Benefizveranstaltung

Benefizveranstaltung - MANOS HADJIDAKIS

Claudia Brand
Claudia Brand | Eimsbüttel | am 20.11.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche Eimsbüttel | Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht der 1994 in Athen verstorbene Künstler Manos Hadjidakis. Er schrieb weltberühmte Titel wie "Ein Schiff wird kommen" und "Weiße Rosen aus Athen". Er prägte mit seinen Musikwerken die griechische Theater- und Filmgeschichte der Nachkriegszeit und erhielt 1960 den Oscar für das beste Lied zum Kultfilm "Sonntags....Nie!" Bei diesem Abend, die eine Collage aus Vortrag und Musik bietet,...

Hannelore Hoger liest Siegfried Lenz im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Lokstedt | am 01.02.2017 | 7 mal gelesen

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Festsaal des Erika-Hauses (W29) | Die Schauspielerin Hannelore Hoger liest am Freitag, 24. Februar, im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bei einer Benefizveranstaltung zugunsten der Spezialambulanz für Psychoonkologie aus den Werken des Schriftstellers Siegfried Lenz. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Auftritten der Harfenistin Marina Paccagnella und des Chors des Freundeskreises der Psychoonkologie. Die Benefizveranstaltung beginnt um 19 Uhr...

Benefizveranstaltung für die Nichtregierungsorganisation medico international am 3.2.2017

christel menzel-prachner
christel menzel-prachner | Eimsbüttel | am 13.01.2017 | 14 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche | Die rebellische Würde. Migration als Globalisierung von unten Krisen und Notlagen fallen nicht vom Himmel. Armut, Gewalt und Flucht haben Ursachen in globalen Ausbeutungs- und Herrschaftsverhältnissen. Thomas Gebauer, der Geschäftsführer der Hilfsorganisation medico international, setzt sich mit diesen Zusammenhängen am 3.2.2017 um 19 Uhr in der Apostelkirche/Eimsbüttel auseinander. Die Veranstalter sind der Ida Ehre...

1 Bild

Benefizveranstaltung für die Nichtregierungsorganisation medico international am 3.2.2017

christel menzel-prachner
christel menzel-prachner | Eimsbüttel | am 13.01.2017 | 18 mal gelesen

Die rebellische Würde. Migration als Globalisierung von unten Krisen und Notlagen fallen nicht vom Himmel. Armut, Gewalt und Flucht haben Ursachen in globalen Ausbeutungs- und Herrschaftsverhältnissen. Thomas Gebauer, der Geschäftsführer der Hilfsorganisation medico international, setzt sich mit diesen Zusammenhängen am 3.2.2017 um 19 Uhr in der Apostelkirche/Eimsbüttel auseinander. Die Veranstalter sind der Ida Ehre...

1 Bild

Menschen mit Behinderung unterstützen ambulante Hospizarbeit in Harburg

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Moorburg | am 14.01.2015 | 81 mal gelesen

Hamburg: Riekhof | Als Benefizveranstaltung präsentiert die Theatergruppe „Weltenbrecher“ ihr Programm „Wo er Pfeffer wächst“ am 21. Januar um 18.30h im Rieckhof. Bei der Gruppe handelt es sich um ein Ensemble der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg. Lebensträume von der eigenen Wohnung bis zum Job als Fußballmoderator stehen im Mittelpunkt einer sensibel inszenierten Collage der Theatergruppe. Mit viel Witz, Eigenironie und ihrer Bühnenpräsenz...