Bezirksamt Harburg

1 Bild

Engelbek-Sommer 2015 - Ein Festtag an der Engelbek im Stadtpark Harburg

Timm Ruben Geissler
Timm Ruben Geissler | Eissendorf | am 20.06.2015 | 83 mal gelesen

Hamburg: Festwiese im Stadtpark Harburg | Fest-Tag an der Engelbek: Information, Unterhaltung und Austausch zwischen Aktiven, Anwohner und Experten, Spiel und Spaß für die kleinen Gäste. Wo wohnt denn Veronica Beccabunga? An der Engelbek etwa? Knapp daneben. Sie wohnt in der Engelbek. Sie ist kürzlich dort wieder eingezogen – nach langer Abwesenheit. Die Engelbek wird renaturiert und Veronica, die landläufig auch Bachbunge genannt wird, ist nicht die Einzige,...

1 Bild

KanalTag 2015 - Ein Festtag für den Seevekanal am Phoenix-Center in Harburg

Timm Ruben Geissler
Timm Ruben Geissler | Harburg | am 20.06.2015 | 71 mal gelesen

Hamburg: Seevekanal | Fest-Tag am Seevekanal: Information, Unterhaltung und Austausch zwischen Aktiven, Anwohner und Experten, Spiel und Spaß für die Kleinen Gäste Einen Kanal kann man nicht renaturieren? Kann man doch! Aber man sollte es anders nennen: vitalisieren. Schließlich ist und war ein Kanal eben kein natürliches sondern ein künstliches Gewässer. Solch eine Vitalisierung erfährt derzeit und über die nächsten Jahre der Seevekanal in...

1 Bild

Leserbrief

Michael Schulze
Michael Schulze | Heimfeld | am 13.02.2015 | 133 mal gelesen

Bürgerbeteiligung- Fluch oder Segen „Ach die da oben machen ja eh was sie wollen“, hört man oft in Gesprächen mit den Bürger*Innen in Harburg. Aber ist es wirklich so? Zugegeben, unsere Harburger GroKo berät sich vermutlich genüsslich bei „Rotwein und Häppchen.“ Wir zeigen Harburgs Richtung auf, ist vermutlich der Tenor. So weigert sie sich z.B. Informationen herauszugeben wo betroffene Bürger*Innen sich Rat und...

Flüchtlingsunterkunft Lewenwerder

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 03.02.2015 | 78 mal gelesen

Die Sozialbehörde will im Bereich Lewenwerder weitere neun doppelstöckige Container für Flüchtlinge errichten. Dort sollen 198 Flüchtlinge einziehen. Außerden soll die bereits bestehenden Einrichtung mit 120 Plätzen bis Ende August 2020 verlängert werden. Das Bezirksamt Harburg lädt deshalb am Mittwoch, 4. Februar, Anwohner um 18 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein, die im Elbcampus-Kompetenzzentrum, Zum Handwerkszentrum...

1 Bild

Wegwerfen? Bloß nicht!

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 09.12.2014 | 148 mal gelesen

Bezirksamt Harburg zeichnete drei Projekte für den bewussten Umgang mit Sachen und Rohstoffen aus

1 Bild

Schließt das Stellwerk zum Jahresende?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 23.09.2014 | 207 mal gelesen

Gespräche zwischen Club-Verantwortlichen, Bezirksamt und der Deutschen Bahn als Vermieter brachten kein Ergebnis

1 Bild

Unmut über neue Terminregelung beim Bezirksamt Harburg 1

Peter Gerulat
Peter Gerulat | Wilstorf | am 08.07.2014 | 177 mal gelesen

Ich komme gerade vom Bezirksamt Harburg, um das Abschlusszeugnis meiner Tochter beglaubigen zu lassen. Was ich dort erlebt habe, ist ein Schildbürgerstreich ohne Grenzen. Die gute Dame am Eingang erzählte mir ausführlich, dass man jetzt NUR noch mit einem zuvor online vereinbarten Termin bedient wird. In der selben Zeit hätte sie auch ein Stempel auf die Kopie und ihre Unterschrift druntersetzen können. Den Termin bekommt...

1 Bild

„Mafiöse Koalition der Wahlverlierer“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 10.06.2014 | 286 mal gelesen

Ralf-Dieter Fischer (CDU) attackiert SPD-Abgeordnete, die den Aufstand gegen Jürgen Heimath (SPD) proben

Bebauungsplan: Projektdialog

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 10.06.2014 | 63 mal gelesen

Die IBA Hamburg und das Bezirksamt Harburg laden ein für Donnerstag, 12. Juni, zu einem Projektdialog zum Thema „Bebauungsplan Neugraben-Fischbek 66“, der um 15.30 Uhr mit einer Führung über das Gelände der ehemaligen Röttiger Kaserne beginnt, wo 800 neue Wohneinheiten gebaut werden sollen. Treffpunkt: Grundschule Ohrnsweg, Ohrnsweg 52. Anmeldung per E-Mail an fischbeker-heidbrook@iba-hamburg.de

Harburg-Broschüre

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 25.03.2014 | 49 mal gelesen

Übersichtlich und kompakt im DIN A4-Format enthält die Neuauflage der Harburg-Broschüre auf 72 Seiten die aktuellsten und wichtigsten Information über den Bezirk. Neben der Verwaltung, die nun teilweise an neuen Standorten zu finden ist, werden Institutionen, Einrichtungen, Vereine und Verbände mit ihren Angeboten aus Sport, Kultur und sozialen Hilfestellungen vorgestellt.Die Infobroschüre ist ab sofort kostenlos in den...

