Förderung

3 Bilder

hilfswelten e.V. vergibt Förderpreis an Hamburger Initiativen für Kinder

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Altona | am 27.10.2016 | 68 mal gelesen

Die Initiativen „Hände für Kinder e. V“ und „Kulturbrücke Hamburg e. V.“ erhalten den diesjährigen Förderpreis von hilfswelten e. V. in Höhe von jeweils 1.500 Euro. Ute von Staegmann, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied von hilfswelten e. V.: „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr in der Lage sind, gleich zwei soziale Projekte zu fördern.“ Hände für Kinder e. V. stellt mit dem „Neuen Kupferhof“ in Hamburg...

2 Bilder

Ehemalige Lehrer unterrichten weiter

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 08.06.2016 | 53 mal gelesen

Wie Pädagogen in Lurup gezielt Jugendliche mit Problemen fördern

1 Bild

Sonnengarten bleibt!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 07.06.2016 | 30 mal gelesen

Sonder-Kita für Kinder bekommt Dauerförderung von der Stadt Hamburg

Durchblick im Weiterbildungsdschungel - Infoveranstaltung für Azubis

S. Jehna
S. Jehna | Altona | am 18.05.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: betahaus | Prüfung bestanden - und dann? Wer sich nach erfolgreichem Abschluss einer kaufmännischen Lehre weiterbilden möchte, ist bei der Infoveranstaltung "Karriere nach der Lehre - Durchblick im Weiterbildungsdschungel" genau richtig. Karriere nach der Lehre Am 19. Mai bieten wir Orientierung und Entscheidungshilfe für eine passende betriebswirtschaftliche Weiterqualifizierung, um die gewünschte Karriere zu machen. Ohne Moos...

1 Bild

Anstupser für Eidelstedt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 09.02.2016 | 249 mal gelesen

Stadtteil soll in das Förderprogramm RISE aufgenommen werden

6 Bilder

Tag der offenen Tür in den Moscheen Schnelsen und Stellingen *03.10.2015*

Adnaan Tahir
Adnaan Tahir | Osdorf | am 28.09.2015 | 267 mal gelesen

Hamburg: Moschee Schnelsen | Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft. In diesem Sinne lädt die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Hamburg KdöR alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zum Tag der offenen Tür in die Moschee ein. Für ein vielfältiges und informatives Programm ist gesorgt. Es...

1 Bild

Immer weniger Zeit für Förderschüler

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.01.2014 | 598 mal gelesen

Hamburg: Schule Rellinger Straße | Inklusion: Erfolg und Sorgen an der Schule Rellinger Straße in Eimsbüttel

1 Bild

Mehr als eine Besucherin

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 447 mal gelesen

Im Porträt: Shakiba Mehr aus der Lenzsiedlung

1 Bild

Hausbesuch: Wie eine Familie in der Lenzsiedlung unterstützt wird

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.11.2013 | 506 mal gelesen

Programm Opstapje: Förderung für junge Kinder

3 Bilder

Ausgezeichnet: Stiftung Dianiño erhält Förderpreis von hilfswelten e.V.

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Altona | am 24.09.2013 | 364 mal gelesen

Hamburg: hilfswelten e.V. | "Kind sein. Trotz Diabetes." ist das Motto der Stiftung Dianiño. Für ihr kompetentes und tatkräftiges Engagement bei der Unterstützung von Familien mit zuckerkranken Kindern erhält die Stiftung den diesjährigen Förderpreis von hilfswelten e.V. Hamburg – Der hilfswelten e.V-Förderpreis im Wert von 1.500 Euro wird der Stiftung Dianiño verliehen. 270 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer stehen bundesweit zuckerkranken Kindern...

1 Bild

Podiumsdiskussion mit Bezirkspolitikern zu GBS und Kita-/GBS-Fachkräfte, danach Erfahrungsaustausch von Eltern mit Krippen-, Kita-, Hort-, GBS-Kindern

Christian Martens
Christian Martens | Eimsbüttel | am 29.08.2013 | 515 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Rechtzeitig vor der Bundestagswahl lädt BEA Eimsbüttel zu einer Podiusmdiskussion mit Politikern aus unserem Bezirk ein. Themenschwerpunkt sind GBS (neuen offene Ganztagsschule) und Fachkräfte in Kita & GBS Der Bezirkselternausschuss ist die demokratische Interessenvertretung aller Eltern mit Kindern in Krippe, Kita, Hort und GBS-Betreuung an Schulen. Eingeladen sind alle Elternvertreter und Eltern. Im BEA findet ein...

1 Bild

Kein Geld für das Theater N.N. 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.04.2013 | 864 mal gelesen

Förderung beantragt: SPD lehnt ab, CDU und Grüne haben Bedenken, nur die Linke ist dafür

Auswärts-Turnier von Grün-Weiss Eimsbüttel 1

Detlef Grumann
Detlef Grumann | Eimsbüttel | am 14.05.2012 | 442 mal gelesen

Grün-Weiss Eimsbüttel lädt zum "Drei-Länderturnier" der E- und F-Jugend ein. Am Sonnabend, 26. Mai, wird auswärts um einen Wanderpokal gespielt - das Turnier beginnt um 11 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Schnega im Kreis Lüchow-Dannenberg. Ausgespielt wird ein Wanderpokal in den Altersklassen E- (U11) und F- (U10) Jugend. Es nehmen Jugendmannschaften aus drei Bundesländern teil. Mit unter den teilnehmenden sind der...

