bildungs-und-beratungszentrum-süderelbe

1 Bild

Für Pädagogen: Vorstellung des Anti-Gewalt-Trainings „Cool in School“

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 02.10.2014 | 174 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Gewalttätige Schüler „schmeißen“ ganze Stunden und fallen durch delinquentes Verhalten auf dem Schulhof und in der Freizeit auf. Um den Teufelskreis aus Ermahnungen und Disziplinarmaßnahmen zu durchbrechen, hat die Hamburger Bürgerschaft 2008 ein breit angelegtes „Handlungskonzept gegen Jugendgewalt“ beschlossen. Ein Baustein ist der Trainingskurs „Cool in School“, bei dem Schule und Jugendhilfe eng zusammenarbeiten. In...

1 Bild

Informationsabend für Eltern: Das Lernen lernen – Lerntechniken und Motivation

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 22.07.2014 | 164 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Bei diesem Informationsabend für Mütter und Väter erwartet Sie eine kurzweilige Präsentation mit Lernexperimenten, vielen Aha-Effekten und praktischen Tipps, wie Kinder erfolgreich lernen. Wilfried Helms, Leiter des Lerninstituts „Mind unlimited“, wird folgende Themen unterhaltsam in den Blick nehmen: • schneller lernen – besser behalten • die richtige Lernmenge • erfolgreich wiederholen • Hausaufgaben planen •...

1 Bild

Fortbildung für Pädagogen: Kompetenzeinschätzungen in Kitas und Grundschulen

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 22.07.2014 | 180 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Die Fortbildung unterstützt den Übergang von der Kita in die Grundschule und verbessert die frühe Diagnostik und individuelle Förderung an dieser Schnittstelle. Anhand der Protokollbögen A und B schätzen pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschulen im Vorstellungsverfahren für Viereinhalbjährige die Kompetenzen von Kindern ein und bieten den Eltern bei Bedarf frühe Unterstützung an. Gemeinsame Referenzmaßstäbe in der...

1 Bild

Fortbildung für Pädagogen: Umgang mit extremen Verhaltensweisen von Kindern

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 22.07.2014 | 164 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Die Fortbildung hilft Pädagogen in Kita, Schule und Jugendhilfe, wirkungsvoll auf Grenzüberschreitungen sowie verbale und handgreifliche Verletzungen zu reagieren. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in „erzieherische Präsenz und gewaltfreien Widerstand in der Erziehung“. Das Konzept von Haim Omer und Arist von Schlippe beschreibt zentrale Elemente „Neuer Autorität“. Anschließend üben die Teilnehmenden anhand von...

1 Bild

Bildung braucht Vernetzung vor Ort

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Neugraben | am 09.05.2014 | 182 mal gelesen

Die Projekte „heimspiel. Für Bildung“ und „Lernen vor Ort“ bieten Eltern-Infos, Fortbildungen und fachlichen Austausch In der Bildung und Erziehung von Kindern ist die Zusammenarbeit und abgestimmtes Handeln aller Akteure aus Bildung und Erziehung außerordentlich wichtig. Mit dem Projekt „heimspiel. Für Bildung“ unterstützen die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und die Joachim Herz Stiftung Bildungsakteure in Neuwiedenthal...

Vortrag für gestresste Eltern

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 18.03.2014 | 46 mal gelesen

Die Jugendtherapeutin Jana Klose hält auf Einladung des Projektes „Heimspiel“ am Dienstag, 15. März, im Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum Süderelbe, Neuwiedenthaler Straße 4, einen Vortrag zum Thema „Zu laut? Zu hektisch? Zu anstrengend?“. Beginn: 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 533 29 57 10 oder per E-Mail an neuwiedenthal@heimspiel.org

Probleme mit dem Lernen?

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 28.01.2014 | 43 mal gelesen

Tränen bei den Hausaufgaben? Stress mit den Lehrern? Wie Kinder beim Lernen unterstützt werden können, erfahren Eltern bei der kostenlosen Info-Veranstaltung am Sonnabend, 15. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe, Neuwiedenthaler Straße 4. Lerntherapeuten erklären, welche Fähigkeiten beim Lesen und Schreiben gefordert werden, und geben Tipps, wie Kinder motiviert und...

Umgang mit Schulverweigerern

sabine deh
sabine deh | Hausbruch | am 02.04.2013 | 54 mal gelesen

Hamburg: Bildungs- und Beratungszentrum Süderelbe | Bauchweh zu Schulbeginn, Kopfweh auf dem Weg zur Sporthalle - für manche Kinder und Jugendliche bedeutet der Besuch der Schule große Überwindung. Das Regionale Bildungs- und Beratungszentrum Süderelbe lädt ein für Donnerstag, 4. April, zu einem Infoabend zum Umgang mit Schulverweigerern, der um 19 Uhr im Bildungs- und Begegnungszentrum Süderelbe, Am Johannisland 2, beginnt. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen per E-Mail an...