Fahrradwege

9 Bilder

Der Irrsinn mit den Fahrradwegen auf der Straße 2

Michael Commentz
Michael Commentz | Groß Flottbek | am 07.03.2016 | 138 mal gelesen

Im vergangenen Jahr wurde mit viel Aufwand eine Fahrradspur in beide Richtungen in der Ebertallee zwischen dem Osdorfer Weg und der Luruper Chaussee eingerichtet. Wie ich fast täglich beobachten kann, benutzt kaum ein Fahrradfahrer diese neue „Einrichtung“, da die danebenliegende Autospur viel zu eng ist und LKW’s und Busse die neue Fahrradspur „mitbenutzen". Aus Sicherheitsgründen weichen die Radfahrer auf den Bürgersteig...

Grünzug Isebek - ein Planungsmarathon mit ungewissem Ausgang 1

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 18.09.2015 | 137 mal gelesen

Um die vielfältigen Interessen zur Zukunftsgestaltung des Grünzugs in Einklang zu bringen, wurde ein "Runder Tisch" eingerichtet, der Empfehlungen für den politischen Entscheidungsprozess erarbeiten soll. Inwischen hat dieses Gremium mehrfach getagt, Gutachter wurden mit Untersuchungen und der Erarbeitung von Lösungsansätzen beauftragt. Die Zwischenbilanz nach über einem Jahr: An der Haltung der Bürgerinitiative "Hände weg...

1 Bild

Das Rätsel um den Kreisel von Ottensen 2

Ulrike Hahn
Ulrike Hahn | Bahrenfeld | am 07.07.2015 | 236 mal gelesen

Endlich sind die Bauarbeiten zwischen Daimlerstraße und Gasstraße beendet, und die Anwohner können dort einen wunderschönen, neuen Kreisel bewundern. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass da etwas nicht stimmt. Die aus Ottensen heranführenden Fahrradwege zu beiden Seiten der Straße enden im Nirwana (siehe Foto) – es gibt hier keine Fahrradwege und auch keine Anzeichen, dass sich daran noch irgendetwas ändern soll. Fast...

Fahrradwege Hagenbeckstraße katastrophal

G. Hesse
G. Hesse | Eimsbüttel | am 26.05.2013 | 117 mal gelesen

Ich muß meinen Ärger mal Luft machen. Es wird ständig in den Zeitungen über Fahrradfahrer geredet, dass sie auf der Straße fahren statt den Fahrradweg zu benutzen. Würden wir ja gern liebe Autofahrer, nur müssten dann die Wege auch in Ordnung sein. Seit 10 Jahren lebe ich in Hamburg und fahre fast täglich die Hagenbeckstraße entlang. Die Fahrradwege dort sind kaum zu erkennen bzw. nicht nutzbar. Es ist eine Strafe dort zu...