Baustellen

3 Bilder

Neue Mitte Altona - Kein Platz für Rollstuhlfahrer

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 08.08.2017 | 56 mal gelesen

Keine Inklusion in Altona-Nord Auf den Bürgersteigen der Harkortstraße wird es schon für korpulente Fußgänger zu eng. Die Probleme mit dem Gehwegparken werden immer schlimmer. Ich habe schon Rollstuhlfahrer auf der Fahrbahn gesehen, weil Bauarbeiter und Handwerker, die bei der Baustelle „Neue Mitte Altona“ mitwirken, keine langen Fußwege machen möchten und deshalb die Gehwege zum Parken missbrauchen. Die Polizei wurde schon...

5 Bilder

Ärger mit Gehweg-Parker in Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 27.06.2017 | 168 mal gelesen

„Ich spucke auf alle und parke wo ich will!“ Wenn man glaubt es kann nicht schlimmer werden, setzen unsere Hamburger Politiker und Beamten noch einen drauf. Damit Baufirmen ihr Material bequem in Reichweite lagern können und komfortable Parkmöglichkeiten vorfinden, werden Gehwege der Harkortstraße nun komplett für Fußgänger und Rollstuhlfahrer gesperrt. Sogar mit einem Halteverbotsschild werden Parkplätze für Firmen...

6 Bilder

Kein Cop4you in Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 15.05.2017 | 199 mal gelesen

Es wird immer gefährlicher die Harkortstraße in Altona-Nord zu benutzen, besonders für Menschen mit Behinderung. Die Gehwege werden ohne Absicherung mit Bauzäunen gesperrt. Man muss im Zickzackkurs die Straße überqueren, da die Fußwege mit Fahrzeugen blockiert sind. Parkverbote und sogar Halteverbote werden ignoriert, Sperrzonen und Feuerwehreinfahrten mit Transportfahrzeugen zugestellt. LKWs der Holsten-Brauerei parken auf...

2 Bilder

Die Bahn sagt nur die halbe Wahrheit 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.01.2017 | 1022 mal gelesen

Neubau Fernbahnhof Diebsteich: Erst auf Druck einer Bürgerinitiative und der Eimsbütteler Bezirkspolitik rückt die Bahn Planungsdetails heraus

1 Bild

A7-Ausbau: Neue Brücke im Spätsommer fertig

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.01.2016 | 827 mal gelesen

A7-Ausbau: Wie die Hauptverkehrsader des Nordens Stück für Stück achtspurig wird

7 Bilder

Behinderte werden in Altona eingesperrt

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 02.07.2015 | 333 mal gelesen

Seit 16 Monaten gibt es an der Harkortstraße in Altona Nord Probleme wegen Bauarbeiten. Das schwedische Energieunternehmen Vattenfall baut schon über ein Jahr an seiner Fernwärmeerweiterung. Monatelange Straßensperrungen, von der Stresemannstraße bis über die Gerichtstraße hinaus, sind die Folge. Auch die „Neue Mitte Altona“ entsteht auf dem ehemaligen Bahngelände an der Harkortstraße, viele Neubauten sollen hier entstehen,...

2 Bilder

Baustellen: An der Hoheluftchaussee wird es eng

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.03.2014 | 465 mal gelesen

Bauarbeiten für schnellere Buslinien: Worauf sich Autofahrer gefasst machen müssen

FDP-Diskussion: Verkehrschaos am Grindel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.07.2013 | 240 mal gelesen

Hamburg: Einstein Hoheluft | Dr. Wieland Schinnenburg, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, und seine Kollegen Burkhardt Müller-Sönksen und Jens Meyer möchten am Dienstag, 9. Juli, ab 19.30 Uhr im Einstein Hoheluft, Grindelberg 81, über das Thema „Verkehrschaos am Grindel“ diskutieren. sd

1 Bild

Umfangreiche Straßenreparaturen laufen in Altona nach dem Winter an

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 17.04.2013 | 245 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Reparaturoffensive für 33 Straßen! Nachdem der Winter Hamburg endlich verlassen hat, werden nicht nur bestehende Straßenschäden unter der Schneedecke sichtbar: Bei Frühlingstemperaturen können diese nun auch gestartet werden. Anne Krischok, SPD-Wahlkreisabgeordnete für den Hamburger Westen, erläutert: „88 Millionen Euro stellt die Stadt in diesem Jahr bereit, um marode Straßen auf Vordermann zu...

2 Bilder

Achtung, Baustellen!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 26.02.2013 | 310 mal gelesen

Fahrstühle für U-Bahnen, neue Wasserleitungen: Wo in Eimsbüttel und Umgebung gebaut wird

6 Bilder

Slalomfahren in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.04.2012 | 543 mal gelesen

Das Frühjahr ist Baustellenzeit: Wo Autofahrer, Radler und Fußgänger sich durchschlängeln müssen

Achtung, Baustellen!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 04.04.2012 | 145 mal gelesen

Von Mai bis November werden neue Trinkwasserleitungen in der Budapester Straße gelegt. Durch die Arbeiten kommt es zu Behinderungen des Straßenverkehrs. Um diese so gering wie möglich zu halten wird eine provisorische Fahrbahn in der Stresemannstraße/Ecke Kieler Straße hergestellt. Dadurch soll der Verkehr besser über die Holstenstraße (Ring 2) abfließen.Während der Straßenbauarbeiten wird eine Fahrbahn stadtauswärts und eine...