Centro Sociale

Ein Ernährungsrat für Hamburg

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Eimsbüttel | am 12.05.2016 | 16 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | 2. Vernetzungstreffen Dem Beispiel Kölns und Berlins folgend wollen wir auch in Hamburg die verschiedenen AkteurInnen einer lokalen Ernährungspolitik vernetzen und das Wissen und die Anliegen koordinieren. Ein Ziel ist es, wieder mehr Gestaltungsmacht in Bezug auf unsere Ernährung zu bekommen. Um an das erste Treffen anzuknüpfen, sind auch die neu Hinzukommenden aufgefordert, sich schon mal vorher zu sortieren,...

Saatguttauschbörse

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Eimsbüttel | am 01.03.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Das Hamburger Gartennetzwerk "Solidarisches Gemüse" veranstaltet seine jährliche Saatguttauschbörse mit unkontrolliertem und vielfältigem Saatgut aller Art. Warmgetränken, offenem Kuchentisch und einem Vortrag mit gemeinsamer Diskussion zu den Themen "Gärten und Flucht" - "Saatguterhalt und Ernährungssouveränität". Programm: ab 13 Uhr Saatguttausch 14.00 Uhr Vortrag "15th Garden Network Syrien" 15.45 Uhr Gespräch und...

1 Bild

Büchertausch "alsterstern" in der Sternstraße 2 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Eimsbüttel | am 02.09.2015 | 57 mal gelesen

Hamburg: alsterstern | Schnappschuss

"Arbeitertöchter und Prololesben“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 23.06.2015 | 93 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Unter dem Motto „Arbeiter_innentöchter und Prololesben“ lädt das Centro Sociale für Freitag, 26. Juni, ein zu einem Vortrag. Um 19 Uhr schildert die Autorin Tanja Abou Organisationsformen von nicht-bürgerlichen Feministinnen der 1980er- und 1990er-Jahre. Adresse: Sternstraße 2. DA

Diskussion über Pegida-Proteste

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.02.2015 | 124 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Die islamkritischen Proteste in Dresden und weiteren Städten Deutschlands stehen am Donnerstag, 19. Februar, im Mittelpunkt einer Diskussion im autonomen Nachbarschaftstreff Centro Sociale. Der Abend an der Sternstraße 2 steht ab 19 Uhr unter dem Motto „Pegida – gute und böse Patrioten im Clinch“. Informationen unter ❱❱ www.centrosociale.de DA

Diskussion: „Syriza – wie weiter?“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.02.2015 | 92 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Im Centro Sociale, Sternstraße 2, wird am Donnerstag, 12. Februar, über den Wahlsieg der linken griechischen Partei Syriza diskutiert. Beginn ist um 18.30 Uhr. DA

Kindertheater: „Prinzessin Tim“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 14.01.2015 | 176 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Das Centro Sociale, Sternstraße 2, zeigt am Sonntag, 18. Januar, das Kindertheaterstück „Prinzessin Tim". Kinder ab zwei Jahren erleben dann um 15.30 Uhr, wie sich die Prinzessin nicht vorschreiben lässt, was sie zu tun und zu lassen hat. DA

1 Bild

Honduras: Zurück zur Diktatur - Die Lage der Menschenrechte

Paulina Feierabend
Paulina Feierabend | Eimsbüttel | am 24.10.2014 | 211 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Vortrag und Diskussion mit Donny Reyes Velazquez, Gast der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte Seit vielen Jahren kämpft Donny Reyes, Koordinator der LGBT-Verei­nigung Arcoiris, für die Menschenrechte der sexuellen Minderheiten und die juristische Aufarbeitung zahlreicher Morde an Schwulen, Lesben und Transsexuellen. Mit dem Putsch im Juni 2009 hat sich die Lage erheblich verschlechtert. 2012 überlebte er nur...

