Eichhörnchen

3 Bilder

Eichi, der Dieb

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 01.06.2015 | 97 mal gelesen

Er ist schlau und ein wahrer Artist. Keine Hauswand ist für ihn zu hoch und kein Hinderniss zu schwierig, um an seine Diebesbeute heranzukommen. Seine Masche: Niedlich aussehen. Sein Gebiet: Die Balkone Altonas. Sein Ziel: Futtersuche. Sein Name: Eichi, der Dieb. Eichi, das Eichhörnchen holt sich alles Fressbare was auf den Balkonen zu finden ist. Wer ihm nicht freiwillig etwas zu fressen auf dem Balkon stellt, dem werden...

1 Bild

Wegweiser

Michael Lembke
Michael Lembke | Nienstedten | am 02.06.2014 | 120 mal gelesen

Hamburg: Klein-Flottbek | Schnappschuss

Waldgruppe für Kinder (3-4 / 5-7 Jahre) im Klövensteen mit der Evangelischen Familienbildung Blankenese

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 19.07.2012 | 192 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Wo wohnt das Eichhörnchen? Was fressen Igel? Kriegen Bäume Kinder? Bei Walderkundungstouren durch den Forst Klövensteen lernen Kinder mit Hilfe von Rallyes, Rätseln, Spielen und Stilleübungen die heimische Natur kennen. Dabei werden körperliche Bewegung und Koordination, Konzentration, Eigeninitiative und ein wertschätzender Umgang miteinander und der Natur gegenüber gefördert. Die Kleinen starten um 15:00 Uhr, die Größeren...

1 Bild

Ist jemand zu Hause?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 17.07.2012 | 331 mal gelesen

Neugraben Dieses Foto schoss Ulrike Krause aus Neugraben in der Bergheide am 1. Juli. „Ich beobachtete zwei Eichhörnchen die ,fangen’ spielten – Baum rauf und runter“, berichtet die Wochenblatt-Leserin. „Eines der beiden landete dabei auf dem Vogelkasten und es sah aus, als wenn es mal gucken wollte, ob jemand zu Hause sei - eine schöne Momentaufnahme, wie ich finde.“ AS/Foto: Krause

9 Bilder

Kein Platz für wilde Tiere

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 30.04.2012 | 566 mal gelesen

Betreiber der Wildtierstation wollten ehemaligen Schießplatz pachten - abgelehnt. Schießplatz am Volkspark bleibt als Brachfläche liegen. Wildtierstation sucht weiter.

Eichhörnchenbuch wieder da

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 17.04.2012 | 221 mal gelesen

Das von den beiden Neustädtern Birte Alber und Carsten Cording über die Eichhörnchen vor ihrem Fenster verfasste Fotobuch „ Das Eichhörnchenbuch - Unsere wilden Nachbarn oder Wo bleibt meine Nuss?“ ist wieder zu haben. Das Buch, das Ende letzten Jahres im Wochenblatt vorgestellt und schnell ausverkauft war, gibt es jetzt in zweiter Aufkage im Buchhandel und über das Internet. Mehr Info: www.eichhoernchenbuch.de

1 Bild

Wilde Nachbarn in der Neustadt

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 20.12.2011 | 416 mal gelesen

Von Anwohnern fotografiert und als Buch veröffentlicht: Eichhörnchen im Hinterhof