Bürgerverein Rissen

1 Bild

Am 9. April: Kunstmarkt im Bürgerhaus des Rissener Bürgervereins

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 31.03.2017 | 20 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Rissen | (bvr) Rissen scheint ein kleines Mekka für Künstlerinnen und Kunsthandwerker zu sein. Gefühlt ist mindestens jeder dritte Dorfbewohner eine Malerin, ein Grafiker, eine Kunsthandwerkerin, Fotografin oder Bildhauer. Nicht gerechnet die zahllosen Kreativen, die Gedichte, Geschichten und Romane schreiben oder Bildbände gestalten. Dieser Eindruck verstärkt sich alljährlich im Frühling, wenn die Schaufenster der Geschäfte zur...

3 Bilder

Bürgerverein Rissen e.V.: Cornelia Döhmer weiht Menschen in die Kunst des Querflötenspiels ein

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 10.03.2017 | 70 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | (bvr) Im Bürgerhaus des Rissener Bürgervereins passiert viel. Nicht nur die themenbezogenen „Dorfgespräche“ und der frühstücksfröhliche „Sonntagsschnack“, die der emsige Verein organisiert, locken Jung und Alt in die Alte Steinschule an der Wedeler Landstraße. Im Bürgerhaus kann man sich verschiedenen Gruppen anschließen, zudem auch ein Instrument lernen. Die Musikschule Sach macht’s hier ebenso möglich, wie auch...

1 Bild

Die Blumengruppe des Bürgervereins in Rissen sucht Mitmacher...

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 06.03.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Schnappschuss

1 Bild

Bürgerverein Rissen wählt Schatzmeister und Beisitzer neu

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 06.03.2017 | 18 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | (bvr) Im Rahmen der diesjährigen Jahres-Mitgliederversammlung am 28. Februar wählte der Bürgerverein Rissen e.V. seinen Schatzmeister und die Beisitzer im Vorstand neu. In seinem Amt bestätigt und für zwei Jahre erneut gewählt wurde der bisherige Schatzmeister Kai-Jürgen Aßmann. Jeweils für ein Jahr gewählt oder wieder gewählt wurden die Beisitzer/-innen Heidi Behrmann, Stefan Moog, Dr. Eva-Maria Oehrens und Jarka...

1 Bild

"Dorfgespräch" am 6. März: Polizei im Dialog - Der neue Bürgernahe Beamte Sven Wendt stellt sich vor

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 06.03.2017 | 17 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | (bvr) In Rissen ist ein „Neuer“ unterwegs – und manch Auto- oder Radfahrer hat schon eine mehr oder weniger erfreuliche Begegnung mit ihm gehabt. Sven Wendt (Foto links) ist der neue „Bürgernahe Beamte“ – so heißt das auf Polizeideutsch. Viele Rissener und Kinder nennen ihn lieber den Dorfpolizisten. Das klingt gemütlicher. Obwohl es mit der Gemütlichkeit vorbei ist, wenn Sven Wendt Knöllchen an Falschparker verteilt und...

2 Bilder

Am 15. Januar: Mit dem Bürgerverein ins Rissen-Jahr 2017 frühstücken

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 09.01.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Gemeinsam frühstückt es sich netter und interessanter: Zum ersten Sonntagsschnack 2017 lädt der Bürgerverein Rissen am 15. Januar von 10 bis 13 Uhr ins Bürgerhaus Alte Steinschule. Wie immer bei diesem fröhlichen und unkomplizierten Frühstückstreff gibt es frisch gebrühten Kaffee und Tee, soviel jeder mag. Die Brötchen mitsamt allem, was man zum Frühstück gern isst, bringt jeder selbst mit. Zum Sonntagsschnack herzlich...

3 Bilder

Bürgerverein Rissen: Drei Autoren präsentieren Lesehäppchen zum Sonntagsschnack am 4. Advent

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 06.12.2016 | 15 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Rissen | Der Sonntagsschnack des Bürgervereins Rissen findet am 18. Dezember von 10 bis 13 Uhr im Bürgerhaus Alte Steinschule statt. Ab 11 Uhr präsentieren gleich drei Autoren aus der Region ein rund dreiviertelstündiges Matinée-Programm mit unterhaltsamen Geschichten zum 4. Advent. Die Rellinger Autorin Aurelia L. Porter liest „Ein Rumänisches Märchen“ aus ihrer mystischen Romanreihe „Die Nicolae-Saga“. Der junge Titelheld folgt...

