Datenschutz

1 Bild

Gemeinsam für einen starken Datenschutz – Interfraktionelle Initiative für völlige Unabhängigkeit des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 02.09.2016 | 2 mal gelesen

In einer ihrer letzten Sitzungen hat die Bürgerschaft entschieden, wie das wichtige Amt des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) zukünftig ausgestaltet sein wird. Mit einem gemeinsamen Antrag haben die Bürgerschaftsfraktionen von SPD, CDU, GRÜNEN, LINKE und FDP diese wichtige Aufgabe durch eine Verankerung in der Hamburgischen Verfassung gestärkt (siehe Anlage). Damit soll der...

2 Bilder

Die Polizei filmte das Wohnhaus!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 16.09.2015 | 130 mal gelesen

Hamburg: S-Bahn Stellingen | S-Bahnhof Stellingen: Rätsel um Kamera gelöst

Adressen und Rechnungen im Altpapier!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 17.03.2015 | 107 mal gelesen

Hamburg: SPD Eimsbüttel | Wie bei der SPD Eimsbüttel vertrauliche Daten im öffentlichen Abfall landeten

1 Bild

Eigenauskunft nutzen bei Schufa & Co.

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 25.07.2014 | 338 mal gelesen

Die „ZDFzoom“ Dokumentation von Andreas Baum über Schufa & Co. „Kredit oder Konkurs“ stimmt mich ziemlich nachdenklich. In dem Film wird z.B. gezeigt, wie sich Wohnort und Wohnortwechsel auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Dieses sogenannte Geoscoring findet bei jeder Bonitätsprüfung statt. Zum Test tauschten zwei Personen ihre Adressen. Nach der Ummeldung und erneutem Abfragen des Scores (Zahlungswahrscheinlichkeit), ist...

1 Bild

Fingerabdruckscanner auch an Eimsbütteler Schulen

Anne Alter
Anne Alter | Eimsbüttel | am 12.08.2013 | 1313 mal gelesen

Die Berichte über Fingerabdruckscanner, die in Schulkantinen aufgestellt wurden, um per Abdruck das Essen zu bezahlen, erregten in den letzten Tagen viel Aufmerksamkeit nicht nur in Hamburg, sondern auch überregional. Besondere Kritik erntete der Umstand, dass Grundschüler, deren Eltern auf die alternative Zahlungsoption mittels einer RFID-Chipkarte bestanden, zur Abgabe ihres Fingerabdrucks durch das Kantinenpersonal...

1 Bild

„Weg mit der neuen Versicherungskarte!“ 1

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 03.07.2012 | 627 mal gelesen

Rissenerin Alexandra Ainsworth startet Kampagne gegen die elektronische Chip-Karte der Krankenversicherungen

3 Bilder

Bezirksamt Altona: Kein Datenschutz für Ausländer?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 24.01.2012 | 643 mal gelesen

Ausländerabteilung: Liste mit Namen und Passnummern liegt öffentlich im Flur aus.