Buß und Bettag

Literatur am Buß- und Bettag

sabine deh
sabine deh | Fleestedt | am 16.11.2012 | 101 mal gelesen

Seevetal: Christuskirche Fleestedt | Im Gemeindehaus der Christuskirche Fleestedt, Westpreußenweg 17, wird am Buß- und Bettag, Mittwoch, 21. November, ein literarischer Abend veranstaltet. Schauspielerin Friederike Brüheim liest ab 19 Uhr aus Thomas Manns Roman „Der kleine Herr Friedemann“. Annegret Huber begleitet sie am Flügel.

1 Bild

Die Last der Einsamkeit

Julia H.
Julia H. | Eimsbüttel | am 15.11.2012 | 263 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche | Am Buß- und Bettag, 21. November 2012, überträgt Das Erste ab 10 Uhr einen evangelischen Gottesdienst aus der Christuskirche in Hamburg-Eimsbüttel. Die evangelische Großstadtgemeinde setzt sich textlich und musikalisch mit den Themen Einsamkeit und Schuld auseinander. Der Gottesdienst geht der Geschichte des mit Krankheit und Leid geschlagenen Hiob nach und erinnert an die Klage eines Mannes an Jesus: „Herr, ich habe...

Buß- und Bettag für Jugendliche

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 13.11.2012 | 119 mal gelesen

Neugraben Alle reden über die Ganztagsschule, nur die Jugendlichen kommen bisher wenig zu Wort. Das findet jedenfalls die Stadtteildiakonie Süderelbe. Bei einem Gottesdienst am Buß- und Bettag, 21. November, stehen daher die Jugendlichen und ihre Wünsche an eine Ganztagsschule im Mittelpunkt. Anschließend können die Besucher bei einem Imbiss mit den Jugendlichen sowie Vertretern von Schule, Kirche und Jugendeinrichtungen...

Buß- und Bettag zum Thema Armut und Wohnungsnot

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Cranz | am 15.11.2011 | 218 mal gelesen

Hamburg: St Pankratiuskirche | Neuenfelde. Die Stadtteildiakonie Süderelbe lädt für Mittwoch, 16. November, zum Buß- und Bettag unter dem Motto „Wohnungsnot“ in die St. Pankratiuskirche, Organistenweg 7, ein. Zuerst kommen Interessierte um 19 Uhr zu einem Gottesdienst zusammen. Anschließend gibt es einen Imbiss, und Stephan Nagel von Diakonischen Werk hält einen Vortrag über Wohnungsnot und Armut. Hintergrund: Während die Zahl der Sozialwohnungen in...