Barrierefrei

1 Bild

„Das ist wie im Gefängnis“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 24.11.2015 | 189 mal gelesen

In der Saga/GWG-Seniorenwohnanlage Grumbrechtstraße funktioniert seit Wochen der Fahrstuhl nicht

7 Bilder

Behinderte werden in Altona eingesperrt

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 02.07.2015 | 331 mal gelesen

Seit 16 Monaten gibt es an der Harkortstraße in Altona Nord Probleme wegen Bauarbeiten. Das schwedische Energieunternehmen Vattenfall baut schon über ein Jahr an seiner Fernwärmeerweiterung. Monatelange Straßensperrungen, von der Stresemannstraße bis über die Gerichtstraße hinaus, sind die Folge. Auch die „Neue Mitte Altona“ entsteht auf dem ehemaligen Bahngelände an der Harkortstraße, viele Neubauten sollen hier entstehen,...

2 Bilder

Hilfsmittel und barrierefreies Wohnen

Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg
Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg | Eissendorf | am 03.06.2014 | 362 mal gelesen

Hamburg: Marktkauf Harburg | Der Mittwoch, d. 11.6., steht unter dem Motto: „Hilfsmittel und Barrierefrei wohnen“. Barrierefrei Leben zu Gast – dieser Verein informiert über sein Beratungsangebot, die eigene Hilfsmittelausstellung, stellt die Online-Wohnraumberatung vor und bietet an, mit dem dreidimensionalen Badplaner beim Planen von Umbaumaßnahmen zu helfen. Kommen Sie vorbei, bringen Sie einen Grundriss Ihres Badezimmers (oder die Quadratmeterzahl)...

2 Bilder

Soziale Woche für Menschen mit Krankheit oder Behinderung

Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg
Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg | Eissendorf | am 03.06.2014 | 133 mal gelesen

Hamburg: Marktkauf Harburg | Die Behinderten-AG-Harburg vweranstaltet eine soziale Woche ab dem Sonnabend vor Pfingsten, am 7. Juni 2014 bis Freitag, d. 13.6.2014. Sie werden informiert über Hilfe bei der Mobilität, zum Thema barrierefreies Wohnen mit Behinderung und Hilfsmitteln sowie zu Rechtsfragen, Informationen zum neuen Rentenrecht usw. Eröffnet wird die Soziale Woche am Sonnabend den 7.6.2014 um 11.00 Uhr von Herrn Bezirksamtsleiter...

1 Bild

Der neue Fahrstuhl im U-Bahnhof Eppendorfer Baum

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 14.04.2014 | 105 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hurra - noch eine geliftet!

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 14.04.2014 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mehr Wohnungen in Heimfeld

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 25.04.2013 | 998 mal gelesen

Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft (vhw) baut in der Homannstraße 83 Mietwohnungen

1 Bild

Ingwerblüten - LustLeseLiederLeicht

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 05.04.2013 | 149 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Kennen Sie eigentlich den Geruch von Ingwerblüten? Er ist lieblich, betörend und unvergesslich, genauso wie stinkender Käse! Tauchen Sie ein in eine noch ungewöhnliche Welt mit Gesang, Literatur und Bewegung, die persönlicher nicht sein könnte. Ein Abend mit Anneli Förster (Gesang und Texte) und Judith Schwendiger (Bewegung) Am Klavier Amber Breunes Regie: Johannes Schaefer *** Eintritt: 10 € / erm. 8 €

Barrierefreies Altona

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 21.08.2012 | 140 mal gelesen

Hamburg: Vivo | Schön, wenn ein Ort barrierefrei ist, damit alle Einrichtungen für alle erreichbar sind - egal ob man mit dem Kinderwagen, dem Gehwagen, dem Hackenporsche oder dem Rollstuhl unterwegs ist. Barrierefreiheit für alle Menschen ist ein erklärtes Ziel des Bezirksamtes Altona. Am Mittwoch, 29. August, gibt es von 12 bis 18 Uhr im und vor dem Atrium des Vivo-Gebäudes in der Bahrenfelder Straße 254-260 einen kostenlosen...

3 Bilder

Endlich behindertenfreundlich – bitte respektieren!

Michael Wöbke
Michael Wöbke | Eidelstedt | am 14.06.2012 | 258 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedt | Gehwegabsenkung auf dem Weg zur Bushaltestelle wird teilweise zugeparkt

2 Bilder

Endlich Behindertengerecht: Gehwegabsenkung im Dallbregen

Michael Wöbke
Michael Wöbke | Eidelstedt | am 12.06.2012 | 225 mal gelesen

Hamburg: EIDELSTEDT | Endlich wurde der Gehweg im Dallbregen abgesenkt. Somit können Gehbehinderte mit ihren Rollator und Rollstuhlfahrer die Bushaltestelle im Dallbregen, Barrierefrei erreichen. Den Antrag hirfür hatte ich vor einem Jahr gestellt.

1 Bild

Este: Jetzt kommen alle auf die andere Uferseite

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 12.06.2012 | 303 mal gelesen

HPA installiert Rampen – Cranzer Rollbrücke endlich barrierefrei

2 Bilder

Ärger über Stufen am Alten Estesperrwerk

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 30.04.2012 | 741 mal gelesen

Immer noch nicht barrierefrei: Wann die zurzeit einzige Verbindung zwischen Cranz und Neuenfelde umgebaut wird, steht in den Sternen

1 Bild

Wohnung im Erdgeschoss gesucht

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 12.03.2012 | 460 mal gelesen

Schwerkranke alleinerziehende Frau kann nach Chemotherapie bald nicht mehr Treppen steigen

2 Bilder

Zum Bahnsteig? Nur über Stufen!

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 06.03.2012 | 312 mal gelesen

Bahnhof Blankenese: Im nächsten Jahr wird auch für Gleis 1 ein Aufzug gebaut

1 Bild

Auch barrierefreie Orte in Harburg eintragen

Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg
Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg | Harburg | am 29.11.2011 | 210 mal gelesen

Jeder Mensch im Rollstuhl, und auch viele Personen mit Gehwagen sind auf Barrierefreiheit angewiesen. Wer online ist, kann in einer offenen Datenbank für rollstuhlgerechte Plätze und Wege die geeigneten Orte ergänzen: Auf der Karte mit dem Namen Wheelmap stellen die Betroffenen selbst Informationen über rollstuhlgerechte Orte online, und zwar unter www.wheelmap.org Bisher sind viele zehtausend Orte weltweit aufgelistet,...

2 Bilder

Durchgang am Zollzaun: Eine kleine Schippe Asphalt für die Barrierefreiheit

Klaus Lübke
Klaus Lübke | Veddel | am 21.09.2011 | 460 mal gelesen

Hamburg: Tor am Zollzaun | Der Zollzaun an der Harburger Chaussee hat jetzt seit über einem Jahr zwei Tore für Fußgänger. Ein auf einen Rollstuhl angewiesener Veddeler wollte über den Deich nach Wilhelmsburg fahren, und scheiterte an einem Bordstein, der sich unmittelbar hinter dem östlichen Durchgang befindet. Er wandte sich an die Lokalpolitik, die das Thema an die Internationale Bauausstellung (IBA) und der Landesbetrieb Straßen Brücken und...