Forum für faire und ökologische Mode

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.10.2014 | 213 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Zum „Forum für faire Mode“ am Sonntag, 19.Oktober, lädt das Centro Sociale ein. Unter dem Slogan „Wir wollen´s anders“ präsentieren die Veranstalter Ideen und Ansätze zu fairer und ökologischer Mode. Ab 13 Uhr gibt es Tipps und Tricks in der Sternstraße 2. Besucher können eigene Kleidung mitbringen, um diese beispielsweise neu zu bedrucken oder zu tauschen. Vorträge zu Themen wie Naturtextilwirtschaft bilden einen weiteren...

Soli-Konzert gegen Kohlekraftwerk

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 14.10.2014 | 122 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Die Initiative „Gegenstrom Hamburg“ lädt zum Soli-Konzert und anschließender Party für Sonnabend, 18. Oktober, in das Centro Sociale. Mit dieser Aktion sollen die Proteste gegen das Kohlekraftwerk Moorburg unterstützt werden. Ab 20 Uhr wird in dem autonomen Nachbarschaftstreff in der Sternstraße 2 musiziert und gefeiert. PMG

Bücherbasar im und für das Centro Sociale

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.10.2014 | 92 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Der Bücherbasar im und für das Centro Sociale beginnt am Sonnabend, 11. Oktober, um 10 Uhr. Der Basar mit gespendeten Büchern soll den autonomen Nachbarschaftstreff an der Sternstraße 2 unterstützen. DA

Rassistische Morde in Hamburg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 276 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Drei Neonazis ermorden bei einem Brandanschlag zwei vietnamesische Flüchtlinge – diesem Doppelmord von 1980, begangen in der Halskestraße in Billwerder, widmet sich der Journalist Frank Keil. Er referiert am Dienstag, 12. August, um 19 Uhr im Centro Sociale unter dem Motto: „Halskestraße 1980. Rassistische Morde in Hamburg: Vom Erinnern und Vergessen“. Der Rechtsanwalt Ünal Zeran berichtet zudem an der Sternstraße 2, warum...

Theaterstück über Militärdiktaturen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.08.2014 | 174 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Die Militärdiktaturen, die in den 70er Jahren den lateinamerikanischen Kontinent heimsuchten, stehen im Mittelpunkt des Theaterstücks „Pétalos de Sangre“ – übersetzt: „Blüten aus Blut“. Die im Centro Sociale, Sternstraße 2, gezeigte Aufführung richtet am Donnerstag, 7. August, um 17 Uhr das Augenmerk auf Argentinien, Bolivien und Chile. Aufgeführt wird das Stück im Rahmen der Projektreise „Artopia“, die eine bolivianische...

Lesung: Arbeiterrevolutionär Paul Mattick

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.05.2014 | 163 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Lesung im Centro Sociale, Sternstraße 2: Am Freitag, 23. Mai, geht es um Arbeiterrevolutionär Paul Mattick. „Die Revolution als großes Abenteuer“ ist der Titel eines Buchs über ihn. Beginn der Lesung ist um 19 Uhr. sr

„Freies Radio im Baskenland“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2014 | 179 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Das Projekt „Freies Radio im Baskenland“ präsentieren Aktive am Mittwoch, 23. April, im Centro Sociale. Besucher sehen ab 19 Uhr an der Sternstraße 2 Filmausschnitte und bekommen Hintergrundinformationen. da

Lesung: „Taksim ist überall“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2014 | 127 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Deniz Yücel stellt am Donnerstag, 17. April, sein Buch „Taksim ist überall. Die Gezi-Bewegung und die Zukunft der Türkei“ im Centro Sociale vor. Die Lesung des taz-Redakteurs beginnt um 19 Uhr an der Sternstraße 2. Eintritt: zwei Euro. da

Die verschollenen Kinder von El Salvador

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.03.2014 | 200 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Ulf Baumgärtner, ehemaliger Mitarbeiter der Menschenrechtsorganisation Pro-Búsqueda, informiert am Dienstag, 1. April, im Centro Sociale, Sternstraße 2, über El Savador. Beginn: 19 Uhr. Pro-Búsqueda untersucht Fälle von über 900 Kindern, die während des Bürgerkrieges von 1980 bis 1992 in dem mittelamerikanischen Land vom Militär entführt wurden. Mittlerweile haben die Menschenrechtler 400 Betroffene aufspüren können. Zudem...

