Blankeneser Bürgerverein

Bildervortrag: Johann Friedrich Struensee

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.02.2015 | 64 mal gelesen

Altona erlebte im 18. Jahrhundert unter dänischer Herrschaft sein „goldenes Zeitalter“, nachdem es bereits 1664 die Stadtrechte und eine Reihe von Priviliegen vom dänischen König erhalten hatte. Ab 1757 wirkte der junge Arzt Johann Friedrich Struensee zehn Jahre lang in Altona als Stadtphysikus. Ganz der Aufklärung verpflichtet, kämpfte er für neue therapeutische Wege und mehr Hygiene. Auf Einladung des Blankeneser...

1 Bild

Alles blitzblank!

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 29.04.2014 | 111 mal gelesen

Blankeneser Bürger-Verein rief zum großen Saubermachen auf

Blankenese blitzblank

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 15.04.2014 | 58 mal gelesen

Wenn die Osterfeuer am Elbstrand abgebrannt sind, wollen die Mitglieder des Blankeneser Bürgervereins für klar Schiff im Stadtteil sorgen. Der Verein veranstaltet am Donnerstag, 24. April, die große Aufräumaktion „Blankenese blitzblank“. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr auf der Wiese unter der Doppeleiche am Marktplatz. Gegen 12 Uhr gibt es für die fleißigen Helfer Speisen und Getränke.

Dia-Vortrag

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 14.05.2013 | 32 mal gelesen

Auf Einladung des Blankeneser Bürger-Vereins hält Elke Dröscher am Donnerstag, 28. Mai, in der Aula der Gorch Fock Schule, Karstenstraße 22, einen Lichtbildervortrag zum Thema „Das Landhaus Michaelsen - heute Puppenmuseum am Falkenstein“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Mitglieder zahlen an der Abendkasse acht Euro Eintritt, Gäste elf Euro.

„Der große Brand von 1842“

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 20.02.2013 | 140 mal gelesen

Hamburg: Turnhalle Gorch-Fock-Schule | Der große Brand vom Mai 1842 verwüste mehr als ein Viertel des damaligen Hamburger Stadtgebietes und zerstörte etwa ein Drittel der Innenstadt. Doch Hamburgs größte Katastrophe barg auch die Chance zu einer grundlegenden Erneuerung. Auf Einladung des Blankeneser Bürger-Vereins präsentiert Dr. Katrin Schmersahl am Dienstag, 26. Februar, in der Aula der Gorch Fock Schule, Karstenstraße 22, den Lichtbildervortrag „Der große...

Bürgerverein unterwegs

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 22.02.2012 | 224 mal gelesen

Hamburg: S-Bahnhof Blankenese | Der Blankeneser Bürger-Verein e. V. veranstaltet am Donnerstag, 8. März, eine Führung zur Sonderausstellung zum Thema Hamburger Tunnelbau im Museum der Arbeit. Ab 13 Uhr lernen Interessierte die Bauverfahren und die Entwicklung der Stadt zwischen 1912 und 2012 kennen. Treffpunkt ist der Haupteingang des Bahnhofs Blankenese. Kosten für Mitglieder: neun Euro, für Gäste: zwölf Euro. Anmeldung unter Tel. 867032, online unter...

Bürgerverein besucht Hafenmuseum

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 29.09.2011 | 286 mal gelesen

Hamburg: Hafenmuseum | Der Blankeneser Bürgerverein organisiert für Donnerstag, 13. Oktober, einen Besuch des Hafenmuseums und eines Frachtschiffes samt Führung. Zusätzlich ist eine kurze Fahrt mit einer Barkasse geplant. Der Ausflug beginnt um 13 Uhr am Haupteingang des Blankeneser Bahnhofs, Erik-Blumenfeld-Platz 1. Die Teilnahme inklusive aller Fahrten kostet 15 Euro für Mitglieder des Vereins, sonst 18 Euro. Anmeldungen sind persönlich beim...