entkusseln

1 Bild

Kinder werden zu Naturforschern

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 22.09.2015 | 87 mal gelesen

Das Heidepatenprojekt des Infohauses Fischbeker Heide startet in die nächste Runde

1 Bild

Im Einsatz für die Natur

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 10.12.2013 | 91 mal gelesen

100 Hamburger Schüler entkusselten die Wittenberger Heide

Entkusseln in der Heide

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 17.09.2013 | 54 mal gelesen

Das Naturschutz-Informationshaus Schafstall, Fischbeker Heideweg 43a, veranstaltet am Sonnabend, 28. September, ab 10 Uhr eine Entkusselungsaktion in der Fischbeker Heide. Anschließend werden die Teilnehmer mit einem Teller Erbsensuppe für ihre Arbeit belohnt.

1 Bild

Bäume ausreißen in der Fischbeker Heide

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 25.09.2012 | 139 mal gelesen

Fischbek Zur Pflege der Heide muss in regelmäßigen Abständen der Baumaufwuchs entfernt, also die Heide „entkusselt“ werden. Der „Arbeitskreis zur Betreuung des Naturschutzgebietes der Fischbeker Heide“ bittet alle Naturliebhaber am Sonnabend, 29 September, in der Fischbeker Heide mit anzupacken. Die Aktion geht von 10 bis 12.30 Uhr. Treffpunkt ist am Naturschutz-Informationshaus „Schafstall“, Fischbeker Heideweg 43. Alle...

Naturschützer suchen Helfer zum Bäumeausreißen!

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 08.11.2011 | 411 mal gelesen

Damit die Fischbeker Heide ihren ursprünglichen Charakter behält, müssen Jungbäume und Sträucher regelmäßig entfernt werden, da sie sonst langfristig die Heide überwuchern würden. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sucht jetzt Helfer, die Lust haben, am Dienstag, 15. November, ab 11 Uhr beim Bäumeausreißen, dem sogenannten „Entkusseln“, mitanzupacken. Die Aktion dauert ungefähr drei Stunden. Helfer werden gebeten, sich bis...

Fischbeker Heide: Helfer zur Pflege der Heide gesucht

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 20.09.2011 | 381 mal gelesen

Hamburg: Naturschutz-Informationshaus "Schafstall" | Unter „Entkusseln“ versteht man das für den Erhalt der Heide wichtige Befreien der Landschaft von Baumaufwuchs. Auch die Fischbeker Heide muss regelmäßig entkusselt werden. Für die nächste Aktion am Sonnabend, 24. September, sucht der „Arbeitskreis zur Betreuung des Naturschutzgebietes Fischbeker Heide“ noch Helfer. Die Arbeiten auf den Flächen im „Trockental“ beginnen um 10 Uhr und dauern bis etwa 12.30 Uhr. Treffpunkt ist...