Behnstraße

3 Bilder

Christina Weißenberger von der Schlüter`sche Buchhandlung hört auf 1

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 15.11.2016 | 180 mal gelesen

Hamburg: Behnstraße | Wie einst die Tante-Emma -Läden sind in der heutigen Zeit die kleinen Buchläden in der Nähe vom Aussterben bedroht. Aber es gibt sie noch, wie zum Beispiel die Schlüter`sche Buchhandlung in der Behnstraße 6. eine kleine Buch-Oase für Bücherwürmer Groß und Klein, etwas versteckt zwischen der Königstraße und der Palmaille, die jetzt schon eine echte Rarität ist. Da es dort in der Umgebung keine weiteren Geschäfte gibt, könnte...

8 Bilder

Der Behn-Brunnen hat eine Informationstafel bekommen

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 01.05.2016 | 61 mal gelesen

Es gibt in Altona eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten die sich lohnen zu besuchen, hat man sie entdeckt gibt es vor Ort selten Informationstafeln, die ihre Geschichte erzählen. Nicht nur für Touristen die Altona besuchen wäre es wichtig Informationstafeln an den jeweiligen Standorten anzubringen, sondern auch für Schüler und die sich für die kulturellen Altona-Schätze interessieren. Die Stadt hat scheinbar für so etwas...

12 Bilder

Die Okeanide vom Behn-Brunnen ist wieder da

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 03.08.2015 | 275 mal gelesen

Die Gebrüder Reich sind leidenschaftliche Verehrer einer wunderschönen Altonaerin. Pensionär Wolfgang K. Reich (73) kennt die Dame schon von Kindheit an, als er sie in einem Fotoband seines Vaters entdeckte. Eine Skulptur aus Bronze, 1890 von dem Künstler Wilhelm Gieseke (1853-1917) erschaffen, wurde sie zu Ehren des ehemaligen Altonaer Bürgermeisters Caspar Behn (1799-1853) in der Mitte einer schönen Brunnenschale auf...

9 Bilder

Wo ist die Okeanide vom Behn-Brunnen?

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 19.02.2015 | 328 mal gelesen

Fast täglich fahre ich mit meinem Fahrrad am Behn-Brunnen, Ecke Königstraße/Behnstraße vorbei und begrüße dort eine wahre Schönheit, die Okeanide. Eine Skulptur aus Bronze von dem Künstler Wilhelm Giesecke, die sich dort in der Mitte einer Brunnentasse auf einer circa 1,40 Meter hohen Säule befindet. Ich bilde mir ein, dass sie meinen Gruß erwidert, indem sie liebevoll auf mich herunterschaut. Aber vor ein paar Tagen ging...

17 Bilder

Altona - Ein Stadtteil und sein Lebensgefühl verändern sich 1

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 07.04.2014 | 811 mal gelesen

Hamburg: Behnstraße | Es scheint im Gesicht Altonas viele Zahnlücken zu geben, die mit neuer moderner Architektur aufgefüllt werden müssen. Und dort wo sich keine befinden, werden welche gemacht, indem der eine oder andere Zahn, ob gesund oder nicht, gezogen wird. Das Gesicht Altonas verändert sich und hat nicht mehr dasselbe einladende Lächeln, das es einst mal besaß. Heute haben wir ein Lächeln, das Implantate von Eigentums- und Mietwohnungen...

11 Bilder

Gräber an der Struenseestraße

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 10.02.2013 | 472 mal gelesen

Hamburg: Behnstraße | 1974/75 befand sich mitten auf dem ehemaligen Heilig-Geist-Kirchhof, der heute Behn- oder auch Schleepark genannt wird, die Baustelle der S-Bahn Königstraße. Bei Erdarbeiten am unterirdischen Tunnelschacht fanden Bauarbeiter dort Skelettteile von Menschen, die in der Zeit von 1741 bis 1878 im Umfeld der Heilig-Geist-Kirche (ehemaliger Standort: Zugang S-Bahnstation Königstraße) bestattet worden waren. Ich erinnere mich noch...

1 Bild

Das Schiff der Okeanide des Behn-Brunnens

Michael Borkowski
Michael Borkowski | St. Pauli | am 12.04.2012 | 169 mal gelesen

Hamburg: Behnstraße | Schnappschuss