Codierung

1 Bild

Nicht nur PKW werden ausgeschlachtet 1

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 09.11.2013 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

Fahrrad-Codierung bei der Polizei

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lokstedt | am 16.07.2013 | 144 mal gelesen

Hamburg: Polizeikommissariat 23 | Die Beamten des Polizeikommissariats 23, Troplowitzstraße 3, bieten am Sonnabend, 3. August, von 10 bis 12 Uhr wieder eine Fahrrad-Codierungsaktion an. Die Kosten für diese Diebstahlsicherung betragen pro Drahtesel acht Euro. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. sd

Fingerabdruck fürs Fahrrad

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 22.08.2012 | 128 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Am Donnerstag, 6. September, werden zwischen 16 und 18 Uhr vor dem Haupteingang des Elbe Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, Fahrräder codiert. Über die Codenummer kann das Rad eindeutig seinem Besitzer zugeordnet werden. Diebe haben deshalb kaum Interesse an codierten Rädern. Pro Fahrrad sind acht Euro für die Codierung zu zahlen.

Fingerabdruck fürs Fahrrad

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 25.07.2012 | 127 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Am Donnerstag, 2. August, werden zwischen 16 und 18 Uhr vor dem Haupteingang des Elbe Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, Fahrräder codiert. Über die Codenummer kann das Rad eindeutig seinem Besitzer zugeordnet werden. Diebe haben deshalb kaum Interesse an codierten Rädern. Pro Fahrrad sind acht Euro für die Codierung zu zahlen.

Rad codieren

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.04.2012 | 211 mal gelesen

Das Polizeikommissariat 23 bietet in der Außenstelle in der Grundstraße 6 eine Rad-Codierung an. Termin: Sonnabend, 7. April, von 10 bis 12 Uhr. Kosten: acht Euro. sR

Fahrrad-Codierung

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 26.09.2011 | 322 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Wer sein Fahrrad vor Diebstahl schützen möchte, kann am Donnerstag, 6. Oktober, vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, Hilfe bekommen. Von 16 Uhr bis 18 Uhr codiert die Polizei Fahrräder, um so die Zuordnung zum Besitzer zu vereinfachen. Die Codierung kostet pro Fahrrad acht Euro.

Fahrradcodierung vor dem Elbe-Einkaufszentrum

Fred Siebels
Fred Siebels | Nienstedten | am 22.09.2011 | 511 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Am Donnerstag, den 06. Oktober 2011 findet in der Zeit von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupeingang des Elbeeinkaufszentrums an der Osdorfer Landstraße die letzte diesjährige Fahrradcodieraktion statt. Die Codierung wird von Herrn Reikowski durchgeführt und kostet pro Fahrrad 8 Euro. Während der Codieraktion ist ein Bürgernaher Polizeibeamter anwesend.