cherry blossom

1 Bild

Jazz mit Hut

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 12.07.2016 | 10 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden | Musik und Mode in EMMA – der Laden Am vergangenen Sonntag wackelten die Wände des Marmstorfer Gemeindehauses. In EMMA – der Laden swingte das begeisterte Publikum zum Sound der Cherry Blossoms durch die Jazzgeschichte. Es hat sich offenbar herumgesprochen, dass hier Unterhaltung pur geboten wird. Umrahmt wurde der Auftritt durch eine unkonventionelle Hutausstellung, die das EMMA – Team zusammengestellt hat. Neben einer...

1 Bild

Cherry blossom - sophisticated Jazz aus Hamburg

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 22.07.2013 | 123 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden,Gemeidehaus Marmstorf | Von Coltranes "Afro Blue" über Klassiker wie "Cheek To Cheek", "Fly Me To The Moon" , "Killing me Softly", "Sway" und vielen weiteren Titeln bis hin zu "What Can I Do" von den Corrs, bringt Cherry Blossom die Welt des Sophisticated Jazz handwerklich meisterhaft auf die Bühne. Am Sonntag, den 28.7.2013 sind die drei Musiker mit ihrer charmanten Sängerin Katja van Eick um 15.30 Uhr bei „EMMA - Der Laden“ im Gemeindehaus...

4 Bilder

Fulminantes Geburtstagsständchen für EMMA

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 09.06.2012 | 387 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden,Gemeidehaus Marmstorf | In einer mitreißenden Session feierten die Cherry Blossom zusammen mit zahlreichen Gästen und Mitarbeiterinnen den 5. Geburtstag von EMMA – der Laden, Marmstorfer Treffpunkt im Gemeindehaus der Auferstehungsgemeinde. Luftballons, an den Wänden Bilder von Aktivitäten der vergangenen Jahre, ein imponierendes Kuchenbufett und kein Platz mehr frei – so präsentierte sich der Marmstorfer Gemeindesaal schon zu Beginn der Party. So...

6 Bilder

EMMA lädt zur Geburtstagsparty!

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 31.05.2012 | 209 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden,Gemeidehaus Marmstorf | EMMA – der Laden, Treffpunkt für Marmstorf und betrieben von ca. 30 Ehrenamtlichen aus der Marmstorfer Auferstehungsgemeinde, hat Grund zum Feiern. Vor fünf Jahren startete das Projekt mit einem kleinen Café im Foyer des Gemeindehauses, Ernst-Bergeest-Weg 61 und hat seitdem Kreise gezogen. Der Eingang des Gemeindehauses wurde zum Ernst-Bergeest-Weg hin verlegt, der Vorgarten neu gestaltet, nach und nach das Angebot um ein...