Buchvorstellung

1 Bild

Buchpräsentation: 50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 08.11.2016 | 33 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Das Centrum für Naturkunde lädt ein zur Buchpäsentation von Annette Huber: "50 sagenhafte Naturdenkmale der Metropolregion Hamburg" am Dienstag, den 8.11.2016 um 19.00 Uhr im Zoologisches Museum, Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg, Eintritt frei, Einlass: 18.30 Uhr Jenseits von Hafen und Musicals wartet die Metropolregion Hamburg mit einer ganzen Reihe von Naturdenkmalen auf. Die Autorin Annette Huber hat...

1 Bild

Lesung & Buchvorstellung: Gottesgeschenk Psychose – Wolfgang Drüding

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 25.10.2015 | 89 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Psychisch krank, verrückt oder einfach anders? Sollte sich wirklich jeder den gesellschaftlichen Normen anpassen? Am Donnerstag, den 12.11.2015 ab 19.30 Uhr beschäftigt sich Wolfgang Drüding mit diesen und anderen Fragen und stellt sein Buch „Gottesgeschenk Psychose“ im ViaCafélier in Bahrenfeld vor. Wolfgang Drüding schreibt aus Erfahrung: Teile seines Buches sind in der Psychiatrie entstanden. Der Hamburger hat durch...

1 Bild

"Zurück in das Land, das uns töten wollte ..."

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.10.2015 | 65 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Jüdische Remigrantinnen erzählen ihr Leben. Eine Lesung mit der Autorin Andrea von Treuenfeld Andrea von Treuenfeld lässt in diesem Buch 16 jüdische Frauen, die aus Deutschland flohen und wieder zurückkehrten, ihre persönliche Geschichte erzählen. Wie war es möglich, gerade in dem Land wieder Heimat zu suchen, in dem sie verfolgt wurden und umgebracht werden sollten? Ausgerechnet in dem Land, in dem sie ihre Familie...

1 Bild

„Seit dieser Nacht war ich wie verzaubert …“

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.10.2015 | 62 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Frauenliebende Frauen über siebzig erzählen Lesung mit der Autorin/Herausgeberin Corinne Rufli (Zürich). Außerdem sind zwei Protagonistinnen aus dem Buch mit dabei. Eintritt: 7 €/erm. 5 € Renate (84) nennt sich Lesbe, ist aber mit einem Mann verheiratet. Berti (78) liebt Elisabeth (77) seit über vierzig Jahren, ist vierfache Grossmutter und geschieden. Margrit (81) führte in den 1960er-Jahren Tanzabende für Frauen...

Buchvorstellung auf dem Hoheluftschiff

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 14.01.2015 | 65 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftschiff/Theater Zeppelin | Von Oberbayern nach Hamburg – diesen Schritt hat die Autorin Gabriella Engelmann vor vielen Jahren mit Bravour gemeistert – für ihre Kinderbuchheldin Jo-landa ist das jedoch eine große Herausforderung. Wie Jolanda mit dem Alltag in der Hansestadt zurechtkommt und welche Rolle eine esoterische Oma, ein Cowgirl und ein Waschbär dabei spielen, verrät die Autorin in ihrem Buch „Jo-landa ahoi! Großer Zeh ins kalte Wasser“. Am...

Buchpremiere auf dem Theaterschiff

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.11.2014 | 93 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftschiff/Theater Zeppelin | Eltern erwarten ein Kind und freuen sich. Doch bei der Geburt erfahren sie, dass ihr Kind Down-Syndrom hat. Sie fragen sich: Ist ihr glückliches Leben jetzt vorbei? Werden Sie jemals wieder sorglos sein? Durch ihr Kind erfahren sie: das Leben kann trotz Problemen schön und hoffnungsvoll sein. Die Autorin Evelyne Faye, Mutter einer Tochter mit Down-Syndrom, stellt am Sonntag, 23. November, ihr Buch „Du bist da und du bist...