1 Bild

Bald kommt Argus

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 18.03.2014 | 191 mal gelesen

TÜV-Messwagen soll Zustand der Straßen erfassen

Infotermin: Flüchtlingsunterkunft

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 11.03.2014 | 50 mal gelesen

Das Bezirksamt Harburg bietet am Dienstag, 18. März, im Vereinshaus des Sportvereins Bostelbek, Am Radeland 61, eine Informationsveranstaltung zur geplanten Flüchtlingsunterkunft in der Nachbarschaft an. Beginn: 19 Uhr. Neben Vertretern des Bezirksamtes werden auch Mitarbeiter der Behörde für Arbeit, Soziales und Integration den Besuchern Rede und Antwort stehen.

1 Bild

Seit vier Jahren Ärger um 150 Meter

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 18.02.2014 | 116 mal gelesen

Bezirksamt Harburg sperrt sich gegen Verlegung der Bushaltestelle – benachbarter Graben muss angeblich erst noch gesichert werden

Leona erschwamm sich zwölf erste Plätze

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 18.02.2014 | 226 mal gelesen

Bezirk Harburg ehrt erfolgreiche Sportler

2 Bilder

Pfusch am Bau?

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 28.01.2014 | 200 mal gelesen

Nordheide: Ärger über fehlende Gehwegplatten, knöcheltiefe Pfützen und unebenen Asphalt

1 Bild

Baum fällt!

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 28.01.2014 | 206 mal gelesen

Bezirk kündigt Baumfällungen an - auch große Pappel neben dem Rathaus wird gefällt

Malwettbewerb für Kinder

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 17.12.2013 | 50 mal gelesen

Das Bezirksamt Harburg lobt den Malwettbewerb „Ein Kanal - mein Kanal - unser Kanal“ aus. Die kleinen Künstler sollen auf ihren Werken darstellen, wie der Seevekanal in Zukunft aussehen soll, was man dort für tolle Sachen erleben kann und welche Tiere und Pflanzen dort leben und wachsen. Die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren dürfen ihre Bilder malen, zeichnen, pinseln oder kleben. Das Format sollte wahlweise A4 oder...

4 Bilder

Gebt den Kindern das Kommando – ein Malwettbewerb für den Seevekanal

Timm Ruben Geissler
Timm Ruben Geissler | Moorburg | am 10.12.2013 | 197 mal gelesen

Hamburg: Seevekanal | Mal Deinen Kanal – der Seevekanal soll schöner und lebendiger werden und alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind eingeladen, ihre Ideen zu malen. „Macht einen Ausflug, beobachtet den Seevekanal und sammelt Eure Eindrücke in einem Kunstwerk.“ So steht es in der Einladung zur Teilnahme am Malwettbewerb, die unter www.seevekanal.de zugänglich ist. „Was erlebt Ihr am Seevekanal? Wie geht es den Tieren und Pflanzen im Kanal?...

1 Bild

Vier Wochen keine Kita-Gutscheine

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 10.12.2013 | 268 mal gelesen

Behörde stellt EDV-System um - Kitas beruhigen Eltern: Kein Grund zur Panik

Dienstfahrten mit Elektro-Fahrzeugen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 17.09.2013 | 63 mal gelesen

Für Dienstfahrten hat das Bezirksamt Harburg jetzt drei Elektro-Kraftfahrzeuge geleast. Dank dieser Maßnahme können künftig Fahrten umweltschonender als bisher erfolgen. Gefördert werden die Leasingraten durch das Bundesprogramm „Elektromobilität in Modellregionen“ in Höhe von rund 50 Prozent.

1 Bild

Welche Straßen werden erneuert? 1

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 21.01.2013 | 488 mal gelesen

Bezirksamt will erst nach dem Winter entscheiden

2 Bilder

Schöner zu werden ist gar nicht leicht 1

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 18.01.2013 | 269 mal gelesen

Umgestaltung des Wochenmarktes am Sand verzögert sich - ab März gibt es 32 neue Parkplätze für Marktbesucher

1 Bild

Amt macht Sportsbar dicht

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 08.08.2012 | 1085 mal gelesen

„O’Learys ist der Treffpunkt, für den Gast, der etwas Besonderes sucht! Wir bieten eine stimmungsvolle und gemütliche Atmosphäre, wo etwas für jeden Geschmack dabei ist.“ So heißt es auf der Internetseite der Sportsbar am Lüneburger Tor. Doch seit Wochen ist dieser Treffpunkt geschlossen. Das Harburger Bauamt hat den Laden dicht gemacht. Die Erklärung für diesen Schritt liefern Zettel, die in jedem Fenster der Bar hängen:...

1 Bild

Schluss mit sitzen, sabbeln und Kaffee trinken

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 17.07.2012 | 276 mal gelesen

Personalrat Hans-Jürgen Meyer geht in den Ruhestand

8 Bilder

Wer zahlt die Zeche?

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Moorburg | am 13.01.2012 | 622 mal gelesen

Hamburg: Nartenstraße | Feuer in einer Lagerhalle verursacht Schäden in Millionenhöhe.