beteiligung

1 Bild

Mit entscheiden, wie es werden soll

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 15.11.2016 | 27 mal gelesen

Wilhelmsburg Mitte: Weiter mitreden – Meinung der Bürger ist gefragt

1 Bild

Wer kümmert sich um den Osdorfer Born?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 04.05.2016 | 80 mal gelesen

Stadtteilförderung: Bald gibt es eine Art Quartiersmanager – Vorstellung im Mai

1 Bild

Inselkonferenz mit Perspektiven! am 22. April ab 16 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Wilhelmsburg | am 11.04.2016 | 53 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | Update im Beteiligungsprozess „Perspektiven!“: Was ist aus den Ergebnissen des Beteiligungsverfahrens geworden? Was sind die derzeit wichtigen Themen auf den Elbinseln? Was ist bisher geschehen? Wie geht es weiter? - Dialog mit dem Bezirksamt und Fachbehörden Wie hat das Bezirksamt mit den Ergebnissen im Beteiligungsverfahren „Perspektiven!“ der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg gearbeitet, die 2014 in einem...

1 Bild

Start des Bürgerbeteiligungsverfahrens zum Wettbewerbsverfahren Nord-Süd-Achse in Wilhelmsburg „Auf gute Nachbarschaft – Wohnen und Arbeiten zwischen den Kanälen“

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Wilhelmsburg | am 02.02.2016 | 107 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | Mitten in Wilhelmsburg, dort wo jetzt noch die Wilhelmsburger Reichsstraße den Stadtteil trennt, soll in den nächsten Jahren dringend benötigter Wohnraum entstehen. Für das Projektgebiet Nord-Süd-Achse führt die IBA Hamburg GmbH in Abstimmung mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Hamburg-Mitte den städtebaulich- freiraumplanerischen Wettbewerb durch. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Kleine Wildnis Osdorf - Beteiligungsveranstaltung

Berthold Eckebrecht
Berthold Eckebrecht | Groß Flottbek | am 04.11.2015 | 97 mal gelesen

Hamburg: Tennisclub Vier Jahreszeiten | Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie über den Planungsworkshop „Kleine Wildnis Osdorf“ informieren und gemeinsam mit dem Bezirksamt Altona, Abteilung Stadtgrün herzlich einladen am am Mittwoch, den 11. November 2015 von 17 Uhr bis 21 Uhr im Tennisclub Vier Jahreszeiten Windmühlenweg 55 22607 Hamburg am öffentlichen Workshop-Termin...

1 Bild

Kleine Wildnis Osdorf - Beteiligungsveranstaltung

Berthold Eckebrecht
Berthold Eckebrecht | Groß Flottbek | am 04.11.2015 | 95 mal gelesen

Hamburg: Tennisclub Vier Jahreszeiten | Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie über den Planungsworkshop „Kleine Wildnis Osdorf“ informieren und gemeinsam mit dem Bezirksamt Altona, Abteilung Stadtgrün herzlich einladen am am Mittwoch, den 11. November 2015 von 17 Uhr bis 20 Uhr im Tennisclub Vier Jahreszeiten Windmühlenweg 55 22607 Hamburg am öffentlichen Workshop-Termin...

Luruper Forum trifft sich

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Osdorf | am 22.04.2015 | 116 mal gelesen

Hamburg: Geschwister-Scholl-Stadtteilschule | Für Mittwoch, 29. April, 19 Uhr, lädt das Luruper Forum ein in die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule, am Böttcherkamp 181. Haupttagesordnungspunkt ist das Flaßbargmoor. Dr. Holger Kurz, Vorsitzender des Vereins zum Erhalt des Flaßbargmoors, wird über die Geschichte und die Pflanzen und Tiere des Moores berichten und mit dem Luruper Forum erörtern, was getan werden muss, um das Moor als Naturdenkmal unter Schutz zu stellen....

Vielfalt in Eidelstedt – wie geht das?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 08.04.2015 | 82 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | „Vielfalt leben – wie bekommen wir das hin?“ Zu einer Veranstaltung der besonderen Art lädt das Bürgerforum Eidelstedt für Freitag, 10. April. Ab 20 Uhr findet die mittlerweile 5. „Gute Nacht in Eidelstedt“ in Saal 99 (1. Stock) des Bürgerhauses, Alte Elbgaustraße 12, statt. Thema des Abends: Flüchtlinge in Hamburg und besonders in Eidelstedt. Zahlreiche Gäste führen durchs Programm, es spielt die Band „Haus 35“, und es gibt...

1 Bild

Kein Sprachrohr mehr für die Schanze?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Ottensen | am 17.06.2014 | 689 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Altona | Bezirkspolitiker in Altona diskutieren über Abschaffung der Regionalausschüsse

1 Bild

Stadtteilforum Altona-Nord

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 21.02.2014 | 318 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Zweimal jährlich organisiert der Bürgertreff das Stadtteilforum Altona-Nord. Unter dem Motto "Gesichter, Berichte und Engagement im Stadtteil" haben Sie Gelegenheit, sich über das Stadtteilgeschehen zu informieren, auf Probleme hinzuweisen und Planungen, neue Angebote und Projekte kennen zu lernen. Es erwarten Sie unter anderem folgende Themen: Wir begrüßen die neue Sozialberaterin der Pauluskirche, Susanne Wilk und...

