 16. November findet die 31. Ökumenische FriedensDekade statt. Mit dem Motto GierMachtKr!eg wird insbesondere der Tendenz, Kriege um Macht und Rohstoffe zu führen, widersprochen. Dagegen steht die Forderung nach gerechter Verteilung der Güter der Erde und friedlichem Zusammenleben in einer globalisierten Welt. Dr. Margot Käßmann, Schirmherrin der FriedensDekade, fordert den Vorrang ziviler...