Elbe-Einkaufszentrum

1 Bild

Das EEZ vor 50 Jahren

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Blankenese | am 02.06.2016 | 238 mal gelesen

Das Elbe-Einkaufszentrum war eines der ersten in Deutschland

3 Bilder

Großer LIONS Frühlingsmarkt im EEZ

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Nienstedten | am 05.02.2016 | 174 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Es wird am 21.Februar 2016 erstmals ein goßer LIONS-Frühlingsmarkt im EEZ stattfinden. Organisator ist LIONS Klövensteen gemeinsam mit vielen anderen Clubs aus dem Hamburger Westen In diesem Frühjahr trumpfen die LIONS mit einem attraktiven Frühlingsmarkt im EEZ auf. Der Markt knüpft an die erfolgreiche Serie des LIONS Altona Herbstmarktes an und hält einige Überraschungen bereit. Auf die Gäste warten viele Attraktionen...

Kunst-Auktion für guten Zweck

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 03.06.2015 | 46 mal gelesen

Othmarschen: Zum dritten Mal organisieren Schüler des Gymnasiums Christianeum eine Kunst-Auktion, diesmal zugunsten der Hamburger Tafel. Los geht es damit am Sonnabend, 6. Juni, um 15 Uhr im Elbe Einkaufszentrum, Osdorfer Landstraße 131-135. Insgesamt 60 verschiedene Werke – vom Ölgemälde bis zur Graffiti-Zeichnung – stellen die jungen Künstler zur Verfügung. Auch Sofort-Käufe sind möglich. MIK

1 Bild

SoVD Osdorf und Iserbrook im Elbe-Einkaufszentrum

SoVD Ortsverband Osdorf
SoVD Ortsverband Osdorf | Nienstedten | am 07.10.2014 | 92 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Die Ortsverbände Osdorf und Iserbrook des Sozialverband SoVD führen am Sonnabend, den 18. Oktober 2014 von 11:00 bis 13:00 Uhr gemeinsam einen Informationsstand im Elbe-Einkaufszentrum durch. Am Info-Stand stehen die SoVD Ortsvorsitzenden Karsten Strasser (Osdorf) und Jürgen Schleizer (Iserbrook) für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich am Stand über das Veranstaltungsangebot...

1 Bild

Neuer Bücherbus kommt sonnabends zum Elbe-Einkaufszentrum

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 18.06.2014 | 111 mal gelesen

Die Stiftung Hamburger Bücherhallen haben auf Initiative der SPD-Bürgerschaftsfraktion zwei neue Bücherbusse mit 800.000 Euro aus Sanierungsmitteln anschaffen können. Diese sind nun unterwegs– auch weiterhin am Sonnabend von 10-13 Uhr beim Elbe-Einkaufszentrum in der Julius-Brecht-Straße. Anne Krischok, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den Hamburger Westen: „Diese neuen Bücherbusse haben jeweils rund 4.500 Medien an Bord....

Fahrrad codieren

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 01.04.2014 | 56 mal gelesen

Das Polizeikommissariat 26 bietet am Donnerstag, 3. April, vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, eine Fahrradcodierungs-Aktion an. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können Rad-Besitzer ihre Zweiräder mit einem Diebstahlschutz versehen lassen. Pro Fahrrad kostet dieser Service acht Euro.

Fahrräder werden codiert

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 25.03.2014 | 81 mal gelesen

Vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, wird am Donnerstag, 3. April, von 15 bis 18 Uhr eine Fahrrad-Codierungsaktion angeboten. Pro Drahtesel kostet dieser Diebstahlschutz acht Euro.

1 Bild

Aktion Bildlwende in Elbe Einkaufszentrum und Kunsthalle

Marlies Rindler
Marlies Rindler | Nienstedten | am 16.01.2014 | 159 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Zum 100. Todesjahr von Alfred Lichtwark (1852- 1914), dem ersten Direktor der Hamburger Kunsthalle, veranstaltet die Lichtwark-Gesellschaft Hamburg e.V. ein Ratespiel um die Bildende Kunst Ein Bild, das Alfred Lichtwark für die Hamburger Kunsthalle erworben hatte, soll erraten werden. Gewinnen kann jeder: am 18.1. oder 25.1. an unserem Stand im Elbe-Einkaufszentrum den Flyer abholen, die richtige Lösung ankreuzen oder...

Sicherheitswoche im Einkaufszentrum

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 06.11.2013 | 51 mal gelesen

Die Hamburger Polizei bietet bis Sonnabend, 9. November, im Elbe-Einkaufszentrum, Osdorfer Landstraße 131, eine Sicherheitswoche an. Die Fahrradstaffel der Polizei stellt sich vor, es gibt verschiedene Info-Stände mit Flyern und Broschüren. Themen wie Falschgeld, EC-Kartenkriminalität, Taschen- und Trickdiebstahl werden diskutiert und in Filmen dargestellt. Darüber hinaus sind Mitarbeit der Opferschutzorganisation Weißer Ring...

Codierung von Fahrrädern

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 24.09.2013 | 59 mal gelesen

Zum letzten Mal in diesem Jahr wird am Freitag, 4. Oktober, von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufzentrums, Osdorfer Landstraße 131, eine Fahrrad-Codierungs-Aktion angeboten.

