dokumentarfilm

1 Bild

Den Nazis ein Dorn im Auge - Dokumentarfilm

GWA St. Pauli e.V.
GWA St. Pauli e.V. | Altona | am 27.08.2016 | 70 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg St. Pauli Ein Film von Bertram Rotermund und Rudolf Simon, 45 min Eine Kooperationsveranstaltung zwischen St. Pauli-Archiv und GWA St. Pauli e.V. Nur wenigen Hamburger*innen ist bekannt, dass sich im heutigen Ortsamt St. Pauli in der Simon-von-Utrecht-Straße von 1843 bis 1939 das Jüdische Krankenhaus befand. Es stand allen Menschen unabhängig von Herkunft und Religion offen, vor...

10 Milliarden – wie werden wir alle satt?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Altona | am 04.09.2015 | 51 mal gelesen

Hamburg: Metropolis Kino | Film, Diskussion Regie: Valentin Thurn (Dokumentarfilm, D 2015, 107 min.) Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jede_r bald ihre_seine eigene Nahrung an? Regisseur Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen wie alle Menschen satt werden können, ohne...

1 Bild

Dokumentarfilm aus dem Donbass

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 04.08.2015 | 168 mal gelesen

Ein Dokumentarfilm aus dem Donbass wird am Sonntag, 9. August, ab 19.15 Uhr im Kino 3001, Schanzenstraße 75, gezeigt. Filmemacher Mark Bartalmai (Foto) ist zu Gast. Der unabhängige Kriegsjournalist arbeitet seit Juli 2014 im Donbass und veröffentlicht regelmäßig Beiträge auf seinem youtube-Kanal „Keep a close eye on“. Aus einer Fülle von Film-Material produzierte er den Dokumentarfilm „Ukrainian Agony – der verschwiegene...

Kino: „Willkommen auf Deutsch“

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 29.04.2015 | 101 mal gelesen

Hamburg: Blankeneser Kino | Blankenese: Die Flüchtlingshilfe „Runder Tisch“ zeigt am Montag, 4. Mai, den Do- kumentarfilm „Willkommen auf Deutsch“. Die Vorstellung beginnt um 18 Uhr im Blankeneser Kino, Blankeneser Bahnhofstraße 4. Am Beispiel zweier Gemeinden im Landkreis Harburg beschreibt die teils spannende, teils amüsante Dokumentation Konflikte bei der Unterbringung von Asylbewerbern. Die Filmemacher Carsten Rau und Hauke Wendler, die auch da...

4 Bilder

Eine Schulklasse klärt mit ihrem selbstgedrehten Film über Altona auf

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Bahrenfeld | am 15.03.2015 | 202 mal gelesen

Hamburg: Regerstraße | Im letzten Jahr war die Klasse 8F aus der Bahrenfelder Stadtteilschule mit ihren Digitalkameras unterwegs und hielt alles Sehenswerte in Altona und Ottensen fest, was diese Stadtteile zu bieten hatten. Daraus entstand eine aufwendige Fotoausstellung: „Die Vielfalt in Altona“. Danach wurde sich nicht ausgeruht, sondern gleich weitergemacht – die fleißigen Schüler nahmen ein neues Projekt in Angriff. Sie recherchierten im...

2 Bilder

Filme über das Schicksal türkischer Arbeiterinnen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 03.03.2015 | 134 mal gelesen

Insel-Lichtspiele zeigen Raritäten auf 16 Millimeter in der Honigfabrik

1 Bild

Klimawandel, Bürgerkrieg und Ländlicher Alltag in der Casamance / Senegal

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 16.02.2015 | 98 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Wie gehen Frauen mit der seit 30 Jahren andauernden Konfliktsituation in der Casamance im Süden Sénégals um? Wie meistern sie ihren Alltag, mit welchen Problemen sind sie konfrontiert und welche Strategien haben sie entwickelt, um sich und ihre Familien durchzubringen? Frauen aus ländlichen Regionen, sowie Friedensaktivistinnen kommen in dem 60 minütigen Dokumentarfilm von Andrea Behrendt zu Wort. Begleitet werden sie bei...

1 Bild

„Cycles of Care“

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 09.01.2015 | 95 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Regie Lizza May David, Claudia Liebelt (Dokumentarfilm, D 2011, ca. 40 Min.) Mit Lizza May David (Künstlerin), Claudia Liebelt (Universität Bayreuth, forscht u.a. zu globaler Care-Arbeit und Migration)Der Film „Cycles of Care“ zeigt fünf Frauen, die nach Jahren der Arbeit als Hausarbeiterinnen und Pflegerinnen alter Menschen in Israel nach Manila zurückgekehrt sind. In Fotoalben blätternd, Hebräisch sprechend und das Leben im...

