Eurokrise

1 Bild

Ein neuer Chauvinismus in der Eurokrise?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 88 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Entspannter Patriotismus – gibt es so etwas überhaupt? Ist in Zeiten der EU Nationalstaatlichkeit noch möglich? In der Veranstaltung soll die Erfindung des Nationalismus untersucht und erörtert werden, was das „Fähnchenschwenken“ damit zu tun hat. Wie wirkt Nationalstaatlichkeit auf uns und wer sind die Anderen? Welchen Heimatbegriff tragen wir in uns? Neben der Diskussion werden kurze Texte gelesen und konkrete Überlegungen...

1 Bild

Einführungskurs Ökonomisches Grundwissen (...für politisch und gewerkschaftlich Aktive)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 92 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Die Beschäftigung mit den wirtschaftspolitischen Sachverhalten aktueller Kontroversen wird oftmals vernachlässigt: Die Sachverhalte erscheinen zu unübersichtlich, zu abstrakt oder zu fern vom eigenen Alltagsgeschehen. Und es fehlen fachliche Voraussetzungen zur eigenständigen Beurteilung. Der sechsteilige Kurs führt deshalb an die aktuellen wirtschaftspolitischen Probleme heran, vermittelt aber zugleich auch die dazu...

1 Bild

Was ich immer schon mal einen Ökonomen fragen wollte … zum Thema Euro-Krise

Michael Meyer
Michael Meyer | Eissendorf | am 14.11.2012 | 239 mal gelesen

Hamburg: Rieckhof | Muss Deutschland für die Schulden der anderen Länder zahlen?“ „Wieso ist der Euro überhaupt in Gefahr?“ „Kommt die D-Mark zurück?“ „Was bedeutet ein schwacher Euro für unsere Löhne?“ „EFSF, ESM, Eurobonds, Grexit …?“ „Haben die Staaten Schulden oder die Banken?“ Dies könnten die Fragen sein, die Sie unserem Finanzexperten Torsten Löser stellen und die dann in verständlicher Form beantwortet werden. Natürlich besteht auch...

Griechenland - was tun?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.05.2012 | 286 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Zu einer kritischen Diskussion der Situation in Griechenland lädt am Dienstag, 12. Juni, das Centro Sociale, Sternstraße 2, ein. Zu Gast wird der Mediziner und Historiker Karl-Heinz Roth sein, der die Thesen seiner Flugschrift „Griechenland -Was tun?“ vorstellt und diskutiert. Die kostenlose Veranstaltung startet um 20 Uhr. rE

1 Bild

DIE LINKE Elbvororte lädt ein: Warum müssen immer die sozial Schwachen für die Krise zahlen?

Karsten Strasser
Karsten Strasser | Sülldorf | am 02.03.2012 | 244 mal gelesen

Hamburg: Restaurant Blankenese | Die Stadtteilgruppe Elbvororte der Partei DIE LINKE lädt für Dienstag, den 13.3.2012 um 19:30 Uhr zum nächsten Gruppentreffen in das Restaurant "Blankenese", Schenefelder Landstraße 169 ein. Harald Greib von der Denkfabrik "Laboratiore européen d´Anticipation Politique" (LEAP) spricht zum Thema "Euro- und Finanzkrise: Warum müssen immer die sozial Schwachen für die Krise zahlen?". Die Moderation übernimmt der...

1 Bild

DIE LINKE Elbvororte lädt zum Frühschoppen: Prof. Dr. Schui spricht zur Finanzkrise

Karsten Strasser
Karsten Strasser | Rissen | am 27.01.2012 | 566 mal gelesen

Hamburg: Seniorentreff des ASB | Die Stadtteilgruppe Elbvororte der Partei DIE LINKE lädt für Sonntag, den 5.2.2012 um 11:00 Uhr zum Frühschoppen in den Seniorentreff des ASB, Rissener Dorfstraße 40. Thema ist die Euro- und Finanzkrise. Der Wirtschafts- und Finanzexperte Prof. Dr. Herbert Schui referiert zum Thema: "Sparen bis nichts mehr zu retten ist?". Weiterer Referent ist der Jurist Harald Greib. Er arbeitet für die Denkfabrik "Laboratiore européen...

1 Bild

Euro- und Finanzkrise ist Thema bei DIE LINKE Elbvororte

Karsten Strasser
Karsten Strasser | Sülldorf | am 29.12.2011 | 294 mal gelesen

Hamburg: Restaurant Blankenese | Die Stadtteilgruppe Elbvororte der Partei DIE LINKE lädt für Dienstag, den 10.1.2012 um 19:30 Uhr zu ihrem nächsten Gruppentreffen in das Restaurant "Blankenese", Schenefelder Landstraße 169 ein. Wichtigster Tagesordnungspunkt wird die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung einer Veranstaltung zum Thema "Euro- und Finanzkrise" sein. Alle Mitglieder und Interessenten sind herzlich eingeladen.

1 Bild

Als Grieche in Hamburg

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 30.11.2011 | 623 mal gelesen

Joannis Bouzounis (34) ist Doktorand und arbeitet als Deutschlehrer, er lebt seit 27 Jahren in Deutschland. Eleni Giannakou (36), selbstständige Heilpraktikerin, ist in Deutschland geboren. Beide sind griechische Staatsbürger, wohnen in Altona und in der Schanze und sind überzeugte Hamburger. Zwei Länder im Herzen - kein Problem. Joannis: „Das ist wie mit zwei Müttern aufzuwachsen - da kann man sich auch nicht zwischen der...

1 Bild

Europa – Krise ohne Ende? Eine Veranstaltung der SPD Ottensen mit Knut Fleckenstein und Gästen im Altonaer Museum

Focko Meier
Focko Meier | Ottensen | am 03.10.2011 | 444 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Museum | Europa – Krise ohne Ende? Chancen einer gemeinsamen Wirtschafts- und Finanzpolitik am Donnerstag, 06. Oktober 2011, 19:30 Uhr im Altonaer Museum. Auf dieser oeffentlichen Veranstaltung der SPD Ottensen haben die Altonaer Buergerinnen und Buerger die Gelegenheit mit Prof. Dr. h.c. Christa Randzio-Plath, frühere SPD-Europaabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Währung des Europäischen...