Fahrradcodierung am EEZ

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.09.2013 | 102 mal gelesen

Vor dem Haupteingang des Elbeeinkaufszentrums, Julius-Brecht-Straße 6, codiert die Polizei am Donnerstag, 5. September, von 15.30 bis 18 Uhr Fahrräder. Am Fahrradrahmen wird eine Zahlen- und Buchstabenkombination angebracht, anhand derer der Besitzer ermittelt werden kann. Ein Diebstahl wird dadurch unattraktiv.

Räder codieren

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 30.07.2013 | 54 mal gelesen

Am Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, kann man sein Fahrrad codieren lassen. Donnerstag, 1. August, von 16 Uhr bis 18 Uhr gibt es die Möglichkeit für acht Euro eine Codierung an seinem Fahrrad vornehmen zu lassen. Der Code wird im Rahmen angebracht und bietet die Möglichkeit nach Diebstahl des Fahrrads den rechtmäßigen Besitzer wieder ausfindig zu machen.

Codieren von Fahrrädern

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 25.06.2013 | 60 mal gelesen

Die Polizei Hamburg codiert am Donnerstag, 4. Juli, von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupteingang des EEZ, Osdorfer Landstraße 131, Fahrräder. Pro Drahtesel kostet die Aktion acht Euro. Bitte Personalausweis und Eigentumsnachweis mitbringen.

Fahrrad codieren

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 04.06.2013 | 52 mal gelesen

Vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, werden am Donnerstag, 6. Juni, von 16 bis 18 Uhr Fahrräder codiert. Pro Drahtesel kostet dieser Service acht Euro. Bitte Personalausweis und Eigentumsnachweis mitbringen.

Codierung von Fahrrädern

sabine deh
sabine deh | Nienstedten | am 02.04.2013 | 63 mal gelesen

Hamburg: Elbe Einkaufszentrum | Das Polizeikommissariat 26 bietet am Donnerstag, 4. April, vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, eine Fahrrad-Codierungs-Aktion an. Interessierte Zweiradbesitzer können in der Zeit von 16 bis 18 Uhr gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises ihr Gefährt codieren lassen. Kosten pro Fahrrad: acht Euro.

1 Bild

Unterstützung für Mütter

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 29.10.2012 | 135 mal gelesen

Hamburg: Elbe Einkaufszentrum | von Wolfgang Westphal - Der Verein „Mütter helfen Müttern“ veranstaltet im Elbe-Einkaufszentrum. Osdorfer Landstraße 131, am Freitag, 23. November, und Sonnabend, 24. November jeweils von 10 bis 20 Uhr seinen traditionellen Weihnachtsbasar zugunsten hilfsbedürftiger Kinder und deren Mütter. Angeboten werden Adventskränze, Nussknacker, Übertöpfe, Genähtes und Gesticktes sowie selbst gemachte Marmeladen. Der gesamte Erlös kommt...

1 Bild

Ungewöhnliche Perspektive

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 29.08.2012 | 156 mal gelesen

Hamburg: Elbe Einkaufszentrum | Vom 6. September bis 15. September sind 3.00 Luftbildfotografien der Elbvororte im Elbe Einkaufszentrum (EEZ), Julius-Brecht-Straße 6, zu bestaunen und zu kaufen. Am 15. Juni flog Matthias Friedel mit dem Hubschrauber über Hamburgs Westen und schoss die Aufnahmen von Häusern, Grundstücken und Landschaften.

Altona bekommt eine Jobmesse

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 04.04.2012 | 246 mal gelesen

Altona bekommt eine Jobmesse. Das Jobcenter Altona wird die eintägige Messe auf Anregung von SPD und GAL in der Bezirksversammlung spätestens Anfang kommenden Jahres entweder im Elbe-Einkaufszentrum oder im Mercado auf die Beine stellen. Hier können die Arbeitgeber des Bezirkes sich den Arbeitssuchenden vorstellen, und wer Arbeit sucht, bekommt einen Überblick über den Arbeitsmarkt und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Fahrradcodierung gegen Diebstahl

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 26.03.2012 | 180 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Fahrradbesitzer haben am Donnerstag, 5. April, von 16 Uhr bis 18 Uhr die Gelegenheit, ihr Rad vor dem Elbe Einkaufzentrums, Osdorfer Landstraße 131, codieren zu lassen, das heißt: Jedes Fahrrad erhält eine Nummer. So kann das Rad im Falle eines Diebstahls auch dem Besitzer sofort zugeordnet werden. Jede Codierung kostet acht Euro.

1 Bild

Ohne Worte

Iris Andresen
Iris Andresen | Nienstedten | am 06.10.2011 | 258 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Schnappschuss

Fahrradcodierung vor dem Elbe-Einkaufszentrum

Fred Siebels
Fred Siebels | Nienstedten | am 22.09.2011 | 511 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Am Donnerstag, den 06. Oktober 2011 findet in der Zeit von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupeingang des Elbeeinkaufszentrums an der Osdorfer Landstraße die letzte diesjährige Fahrradcodieraktion statt. Die Codierung wird von Herrn Reikowski durchgeführt und kostet pro Fahrrad 8 Euro. Während der Codieraktion ist ein Bürgernaher Polizeibeamter anwesend.