1 Bild

Neupack – der Streik-Film

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.12.2014 | 337 mal gelesen

Hamburg: MPZ | Unterstützer präsentieren Dokumentation über Stellinger Arbeitskampf

1 Bild

Globalisierungskino: Schmutzige Schokolade

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 27.10.2014 | 158 mal gelesen

Hamburg: W3 | Dokumentarfilm / Eintritt frei / Regie: Miki Mistrati (Dokumentarfilm, D/DK 2010, 45min, DF) Weil Kakao-Plantagen-Besitzer_innen für ihre Ware kaum Geld bekommen, können sie es sich kaum leisten, die Arbeitenden auf der Farm zu entlohnen. Eine billige Lösung bietet die Kinderarbeit. Der dänische Filmemacher Miki Mistrati begab sich auf Spurensuche und deckt bittere Seiten der Schokoladenindustrie auf.Veranstaltet von attac...

Fatih Akins Familien- Dokumentation

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.10.2014 | 185 mal gelesen

Hamburg: Filmraum | Die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel und der Filmraum zeigen Fatih Akins Dokumentarfilm aus dem Jahr 2001 „Wir haben vergessen zurückzukehren", eine Reise von Altona über Istanbul in das türkische Heimatdorf der Familie Akin. Zeit und Ort: Mittwoch, 15. Oktober, um 19.30 Uhr, im Filmraum, Müggenkampstraße 45. Eintritt: fünf Euro. Der Regisseur schildert in seinem stimmungsvollen, sehr persönlichen Film die Lebenswege seiner...

1 Bild

Globalisierungskino: Die Zukunft pflanzen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 81 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Filme zum Thema Welternährung gibt es bereits einige – doch Marie-Monique Robin versucht mit ihrem Dokumentarfilm zu beweisen, dass eine Versorgung der gesamten Erdbevölkerung mit biologisch produzierter Nahrung realistisch ist – und zwar auch noch 2050 mit 9 Mrd. Menschen. Bei ihrer Recherche auf vier Kontinenten befragt die Regisseurin Agronomen, Ökonomen und Vertreter internationaler Hilfsorganisationen und skizziert...

1 Bild

Globalisierungskino: Monsanto – Mit Gift und Genen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 06.03.2014 | 135 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Der Film zeichnet den Versuch eines einzelnen Unternehmens nach, weltweit Kontrolle über unsere Ernährung zu erlangen. Er entlarvt die falschen Versprechungen Monsantos, dass Pestizide und Gen-Pflanzen eine Lösung für Hunger und Klimawandel seien. [Regie: Marie-Monique Robin (Dokumentarfilm, F/CAN/D, 2008, 107 min, dF)] Der Film wird im Rahmen der kritischen Kampagne über das TTIP-Abkommen (Transatlantische Handels- und...

1 Bild

Kubas urbane Gärten

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 162 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Film: „The power of Community – Wie Kuba ohne Öl überlebte” Der Film zeigt, wie Kuba seinen Energieverbrauch drastisch reduzierte, u.a. durch Umstellung auf biologische Farmen und städtische Gärten. Und wie es gelang, durch Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Kooperation, Gemeinschaft und viel Einfallsreichtum, die Situation zu meistern. Ein Vorbild auch für uns? Im Anschluss diskutiert Kristine Karch gemeinsam mit dem Publikum...

1 Bild

Globalisierungskino: Gasland

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 86 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Im Mai 2008 bietet eine Firma Josh Fox schriftlich 100.000$ an, um sein Land zu leasen und dort mit einer international als Hydraulic Fracturing bekannten Methode Gasvorkommen zu erschließen. Er will herausfinden, welche Folgen es für ihn haben könnte, dieses Angebot zu akzeptieren. Er reist dafür durch den Nordosten der USA und trifft auf Familien, die in ihren Wohnungen plötzlich das Leitungswasser anzünden konnten....

1 Bild

Globalisierungskino: Schwarzes Gold

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 91 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Tadesse Meskela vertritt als Repräsentant der Kooperative Oroma rund 70.000 Bauern und Bäuerinnen in Äthiopien, die eine der besten Kaffeesorten der Welt anbauen: „Sun Dried Harar”. Regelmäßig erhält das „Schwarze Gold“ bei Verkostungen höchste Punktzahlen. Doch auf den Kaffee-Auktionen in Addis Abeba, London oder New York sinken die Preise seit 30 Jahren immer tiefer. Der Film spannt einen weiten, aber wichtigen Bogen – von...