4 Bilder

Wahrnehmung von Beteiligungschancen im Gesundheitswesen

Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg
Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg | Harburg | am 29.07.2013 | 186 mal gelesen

Als 2004 der gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) eingeführt wurde, wurde auch auf Landesebene die Patientenbeteiligung eingeführt. In vielen Gremien sind seitdem Patientervertreteninnen und Patientenvertreter mitberatend tätig, seit nunmehr fast 10 Jahren. Auch Mitglieder der BAG Harburg e.V. sind aktiv dabei. Senatorin Prüfer-Storcks will Patientinnen und Patienten beteiligen Eine Veranstaltung mit der Hamburger...

1 Bild

"Leuchtturm der verhinderten Beteiligung"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 11.07.2013 | 159 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schokolade oder Autobahn - schmeckt's?

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 28.05.2013 | 394 mal gelesen

Am Hauptbahnhof warten auf die S-Bahn und an Schokolade denken - das ist fast ein und dasselbe. Vorne, hinten, oben - überall Plakatwände für Ritter-Sport. „Wir glauben an das Gute in der Schokolade“ ist die Gegenbotschaft gegen das aufkommende schlechte Gewissen, ach ja, die Kalorien, so viel Süßes kann doch nicht gesund sein ... In Wilhelmsburg angekommen, gibt's keine Schokoladenwerbung mehr, aber die Firma public:news...

1 Bild

Stadtteilforum Altona - Nord

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 19.03.2013 | 427 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Engagierte Bürger und Institutionen treffen sich schon seit Jahren regelmäßig mit Vertretern des Bezirksamtes Altona, Politikern und Fachleuten, um sich zu informieren und auf die Geschicke des Stadtteils aktiv Einfluß zu nehmen. Das nächste Halbjahresforum findet statt am Montag, 25.3. 2013 von 19.00 – 21.00 Uhr im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3 Wir werden den Abend wieder mit dem bewährten Ablauf...

2 Bilder

Fangt jetzt an!

Tine Renngård
Tine Renngård | Ottensen | am 18.03.2013 | 135 mal gelesen

Es ist zur Zeit nicht schön draußen und die Tage wirken so kurz. Alle sind sehr mit sich selbst beschäftigt, kriechen sogar in die eigenen vier Wände oder in sich zusammen um auf wärmere und damit „bessere“ Zeiten zu warten. Es könnte aber auch Zeit sein, um in der Nachbarschaft herum zu gehen, ein Lokal zu suchen um Treffen abhalten zu können falls so etwas einem selbst nicht zu Verfügung steht und Leute zu finden, die an...

Teilhabe und Beteiligung

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Ottensen | am 01.12.2012 | 284 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Zeit: 7. Dezember 2012 / 19 Uhr Ort: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34 Sind Genossenschaften geeignete Organisationsformen für eine solidarische Gesellschaft? Podiumsgespräch mit Diskussion am Beispiel KEBAP KulturEnergieBunkerAltonaProjekt Mit: Dr. Tobias Behrens Genossenschaft im gesellschaftlichen Kontext / STATTBAU HAMBURG Stadtentwicklungsgesellschaft...

Wilhelmsburger Reichsstraße in der Diskussion: Bezirks-Beratungs-Gremium

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | am 30.11.2012 | 232 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Wilhelmsburg | Der Bezirk Mitte hat ein Beratungs-Gremium zur Wilhelmsburger Reichsstraße (WRS) und anderen Verkehrsproblemen in Wilhelmsburg und auf der Veddel eingerichtet. Darin sind neben Parteienvertretern Bürger und Unternehmer aus Wilhelmsburg versammelt. Moderiert wird das Gremium vom Regionalbeauftragten Thorsten Schulz. Das Gremium hat einen Gutachterauftrag an den Wiener Verkehrsexperten Prof. Dr. Hermann Knoflacher vergeben...

1 Bild

Zukunftsplanfenster No.2 / St. Trinitatis

Cynthia Wagner
Cynthia Wagner | St. Pauli | am 17.08.2012 | 277 mal gelesen

Hamburg: Trinitatis | Das Zukunftsplanfenster ist eine temporäre Installation von Ideen und Anregungen, ein Einblick mit Aussicht in die Zukunft Altonas. An zwei ausgewählten Standorten werden im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012 Zeitfenster in eine mögliche Zukunft beider Stadtquartiere geöffnet. Dafür haben das Stadtplanungsbüro Elbberg und das Bürgerstadtlabor Nexthamburg Ergebnisse des Zukunftsplans Altona interpretiert,...

1 Bild

Bauwagengruppe Zomia: Was bleibt 10

Moritz Krauß
Moritz Krauß | Wilhelmsburg | am 03.11.2011 | 860 mal gelesen

Was bleibt und was muss weg, diese Frage haben sich sicher alle von ihnen schon einmal gestellt, spätestens beim nächsten Frühjahrsputz oder nach einem WG Plenum, in dem festgestellt wird, dass die Bude mal wieder aufgeräumt werden muss. Doch was passiert, wenn sie nicht selbst entscheiden können, was bleiben darf und was gehen muss? Dann landet ein altes Erbstück im Müll oder die Lieblingssocken fliegen weg, weil sie...

1 Bild

"Süderelbe ist mir eine Herzensangelegenheit..."

Andreas Scharnberg
Andreas Scharnberg | Neugraben | am 06.10.2011 | 722 mal gelesen

Hamburg: Neugraben | Matthias Czech ist am 2. Mai 1975 in Hamburg geboren. 1991 trat er der SPD, genauer dem Distrikt Harburg-West, bei und ist seitdem Mitglied des Vorstandes, wo er 2007 den Vorsitz übernahm. Von 1996 bis 2002 absolvierte er nach Abitur und Zivildienst sein Lehramtsstudium für die Grund- und Mittelstufe. Seit 2004 unterrichtet er als Lehrer an der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg und ist dort Klassenlehrer einer sechsten...