Beratungsstelle

1 Bild

Harburg hat jetzt ein „Willkommensbüro“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 08.03.2016 | 206 mal gelesen

DRK eröffnete Beratungsstelle für interkulturelle Fragen – Ideen für Projekte mit Flüchtlingen gesucht

Psychisch gesund am Arbeitsplatz

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.01.2016 | 81 mal gelesen

Neue Beratungsstelle für Arbeitgeber und betroffene Arbeitnehmer im Schanzenviertel

1 Bild

girls-time: Gruppe für Mädchen mit Essstörungen bei sMUTje

Anja Fehmer
Anja Fehmer | Stellingen | am 25.04.2014 | 367 mal gelesen

Hamburg: Die Brücke e.V. | Die girls-time ist ein Soziales Kompetenztraining mit Entspannungseinheiten für Mädchen mit Essstörungen bis 18 Jahre und startet am 13.Mai um 17:30 Uhr. Die Teilnehmerinnen können sich hier aktiv mit ihren Stärken und Schwächen auseinandersetzen, Techniken kennenlernen, die das Selbstbewusstsein stärken und so gegen innere Ängste ankämpfen. Zusätzlich wird mit Hilfe von Entspannungstechniken den Mädchen der Zugang zum...

1 Bild

Kein Termin bei der Rentenberatung

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 22.04.2014 | 306 mal gelesen

Die Sinstorferin Karoline R. wollte ihre Witwenrente beantragen – doch es gibt keine Beratungsstelle in Harburg

1 Bild

„Wir sind Meister im Schnellarbeiten

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Altona | am 18.02.2014 | 152 mal gelesen

Vorgestellt: die Beratungsstelle „Opferhilfe Hamburg“

1 Bild

Lurups Problemlöser

Karin Istel
Karin Istel | Eidelstedt | am 22.10.2013 | 120 mal gelesen

Servicestelle Lurup Süd-Ost: Jede Menge Fachverstand unter einem Dach

1 Bild

Hilfe für Krebspatienten

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 10.09.2013 | 211 mal gelesen

Neue Beratungsstelle am Schloßmühlendamm eröffnet

Kerzenwerkstatt - ein voller Erfolg

Johannes Haubeck
Johannes Haubeck | Eimsbüttel | am 26.11.2012 | 165 mal gelesen

Die Kerzenwerkstatt - Anfang November - in der Kreuzkirche war ein voller Erfolg. Vormittags waren insgesamt 22 Kindergartengruppen oder Schulklassen mit vollem Eifer dabei und lernten, dass die Bienen nicht nur Honig sondern auch Wachs produzieren und was wir daraus machen können. Jeder von ihnen zog eine eigene kleine Bienenwachskerze und konnte sie als kleines Geschenk verpackt mit nach Hause nehmen. Am Nachmittag...

"Mein Kind hat Essstörungen" -Neue Gruppe für Eltern mit essgestörten Kindern

Anja Fehmer
Anja Fehmer | Stellingen | am 18.07.2012 | 249 mal gelesen

Hamburg: Die Brücke e.V. | Eimsbüttel: „Die Brücke -Beratungs- und Therapiezentrum e.V.“ bietet ab Montag, 6. August eine neue, angeleitete Selbsthilfegruppe für Eltern von essgestörten Kindern, Jugendlichen und Jungerwachsenen an. In der Gruppe soll der Austausch mit anderen betroffenen Eltern im Vordergrund stehen. Dieser schafft Entlastung und es können gemeinsam Handlungsalternativen im Umgang mit den betroffenen Kindern erarbeitet werden....

Neue Gruppe für suchtgefährdete Frauen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.04.2012 | 132 mal gelesen

In der neuen Gruppe der Beratungsstelle Frauenperspektiven, Charlottenstraße 26, werden Gesprächsrunden und selbst gewählte Aktivitäten zumBeispiel in den Bereichen Kultur und Sport angeboten. Das Angebot richtet sich an suchtgefährdete und suchtmittelabhängige Frauen, die Interesse haben, aktiv Neues zu entdecken und auszuprobieren. Dieses Angebot beginnt am Montag, 30. April, (15 bis 17 Uhr) und umfasst insgesamt acht...

Alkoholsucht: Hilfe für Frauen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.03.2012 | 149 mal gelesen

Die Beratungsstelle Frauenperspektiven, Charlottenstraße 26, bietet ab Donnerstag, 29. März, eine neue Rückfallpräventionsgruppe für Frauen an. Das Angebot richtet sich an alkoholabhängige Frauen, die momentan ihre Abstinenz festigen wollen. Der Kurs umfasst zehn Termine und beginnt jeweils um 17 Uhr. Anmeldung und Infos unter 432 96 00. sd

„Burnout“: Neue Gesprächsgruppe

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 17.02.2012 | 168 mal gelesen

Das sogenannte Burnout-Syndrom, ein Erschöpfungszustand, kann jeden treffen. Auch Angehörige oder Freunde eines Betroffenen belastet die Krankheit. Für sie ist nun eine neue Gesprächsgruppe in Eimsbüttel geplant. Treffen sind alle 14 Tage an einem Montagabend vorgesehen. Dabei können die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre über sich, ihr Erleben und ihr Empfinden sprechen. Interesse? Details gibt es bei der Kontakstelle KISS...