1 Bild

Schneiderkurs für Erwachsene (mit Veronika Willich)

Ros e.V.
Ros e.V. | Altona | am 12.04.2012 | 388 mal gelesen

Hamburg: Reh | Grundlegende Arbeiten, die immer angewendet werden können. Reissverschlüsse einnähen, Schlitze einfassen, verschiedene Tascheneingriffe, Knopflöcher und vieles mehr. Anmeldung unter: willich@dasros.de oder 040/ 880 18 55 Richtpreis: 15€ + ggf. Materialkosten Sa. 05.05 und Sa.12.05.2012, 15–18 Uhr

1 Bild

Nähstube in der Rehhoffstrasse (mit Veronika Willich)

Ros e.V.
Ros e.V. | Altona | am 11.04.2012 | 332 mal gelesen

Hamburg: Reh | Für Kinder und Jugendliche. Wir nähen was Spaß macht, zu Anfang eine schöne Umhängetasche. Anmeldung unter: willich@dasros.de oder 040/ 880 18 55 Die Veranstaltung wird durch Spenden ermöglicht. Sa. 05.05 und Sa. 12.05.2012, 10–13 Uhr

1 Bild

Schneiderkurs für Erwachsene (mit Veronika Willich)

Ros e.V.
Ros e.V. | Altona | am 11.04.2012 | 308 mal gelesen

Hamburg: Reh | Grundlegende Arbeiten, die immer angewendet werden können. Reissverschlüsse einnähen, Schlitze einfassen, verschiedene Tascheneingriffe, Knopflöcher und vieles mehr. Anmeldung unter: willich@dasros.de oder 040/ 880 18 55 Richtpreis: 15€ + ggf. Materialkosten Sa. 05.05 und Sa.12.05.2012, 15–18 Uhr

Büchergeld für Studenten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.03.2012 | 253 mal gelesen

Alleinerziehende Studenten, die sich in der Endphase ihres Studiums befinden und mindestens ein Kind betreuen, können sich noch bis Donnerstag, 5. April, beim Studierendenwerk Hamburg um das Georg-Panzram-Stipendium bewerben. Es umfasst die einmalige Zahlung eines „Büchergeldes“ in Höhe von bis zu 500 Euro. Die zu Hause verfügbaren Arbeitsmaterialien sollen helfen, den Spagat zwischen Studium und Kinderbetreuung ein wenig...

Zuschüsse: Jetzt bewerben

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.12.2011 | 530 mal gelesen

Der Bezirksversammlung Eimsbüttel stehen jedes Jahr für die Förderung von Initiativen und Vereinen des Bezirks Sondermittel zur Verfügung, die innerhalb des Jahres in zwei Raten vergeben werden. Der nächste Bewerbungsschluss für die Beantragung dieser Mittel ist am Sonntag, 15. Januar 2012. Dabei sollte es sich um Projekte handeln, die im Zeitraum bis Dezember 2012 realisiert werden. Weitere Infos gibt es unter 428 01 33 63. ...

1 Bild

Schulbehörde krempelt Integrationsklassen um

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.11.2011 | 717 mal gelesen

Lehrer nach Bedarf: Konzept der Schulbehörde setzt neue Standards fest

Es gibt Geld für Projekte

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 02.11.2011 | 199 mal gelesen

Die Bezirksversammlung Altona kann Geld für die Unterstützung von kleineren Maßnahmen und Projekten vergeben. Altonaer Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Organisationen und Einrichtungen, die förderungsfähige Projekte in Altona durchführen möchten, sollten spätestens bis Montag, 7. November, Anträge auf Zuschüsse aus Sondermitteln stellen: Bezirksamt Altona, Dezernat Steuerung und Service -RS 112-, Platz der Republik 1,...

Es gibt Geld für Projekte

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 02.11.2011 | 200 mal gelesen

Die Bezirksversammlung Altona kann Geld für die Unterstützung von kleineren Maßnahmen und Projekten vergeben. Altonaer Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Organisationen und Einrichtungen, die förderungsfähige Projekte in Altona durchführen möchten, sollten spätestens bis Montag, 7. November, Anträge auf Zuschüsse aus Sondermitteln stellen: Bezirksamt Altona, Dezernat Steuerung und Service -RS 112-, Platz der Republik 1,...

1 Bild

Touraj hat „Grips“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.10.2011 | 575 mal gelesen

15-jähriger Schüler ergatterte Stipendium „Grips gewinnt“

Förderung für Präventionsprojekte

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 01.09.2011 | 265 mal gelesen

Aufgabe der Sicherheitskonferenz Altona ist es, durch die Unterstützung präventiver Maßnahmen der Entstehung von Gewalt oder Kriminalität vorzubeugen. Modellhafte Vorhaben im Bereich der Gewalt- und Kriminalitätsprävention können gefördert werden. Interessierte finden Informationen zu den Fördergrundsätzen, sowie Antragsformulare im Internet finden unter www.hamburg.de/navigation-foerdermassnahmen/. Telefonische Infos gibt es...