Diabetes

3 Bilder

Ausgezeichnet: Stiftung Dianiño erhält Förderpreis von hilfswelten e.V.

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Altona | am 24.09.2013 | 364 mal gelesen

Hamburg: hilfswelten e.V. | "Kind sein. Trotz Diabetes." ist das Motto der Stiftung Dianiño. Für ihr kompetentes und tatkräftiges Engagement bei der Unterstützung von Familien mit zuckerkranken Kindern erhält die Stiftung den diesjährigen Förderpreis von hilfswelten e.V. Hamburg – Der hilfswelten e.V-Förderpreis im Wert von 1.500 Euro wird der Stiftung Dianiño verliehen. 270 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer stehen bundesweit zuckerkranken Kindern...

Walking-Angebot für Diabetiker im Rahmen der igs 2013

Melanie Dr. Mohnke
Melanie Dr. Mohnke | Wilhelmsburg | am 15.04.2013 | 81 mal gelesen

Gemeinsam gesund bewegen – Herz InForm lädt alle Diabetespatienten zu einem Walkingangebot auf dem Gelände der internationalen Gartenschau Hamburg ein. Jeden Dienstagabend erkunden wir gemeinsam beim Walken das Gelände und tauschen uns mit Gleichgesinnten aus. Dieses Angebot richtet sich speziell an Patienten mit einem bewilligten Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport. In diesem Fall ist Ihre Teilnahme...

Neue Therapien

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 08.02.2012 | 239 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Die Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes trifft sich am Mittwoch, 22. Februar, um 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche Rissen, Raalandsweg 5. Dr. Andreas Klinge, Diabetologe, spricht zum Thema „Diabetes: Neue Therapien“. Der Eintritt ist frei.

Tipps für Diabetiker

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 12.10.2011 | 274 mal gelesen

Hamburg: Johanneskirche | Die Stadteilgruppe der Elbgemeinden des DeutschenDiabetiker Bundes trifft sich am Mittwoch, 19. Oktober, um 17.30 Uhr im Gemeindeshaus der Johanneskirche, Raalandsweg 5. Dort hält der Spezialist für Diabetis Dr. Hans-Ulrich Clever einen Vortrag, wie Diabetiker durch richtige Ernährung und Sport eine Amputation von Gliedmaßen verhindern können. Der Eintritt ist gratis, Gäste sind willkommen.