1 Bild

RetroLeseShow „Rock Around The Tannenbaum“ im Bürgerhaus Rissen

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 21.11.2016 | 14 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Geschichten voller Musik und Lebensgefühle von einst und jetzt – so ist die weihnachtliche RetroLeseShow „Rock Around The Tannenbaum“ des Autors Ulli Engelbrecht (Foto unten) aus Rissen untertitelt, die am Sonntag, 27. November, 17 Uhr im Bürgerhaus an der Wedeler Landstraße geboten wird. In der Weihnachtszeit hält man ein Weile inne und lässt das Jahr, das bald zu Ende geht, nochmals Revue passieren. Bei Engelbrecht...

1 Bild

„Ab ins Zelt!“ zum Herbst-Flohmarkt am 12. November

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 02.11.2016 | 17 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Unter dem Motto „Ab ins Zelt!“ lädt der Bürgerverein Rissen e.V. am Sonnabend,12. November, 11 bis 17 Uhr, zum herbstlichen Familientag ins große Zelt und ins Bürgerhaus an der Wedeler Landstraße 2 in Rissen ein. Im Mittelpunkt steht der Flohmarkt mit Winterbekleidung und Spielzeug für Kinder. Hier darf nach Herzenslust gestöbert und gekauft werden – Schnäppchen inklusive. Im Bürgerhaus regt eine gemütliche...

1 Bild

4. Rissener Dorfgespräch am 31. Oktober: Lesen in Rissen

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 25.10.2016 | 15 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Rissen ist ein lesender Stadtteil – zumindest einer mit zwei äußerst lebendigen Buchhandlungen, die von ihren Inhaberinnen geführt werden und keiner Filialkette angehören. Das ist etwas Besonderes – sogar in einer vielfältigen Stadt wie Hamburg. Am Montag, 31. Oktober von 18 bis 20 Uhr stellen Simone Pilz von der Buchhandlung Kötz & Buchenau und Bettina Steyer vom Buchhaus Steyer gemeinsam im Rahmen der Reihe "Dorfgespräch"...

1 Bild

Kinder um 1900: "Appelschnut, Hanneken und Detta" am 7. November im Rissener Bürgerhaus

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 25.10.2016 | 13 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Dichter und Dichterinnen aus dem Hamburger Westen haben sich um das Jahr 1900 herum ganz intensiv und aufmerksam mit dem Kinderleben beschäftigt. „Ihre Bücher über Kinder waren zu jener Zeit echte Bestseller“, stellt der Rissener Pädagoge und Stadtteilhistoriker Hubert Wudtke fest. Am Montag, den 7. November, lässt er die Hauptfiguren ins Rissener Bürgerhaus spazieren und wieder aufleben. In der Einführung und Lesung...

1 Bild

"Sonntagsschnack": Gemeinsames Frühstück mit Geflüchteten am 16. Oktober

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 05.10.2016 | 22 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Der nächste Sonntagsschnack des Bürgervereins Rissen findet am 16. Oktober von 10 bis 13 Uhr im Bürgerhaus Alte Steinschule statt. Eingeladen sind alle Rissenerinnen und Rissener, diesmal insbesondere auch eine Gruppe geflüchteter Menschen, die in Sieversstücken wohnen. Beim Rissener Sonntagsschnack – an jedem dritten Sonntag im Monat – sorgt der Bürgerverein für Kaffee und Tee. Brötchen und die gewohnten Frühstückszutaten...

3 Bilder

Do It Yourself! Bunte Nähparty mit Musik im Rissener Bürgerhaus am 3. September

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 15.08.2016 | 19 mal gelesen

Hamburg: Bürgerverein Rissen | Selbermachen ist voll im Trend. Immer mehr Frauen greifen in ihrer freien Zeit zu Nadel, Faden und bunten Stoffen. Am Sonnabend, 3. September von 19 bis 22 Uhr, können sie sich bei Kirsten Düspohl im Rissener Bürgerhaus - Alte Steinschule, Wedeler Landstraße 2 - mit Lust, Laune und Nähmaschine kreativ ausleben. Auf Einladung des Bürgervereins Rissen veranstaltet Kirsten Düspohl dort die zweite Rissener Nähparty unter dem...