Buchvorstellung: Biografie eines Sozialisten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.11.2014 | 70 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Das neueste Buchprojekt der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel trägt den den Titel „Peter Blachstein. Biographie eines Sozialisten (1911-1977)". Die Biografie über den früheren SPD-Kreischef von Eimsbüttel, Bundestagsabgeordneten und Botschafter in Yugo-slawien wird am Freitag, 7. November, um 17 Uhr im Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 62-66, vorgestellt. Das Leben Blachsteins, Spanienkämpfer und Weggefährten Willy Brandts, ...

Buchvorstellung: Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.05.2014 | 202 mal gelesen

Hamburg: Forschungsstelle für Zeitgeschichte | Das Sachbuch „Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert“ stellt der Autor, Professor Ulrich Herbert, im Gespräch mit Professor Axel Schildt, Direktor der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH), vor. Die Buchpräsentation beginnt am Freitag, 23. Mai, um 19 Uhr im FZH, Beim Schlump 83. Der Eintritt ist frei. da

Blankeneser Frauen

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 18.03.2014 | 47 mal gelesen

Viele couragierte, tüchtige, mutige und kämpferische Frauen haben Blankenese geprägt. Darunter Seefahrerfrauen, Krämerinnen, Künstlerinnen, Autorinnen oder Malerinnen. 60 von Ihnen haben Maike und Ronald Holst in ihrem neuen Buch „Blankeneser Frauen“ proträtiert. Auf Einladung des Blankeneser Bürger-Vereins stellen die Autoren am Donnerstag, 27. März, ihr Werk in der Aula der Gorch-Fock-Schule, Karstenstraße 22, vor. Beginn:...

2 Bilder

Unterhaltsame Präsentation des neuen Buchs von Rolf-Bernhard Essig „Ein Meer ist eine See ist ein Ozean“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | am 07.03.2014 | 151 mal gelesen

Redensartforscher und ZEIT-Autor liest und löst im DUCKDALBEN auf: Wie die Meere, Buchten und Wellen zu ihren Namen kamen Rolf-Bernhard Essig stellt am 10. April 2014 im Seemannsclub DUCKDALBEN, Zellmannstraße 16, 21129 Hamburg, sein neues Buch „Ein Meer ist eine See ist ein Ozean“ vor. Dabei verrät der Autor, „wie Ärmelkanal, Rossbreiten und Ochsenbauchbucht zu ihren Namen kamen“, so der Untertitel. Beginn: 19.30, Spenden...

2 Bilder

Buchvorstellung: Nachtzug nach Lissabon

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 18.10.2013 | 232 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden | In der Vortragsreihe „Mein Lieblingsbuch“ in EMMA – der Laden, Ernst-Bergeest-Weg 61, nehmen Corinna Feierabend und Annette Habermann die Besucher mit auf eine Reise durch den Roman „Nachtzug nach Lissabon“ von Pascal Mercier. Es gibt Einblicke in den Inhalt und gelesene Zitate, die Lust machen werden, das Buch selbst zu lesen. Im Café gibt es ab 15 Uhr Kaffee und leckere Torten. Der literarische Teil beginnt um 15.30 Uhr....

1 Bild

Buchvorstellung & Lesung - Überlieferungen vom Rand der Zeit

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 05.03.2013 | 125 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Am 21.03.2013 ab 19 Uhr stellt die junge Autorin Chrissy Lazemare ihr Erstlingswerk „Überlieferungen vom Rand der Zeit“ im ViaCafélier vor: Die Kurzgeschichtensammlung im Stile der (Gothic-)Fantasy entführt den Zuhörer auf eine spannende Reise zu verschiedenen Inseln im Meer der Geschichten. Diese verzaubern uns mit ihrer ganz eigenen und einzigartigen Wesensart. Es geht um Freiheit, um Sterne, um Freud und Leid, um Trauer...

1 Bild

Bücher, Bilder, Buntes

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 01.01.2013 | 181 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden,Gemeidehaus Marmstorf | Jahresprogramm 2013 für EMMA – der Laden „Mein Lieblingsbuch“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Vortragsreihe in EMMA – der Laden, Treffpunkt und Café der Marmstorfer Kirchengemeinde, Ernst- Bergeest – Weg 61. Die Referenten stellen ein von ihnen besonders geschätztes Buch und seinen Autor vor, ergänzt durch eine Leseprobe und die persönliche Einschätzung des Vortragenden. Das EMMA – Programm enthält außerdem...

