Denkmal

3 Bilder

Warum an Werner Hilpert erinnert werden muss

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 11.10.2017 | 65 mal gelesen

Enkel macht sich stark für Denkmal in der Eisenbahnersiedlung

1 Bild

Siebenmal Geschichte hautnah erleben

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 06.09.2017 | 26 mal gelesen

Tag des offenen Denkmals entlang der Elbe: Parks, Villen und Kichen öffnen ihre Pforten für alle

1 Bild

Geschichte erleben

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 06.09.2017 | 26 mal gelesen

„Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 10. September

2 Bilder

Unser historisches Harburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 01.09.2017 | 113 mal gelesen

Beim „Tag des offenen Denkmals“ ins Fachwerkhaus von 1645 am Karnapp

2 Bilder

Ein tolles Denkmal im Walter Möller Park

Erich Jungnickel
Erich Jungnickel | Altona | am 27.07.2017 | 87 mal gelesen

Der Denkmalschutz in Hamburg treibt mitunter seltsame Blüten. Im Bombenschutt von Altona-Altstadt, wo jetzt eigenlich der Grünzug ist, befindet sich ein Rundbunker. Der Eingang ist noch deutlich sichtbar und scheinbar auch begehbar. Da der Bunker aber in all den Jahren abgesoffen ist, kann ihn niemand betreten. Aus dem Schutt, der darauf angesammelten Erde und den sich angesiedelten Pflanzen ragt gerade noch das Dach heraus....

2 Bilder

Aus für die Schilleroper?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 25.04.2017 | 206 mal gelesen

Denkmalschutz soll aufgehoben werden – Bürgerinitiative wehrt sich

2 Bilder

Braucht Eidelstedt dieses Denkmal? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 07.12.2016 | 317 mal gelesen

Eisenbahnersiedlung: Stadt will 15.000 Euro für Sanierung ausgeben – ein Bürger findet einen Spielplatz wichtiger

3 Bilder

Grüße von Kap Hoorn - Madonna der Seefahrt

Matthias Ristau
Matthias Ristau | Altona | am 11.11.2016 | 44 mal gelesen

Hamburg: Madonna der Seefahrt | "Grüße an die Seeleute in Hamburg", so steht es in der Email von José. Er lebt ganz an der Südspitze Chiles, an Kap Hoorn als Soldat der chilenischen Marine und schreibt zurück auf die Anfrage aus Hamburg: "Die kleine Madonna ist noch da!" Es geht um eine kleine Kopie der Madonna vom Fischmarkt,die 2001 Cap Horniers aus Hamburg dorthin in die hölzerne Kapelle gebracht haben. Dicht an Kap Hoorn, von wo unzählige Seeleute nie...

Mühlenfest und Museums-Rallye

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 06.09.2016 | 18 mal gelesen

Spannende Führungen und Ausstellungen am „Tag des offenen Denkmals“

1 Bild

Backsteine und neues Bauen

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 06.09.2016 | 41 mal gelesen

Spannende Führungen und Ausstellungen am „Tag des offenen Denkmals“

2 Bilder

Eine Straße und ihre Geschichte

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Bahrenfeld | am 27.10.2015 | 150 mal gelesen

Neues Buch über die mehr als 180-jährige „Chaussee“ von Altona nach Kiel.

1 Bild

Wer hat alte Fotos von diesem Gebäude?

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 20.05.2015 | 158 mal gelesen

Für ein neues Deserteur-Denkmal suchen Historiker Bilder von der Manteuffelstraße 20

1 Bild

Back to the Bolex

Peter Wulf
Peter Wulf | Ottensen | am 10.03.2015 | 96 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Rathaus | Schnappschuss

2 Bilder

St. Maximilian Kolbe

raimund samson
raimund samson | Wilhelmsburg | am 25.04.2014 | 125 mal gelesen

Während meiner Arbeit im Altenheim St.Maximilian Kolbe (Wilhelmsburg-Bahnhofs4tel) malte ich nebenbei. Dabei entstand u.a. ein Bild, Titel "Schutzengel". Ich erlebte seinerzeit im Maxi Kolbe Krankenschwestern und PflegerInnen, die sich in einer sehr einfühlsamen, ja aufopfernden Weise um die alten Menschen, darunter viele Demente, kümmerten. Liebevoll. Deshalb finde ich das Wörtchen "Schutzengel" auch nicht übertrieben. Mein...