Film: Atomkraft? - Nein Danke

sabine deh
sabine deh | Altona | am 11.02.2014 | 64 mal gelesen

Im Kölibri, Hein-Kölsch-Platz 12, wird am Freitag, 14. Februar, um 19.30 Uhr der Dokumentarfilm „Unser gemeinsamer Widerstand“ gezeigt, in dem es um die verschiedenen Wiederstandsformen der Anti-AKW-Bewegung an Orten wie Wyhl, Gorleben, Grohnde, Brokdorf und Wackersdorf geht.

1 Bild

Blauäugig (Film)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 21.01.2014 | 112 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | In loser Folge zeigt das W3-Projekt zeitAlter Filme zu Themen wie „Alter weltweit“ und „Globales Lernen“. Im Anschluss an die Vorführungen bleibt Raum für Austausch und Diskussion. Auftakt der neuen Filmreihe bildet „Blauäugig“, ein Dokumentarfilm über die Aktivistin Jane Elliott und ihre Anti-Rassismus-Workshops. In diesen Trainings werden die Teilnehmenden in privilegierte und diskriminierte Gruppen aufgeteilt. Durch...

1 Bild

Return of the Tüdelband

sabine deh
sabine deh | Altona | am 14.01.2014 | 149 mal gelesen

Gebrüder Wolf-Story: Film von Jens Huckeriede in der Kulturkirche

1 Bild

Globalisierungskino: Die Ökonomie des Glücks

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 10.01.2014 | 143 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Die wirtschaftliche Globalisierung hat zu einer massiven Expansion und Machterweiterung von Großunternehmen und Banken geführt. Der Dokumentarfilm identifiziert vor diesem Hintergrund die Ursachen aktueller Krisen: globale Erwärmung, Finanzchaos, steigende Arbeitslosigkeit. Die Probleme sind nach Einschätzung der Filmemacher_innen systembedingt. Statt nur anzuprangern, zeigen sie auch Lösungen: Initiativen, die neue Wege zu...

Film über den Hamburger Aufstand

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.10.2013 | 159 mal gelesen

Hamburg: Grete | Am Mittwoch, 23. Oktober, jährt sich zum 90. Mal der Hamburger Aufstand, bei dem Hunderte Kommunisten Polizeistationen stürmten und Barrikaden errichteten. Zum Jahrestag zeigt die „Liga gegen den Imperialismus“ einen Dokumentarfilm, der die Geschichte der gescheiterten Revolte anhand von Interviews mit damals beteiligten Kommunisten schildert. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr in der Grete, Margaretenstraße 33. da

Film: Werden Sie Deutscher

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 15.10.2013 | 40 mal gelesen

Der Dokumentarfilm „Werden Sie Deutscher“ wirft die Frage auf, ob Integration in staatlich verordneten Kursen erlernt werden kann. In Berlin wurde der Streifen kürzlich mit dem „new berlin film award“ ausgezeichnet. Die Bürgerinitiative ausländische Arbeitnehmer präsentiert den Film am Montag, 28. Oktober, um 16.30 Uhr im Rialto Kino, Vogelhüttendeich 30. Der Eintritt ist frei. Sitzplätze können reserviert werden unter...

1 Bild

Globalisierungskino: Gasland (Dokumentarfilm, USA 2010, 104 min, DF, Regie: Josh Fox )

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 21.08.2013 | 198 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | "Fracking" - Im Mai 2008 bietet eine Firma Josh Fox schriftlich 100.000$ an, um sein Land zu leasen und dort mit einer international als Hydraulic Fracturing bekannten Methode Gasvorkommen zu erschließen. Er will herausfinden, welche Folgen es für ihn haben könnte, dieses Angebot zu akzeptieren. Dafür reist er durch den Nordosten der USA und trifft auf Familien, die in ihren Wohnungen plötzlich das Leitungswasser anzünden...

Kino: Taste the Waste

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 11.06.2013 | 71 mal gelesen

Unglaublich aber wahr: Rund 50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen. Valentin Thun sucht in seinem Dokumentarfilm „Taste the Waste“ nach Antworten und befragt Akteure aus der Abfallwirtschaft, Supermarkt-Direktoren, Bauern und Köche rund um den Globus. In Kooperation mit der Harburger Tafel zeigt die KulturWerkstatt, Kanalplatz 6, den Streifen am Mittwoch, 12. Juni, um 20 Uhr in der Reihe „Kleines Kino“. Der Eintritt...