"Nicht weiß schreiben"

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 08.10.2012 | 215 mal gelesen

Hamburg: Universität Hamburg | Die Journalistin Charlotte Wiedemann stellt am Donnerstag, 11. Oktober, im Hörsaal H der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, ihr Buch „Vom Versuch, nicht weiß zu schreiben“ vor. Nach der Lesung will sie mit dem Publikum der Frage nachgehen, ob unser Journalismus eine Hautfarbe hat. Beginn: 19 Uhr. sd

„Arabischer Frühling“: Buchvorstellung und Diskussion

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.08.2012 | 158 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Die Proteste auf dem Tahrir-Platz in Kairo und Widerstandsbewegungen in anderen nordafrikanischen Ländern feierten viele Beobachter als „arabischen Frühling“, einen Aufbruch zu mehr Demokratie in autoritären Regimen. Die Journalistin Julia Gerlach stellt am Montag, 13. August, ihr Buch „Wir wollen Freiheit! Der Aufstand der arabischen Jugend“ vor. Gerlach ist Korrespondentin in Kairo, sie beschreibt und analysiert die...

1 Bild

Olga Grjasnowa: Russische Geschichten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 30.04.2012 | 269 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Die Autorin Olga Grjasnowa stellt am Mittwoch, 9. Mai, 20 Uhr im Buchladen Osterstraße, Osterstraße 171, ihr Buch „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ vor. Die Geschichte handelt von Mascha, die als Kind die blutigen Pogrome in Armenien Anfang der 1990er miterleben musste. Jetzt lebt sie in Deutschland, beherrscht fünf Sprachen fließend. Ihre besten Freunde sind Moslems, die um eine Aufenthaltsgenehmigung kämpfen. Maschas...

Aufklärung – was ist das?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.03.2012 | 138 mal gelesen

Hamburg: Buchhandlung Cohen + Dobernigg | Manfred Geier nimmt sich am Dienstag, 20. März, ein großes Thema vor: Er liest aus seinem neuen Buch „Aufklärung – das Europäische Projekt“ in der Buchhandlung Cohn + Dobernigg, Sternstraße 4. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt kos-tet sechs Euro.

Geflohene Frauen erzählen

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 01.03.2012 | 205 mal gelesen

Hamburg: Buchhandlung Kortes | Andrea von Treuenfeld wird am Mittwoch, 14. März, in der Buchhandlung Kortes, Elchaussee 577, um 19.30 Uhr aus ihrem Buch „In Deutschland eine Jüdin, eine Jeckete in Israel“ lesen. Darin geht es um das Schicksal von Jüdinnen, die dem Naziregime entkamen, nach Palästina auswanderten und dort nicht willkommen waren, da sie Deutsch sprachen. Die Teilnahme an der Lesung ist kostenlos. Um Anmeldung unter Tel.86 29 78 wird gebeten.

3 Bilder

Buchpremiere Aphrodite.Lovestoned Foto-Lyrik-Buch von Anna Würth

Manfred Liefke
Manfred Liefke | Ottensen | am 23.11.2011 | 663 mal gelesen

Hamburg Altona: Altonaer Theater | „Aphrodite.Lovestoned“ ist der Titel des Foto-Lyrik-Buches, das am( 28. November 2011 im Altonaer Theater - Foyer Bühne - Buchpremiere hat. Der Kunsthistoriker Thomas Sello, früher Hamburger Kunsthalle, stellt die Hamburger Autorin und Fotokünstlerin Anna Würth vor und hält die Einführungsrede zu ihrem Werk. Ihre Bilder entstanden auf Zypern bei den Felsen der berühmten Bäder der Aphrodite. Die überraschenden...

Buchvorstellung

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 18.10.2011 | 406 mal gelesen

Hamburg: Buchhandlung Kortes | Am Donnerstag, 20. Oktober, werden Friedemann und Barbara Hellwig ihr Buch „Joachim Tielke. Kunstvolle Musikinstrumente des Barock" um 20 Uhr in der Buchhandlung Kortes, Elbchaussee 577, vorstellen. Wer dabeisein möchte, sollte sich unter Tel. 86 29 78 in der Buchhandlung anmelden.