10 Bilder

Kornblumen im Dornröschenschlaf

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Ottensen | am 13.01.2014 | 286 mal gelesen

Hamburg: Platz der Republik | Sie symbolisieren die Romantik, die Sehnsucht und die Liebe, gemeint sind blaue Blumen. Es könnte sein, dass die Mutter von Kaiser Wilhelm I., Königin Louise von Preußen (1776 - 1810), deshalb die blaue Kornblume als ihre Lieblingsblume auserwählte. Daran hat der Kaiser sich gern erinnert und auch an seine Kindheit, und deshalb erklärte er die blaue Kornblume auch zu seiner Lieblingsblume. So wurde sie zu einem...

1 Bild

Das ehemalige Zentrallager der GEG wird jetzt abgerissen

Klaus Lübke
Klaus Lübke | Veddel | am 07.01.2014 | 271 mal gelesen

Hamburg: Ehemalige GEG | Schnappschuss

15 Bilder

Gedenkjahr für Kapitän Gustav Schröder

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 06.05.2013 | 453 mal gelesen

Hamburg: Kirchenstraße | Sichtbar ergriffen von den vielen Eindrücken, erzählte Pastor Michael Fridetzky (Hauptkirche Altona St. Trinitatis), in der Evangelischen Sonntagsmesse von seinem letzten Besuch in Yad Vashem (Israel), dem Ort des Gedächtnisses, der an die Schrecken des Holocaust erinnert. Damit läutete er das Gedenkjahr für Kapitän Gustav Schröder (1885-1959) ein, dem Retter jüdischer Flüchtlinge. „Vom 5. Mai 2013 an lassen wir für ein Jahr...

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals: Portalkran am Lotsekai

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 05.09.2012 | 184 mal gelesen

Hamburg: Kulturkran Harburg | Das betriebsbereite Denkmal der Industriekultur wird zum Tag des offenen Denkmals begehbar und jede volle Stunde in Bewegung sein. Kaffee und Kuchen, Schmalzbrote und Würstchen. Kinderangebot: Kran-Buttons herstellen, Kran malen und zeichnen und einmal Kranführer sein, Lotsekai, So. 12 – 18 Uhr Sonntag, 9. 9., 12 und 13:30 Uhr Auftritte der Gruppe "Friday Shuffle" Openair am Kulturkran der KulturWerkstatt...

2 Bilder

Streifzüge in die Vergangenheit

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 30.08.2012 | 319 mal gelesen

„Tag des offenen Denkmals“: 7. bis 9. September - auch Harburger Denkmäler können besichtigt werden

1 Bild

Denkmal für einen mutigen Kapitän

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 21.08.2012 | 587 mal gelesen

Leonid Rosin und Zinaida Dimitriouk wollen Gustav Schröder ehren.

2 Bilder

Neues Leben für alte Kapelle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 17.07.2012 | 494 mal gelesen

Nach Sanierung sind Konzerte, Lesungen und Ausstellungen geplant

1 Bild

Ein Denkmal für Deserteure?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.05.2012 | 665 mal gelesen

Hamburg: MUT-Theater | Eimsbütteler Schüler diskutieren mit Politikern im Mut-Theater im Schanzenviertel

Gängeviertel behutsam erneuern

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Neustadt | am 21.03.2012 | 226 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Es geht ums Gängeviertel: Am Freitag, 23. März, wird von 12 bis 17 Uhr das erste Bausymposium veranstaltet. Es geht um das Thema „Fenster, Türen, Oberächen - Behutsam erneuert statt ignorant saniert. Ort des Treffens: Laeiszhalle, Studio E, Dammtorwall 46. Das Symposium richtet sich an Baubeteiligte aus dem Gängeviertel, an Behörden und Fachämter, Eigentümer, Planer und Ingenieure und an die fachinteressierte...

2 Bilder

Karolinenviertel: Streit um ein Vertriebenendenkmal

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.03.2012 | 476 mal gelesen

Geplante Bronzetafel für Vertriebene stößt auf Skepsis im Quartier