Familienbildung

1 Bild

Zeit für mich - Zeit für die Familie

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 19.01.2016 | 94 mal gelesen

Neues Programm der Evangelischen Familienbildung Harburg: 460 Kurse im Angebot

Gemeinsam für den Heldenlauf trainieren

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 27.05.2015 | 56 mal gelesen

Blankenese: Nach dem Heldenlauf ist vor dem Heldenlauf. Die Evangelische Familienbildung bietet ein gemeinsames Lauftraining an – für jede Altersgruppe und jeden Fitnessstand. Los geht es mit Sporttrainerin Marion Hahn am Montag, 1. Juni, von 18 bis 19 Uhr, insgesamt sieben Mal. Treffpunkt: Fähranleger Blankenese, Strandweg. Kosten: 24 Euro. Info und Anmeldung unter www.fbs-blankenese.de oder Telefon 970 79 46 10. MIK

2 Bilder

Was Familien stark macht

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 20.01.2015 | 210 mal gelesen

Jahresprogramm der Evangelischen Familienbildung erschienen: 470 Kurse im Angebot

1 Bild

Informationsabend für Eltern: Hilfe, mein Kind kommt in die Pubertät

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 21.07.2014 | 186 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Die Pubertät ist für viele Familien eine große Herausforderung. Die Jugendlichen regieren überempfindlich auf Kritik, sie vergreifen sich oft im Ton und lassen sich nichts mehr sagen. Manchmal sacken die Schulleistungen erschreckend ab. Eltern wissen dann nicht mehr, wie sie ihre Kinder erreichen können. Häufig stehen sie mit ihren Sorgen allein da und suchen nach Antworten. Brigitte Gottwaldt und Hubert Kötting von der...

1 Bild

Die BIENE im WÄLDERHAUS – Erlebnistag für Familien, Interessierte und Experten –

Jana Nöske-Beyling
Jana Nöske-Beyling | Kirchdorf | am 06.06.2014 | 297 mal gelesen

Hamburg: Wälderhaus Wilhelmsburg-Inselpark | Am Bienentag möchte das WÄLDERHAUS auf die Bedeutung unserer Bienen mit einem bunten und spannenden Rahmenprogramm für die ganze Familie aufmerksam machen. Hamburger Imker erklären ihre Arbeit und geben Tipps, was jeder Einzelne an Haus und Garten für die Förderung der Bienen machen kann. Auf dem Programm stehen Honigverkostung, Mitmachaktionen für Groß und Klein, Imkern in der Stadt, Gärtnern für Bienen, ein tolles...

1 Bild

Entspannte Kindererziehung – wie geht das? Informationsabend für Mütter und Väter

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 25.04.2014 | 190 mal gelesen

Hamburg: Kita Am Johannisland | Eltern sind jeden Tag aufs Neue gefordert, das Zusammenleben der Familie zu organisieren und jedes einzelne Kind gut zu unterstützen. Der Austausch mit anderen Eltern und Fachleuten ist daher sehr wichtig. Interessierte Eltern erfahren am bei diesem Informationsabend von dem Harburger Kinder- und Jugendtherapeuten Dr. Thomas Kahl, wie sie Vertrauen zu ihren Kindern aufbauen, ihre Kinder stark machen und mit Stress umgehen...

1 Bild

Mehr Zeit für die Familie

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 21.01.2014 | 130 mal gelesen

Evangelische Familienbildung Harburg: Neues Programm erschienen - 450 Kurse, 70 Dozenten, 5.500 Teilnehmer

1 Bild

Mehr Kurse für Familien

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.01.2013 | 315 mal gelesen

Neues Programm der Familienbildung Harburg mit 400 Angeboten - Gebühren nicht erhöht, nur Nähen wird teurer

Konzentriert geht’s wie geschmiert

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 214 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Konzentriert geht’s wie geschmiert. Nach dem Marburger Konzentrationstraining können Kinder lernen, planvoll, strukturiert und zügig Aufgaben selbständig zu erledigen. Mit viel Spaß werden Merkfähigkeit und Wahrnehmung gefördert. Zu jedem Kurs findet begleitend ein Elternabend nach Absprache statt. Kursbeginn: 7 x Donnerstag ab 25.10.2012 um 15:30, € 53,00 inkl. Materialkosten, Telefon 970 794 610.

Impfen - Pro und Contra

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 157 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Was und wann impfen? Einzel- oder Mehrfachimpfung? Damit Sie als (werdende) Eltern auf diese Fragen vorbereitet sind und in Ruhe eine individuelle Impfentscheidung für Ihr Kind treffen können, werden wir an diesem Abend alle derzeit öffentlich empfohlenen Impfungen besprechen. Mittwoch, 24.10.2012 um 20:00 Uhr, € 8,00, Telefon 970 794 610.

1 Bild

Evangelische Familienbildung Harburg mit neuem Programm

Sabine Langner
Sabine Langner | Eissendorf | am 09.01.2012 | 580 mal gelesen

Hamburg: Haus der Kirche Harburg | Das neue Jahr fängt für die Evangelische Familienbildung in der Hölertwiete richtig gut an: Mehr Kurse, mehr Dozenten und ein rundum erneuerter Internetauftritt. Rund 600 Menschen kommen jede Woche zur Familienbildung ins Haus der Kirche. Sie nähen oder basteln, sie lernen Yoga oder kochen, sie kommen während der Schwangerschaft und später mit ihren Babys. „Es gibt hier Besucher, die seit mehr als 30 Jahren regelmäßig...

Fitness-Cocktail

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Schenefeld | am 12.10.2011 | 276 mal gelesen

Schenefeld: Kinderzimmer | Von Sabine Deh. Die Familienbildung Wedel bietet ab Mittwoch, 9. November, um 20 Uhr im Schenefelder Kinderzimmer, Achter de Weiden 12, den neuen Sportkurs „Fitnesscocktail“ an. Dieses Angebot richtet sich an Frauen, die nach längerer Zeit, zum Beispiel nach einer Geburt, wieder etwas für sich und ihren Körper machen möchten. Herz-Kreislauftraining, Kräftigung und Entspannung, außerdem Bauch-, Beine-, und Rückentraining...

Autogenes Training

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Eissendorf | am 05.09.2011 | 395 mal gelesen

Hamburg: Haus der Kirche | Die Evangelische Familienbildung Harburg, bietet ab Montag, 19. September, im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, Autogenes Training für Kinder und Erwachsene an. Der Kurs für die Kleinen beginnt um 18 Uhr und kostet 66 Euro. Die erwachsenen Teilnehmer treffen sich jeweils um 19.45 Uhr. Dieser Kurs kostet 80 Euro pro Person. Anmeldung und Infos unter Telefon 519 00 09 61. sd

1 Bild

6.000 Euro für Wellcome

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Neustadt | am 01.08.2011 | 173 mal gelesen

Von Sabine Langner. Stolze 6.000 Euro waren beim 3. Harburger Entenrennen auf der Außenmühle zusammen gekommen. Wochenlang hatten die Mitglieder des Rotary Clubs Harburg und die der Jugendorganisation Interact die Veranstaltung vorbereitet. Jetzt wurde der Erlös einem guten Zweck zugeführt und an „Wellcome“ übergeben. Bei Wellcome, einem Projekt der evangelischen Familienbildung, können Eltern von Neugeborenen Hilfe...