1 Bild

alternative Fahrradständer

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Eimsbüttel | am 19.12.2013 | 263 mal gelesen

Hamburg: Sternstraße 2 | Schnappschuss

1 Bild

Fahrräder für Fahrräder

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Eimsbüttel | am 19.12.2013 | 222 mal gelesen

Hamburg: Sternstraße 2 | Schnappschuss

1 Bild

Zu teure Miete?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.10.2013 | 508 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | „Kultur ist keine Ware“: Centro Sociale stellt die Grundsatzfrage

Benefiz-Sommerfest für Griechenland

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.09.2013 | 194 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Die Hamburger Solidaritätsgruppe für Griechenland lädt für Sonntag, 15. September, zum Benefiz-Sommerfest für das griechische Überlebensnetzwerk „Solidarity for all“ ein. Von 11 bis 18 Uhr gibt es im Centro Sociale, Sternstraße 2, Vorträge zur aktuellen Krise in Griechenland, darunter von griechischen Aktivisten. Ein breites kulinarisches und kulturelles Angebot mit Film, Musik, Austellungen, Tanz und Kinderprogramm runden...

1 Bild

Einsatz für Menschenrechte in Coahuila, Mexiko

Virginija Lickunaite
Virginija Lickunaite | Eimsbüttel | am 03.09.2013 | 769 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Der Bundesstaat Coahuila in Mexiko zählt zu den Regionen in denen Gewalt und organisierte Kriminalität besonders hoch sind. Diese Region genießt auf internationaler Ebene wesentlich weniger Aufmerksamkeit als der Süden Mexikos. Themen wie Verschwindenlassen von Menschen, Straflosigkeit und Migration bestimmen den Alltag in Coahuila. Auf Grund seiner strategischen Lage zur Grenze in die USA dient diese Region als Zwischenstop...

1 Bild

Infoveranstaltung des KEBAP e.V. zum Volksentscheid zu den Energienetzen

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Eimsbüttel | am 04.06.2013 | 254 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | VOLKSENTSCHEID AM 22.9.2013 FÜR DIE 100 PROZENTIGE REKOMMUNALISIERUNG DER ENERGIENETZE Hintergrund: KEBAP e.V. ist offizieller Unterstützer des Bündnisses "Unser Hamburg, unser Netz". Mit VertreterInnen des Bündnisses wollen wir Euch die neue Kampagne des Bündnisses vorstellen, den Stand der Debatte erläutern und aufzeigen, wie jede/r von uns in den kommenden Wochen zum Erfolg des Volksentscheids beitragen...

3 Bilder

Informationsveranstaltung des KEBAP e.V. über den Volksentscheid zu den Energienetzen

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | Eimsbüttel | am 03.06.2013 | 501 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Informationsveranstaltung des KEBAP e.V. über den kommenden Volksentscheid am 22.9.2013 für die 100% Rekommunalisierung der Energienetze in Hamburg. Hintergrund: KEBAP e.V. ist offizieller Unterstützer des Bündnisses "Unser Hamburg, unser Netz". Mit VertreterInnen des Bündnisses wollen wir Euch die neue Kampagne des Bündnisses vorstellen, den Stand der Debatte erläutern und aufzeigen, wie jede/r von uns in den...

Buchvorstellung: „Leben als Politik“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.05.2013 | 164 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Verschiedene Gruppen laden in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung für Donnerstag, 30. Mai, zu einer Lesung und Diskussion mit dem Soziologen Asef Bayat. Der Professor der Soziologie und für Nahost-Wissenschaften an der Universität von Illinois stellt ab 19.30 Uhr sein Buch vor: „Leben als Politik. Wie ganz normale Leute den Nahen Osten verändern“. Ort: Centro Sociale, Sternstraße 2. da