1 Bild

Stiften Sie mal eine Bank!

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 04.08.2016 | 13 mal gelesen

„Die Informationstafeln des Regionalparks Wedeler Au sind einfach super“, meinten die Zuhörer beim 3. Dorfgespräch am 1. August im Rissener Bürgerhaus. Der Raum war bis auf den letzten Platz besetzt, als Barbara Engelschall auf Einladung des Bürgervereins die Aufgaben und Projekte des Regionalparkvereins vorstellte. „Sie können gerne auch eine Bank stiften,“ ermunterte sie die Rissener, „zum Beispiel an der neuen...

2 Bilder

3. Rissener Dorfgespräch: Barbara Engelschall stellt den Regionalpark Wedeler Au vor

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 29.07.2016 | 142 mal gelesen

Der Westen Hamburgs gehört zum Regionalpark Wedeler Au – einem länderübergreifenden Zusammenschluss zur Förderung und Kooperation von Naturschutz, Naherholung und Wirtschaft. Seit 2016 ist der Regionalpark doppelt so groß wie bei seiner Gründung im Jahr 2009: Mit Wedel, Hetlingen, Holm, Heist, Appen, Pinneberg, Halstenbek und Schenefeld gehören jetzt acht Gemeinden Schleswig-Holsteins sowie der Bezirk Hamburg-Altona...

2 Bilder

Mit dem Dugong auf Meeresreise

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 29.07.2016 | 6 mal gelesen

„Natürlich gibt es den Dugong wirklich“, erklärte Inga Marie Ramcke im Rissener Bürgerhaus. „Er gehört zu den Meeressäugern, frisst nur Seegras und lebt in Indonesien.“ Leonie (5) fand den Dugong eher kuschelig und freute sich, als das Tier endlich neben ihr auf dem Stuhl saß. Inga Marie Ramcke hatte die von ihr vorgestellten Tiere als zahme und freundliche Handpuppen mitgebracht. Die Geschichten dazu sind jedoch alle...

6 Bilder

Midsommar 2016: Trommeln für Rissen, Rapskäfer-Alarm und viele gute Gespräche

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 24.06.2016 | 225 mal gelesen

„Der Bürgerverein ist nicht zu übersehen“, freuten sich Claus Scheide und die BVR-Mitglieder an ihrem Informationsstand beim Midsommar-Straßenfest. Das fanden die Rapskäfer auch. Zahlreich schwärmend ließen sie sich auf dem knallgelben Zeltdach nieder – und auf den Armen und Beinen der Aktiven. Das hielt aber die Rissener nicht davon ab, sich hier zu guten Gesprächen einzufinden. „Schon lange haben wir nicht mehr so viele...

4 Bilder

Charmante Ruhrpott-Nostalgie und verklemmte Schlager-Brunft

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 24.06.2016 | 7 mal gelesen

„Meine Freundinnen hießen nie Carina oder Monika“ bedauerte Ulli Engelbrecht (59). Die Wirklichkeit eines Teenagers im Ruhrpott der 1970-er Jahre habe irgendwie anders geklungen und anders ausgesehen, als es die gnadenlos kitschige Schlagerwelt von Plattenspielern und Kassettenrecordern in die Jugendzimmer rauschen ließ. Gut ein Dutzend Gäste des Rissener Bürgerveins lauschten dem frisch aus Bochum importierten...

1 Bild

Zurück in die 70er!

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 07.06.2016 | 13 mal gelesen

Der Bürgerverein Rissen präsentiert Ulli Engelbrecht und seine RetroLeseShow

2 Bilder

Dorfgespräch mit der Polizei: „Rissener legen Verkehrsregeln locker aus“

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 05.06.2016 | 77 mal gelesen

„Wenn ich zwei Stunden durch Rissen gegangen bin, habe ich im Durchschnitt 30 Verwarnungszettel geschrieben“, stellt Carsten Westermann fest, „und das, obwohl ich oft beide Augen zudrücke“. Beim ersten Dorfgespräch des Bürgervereins Rissen mit der Polizei am 30. Mai bestätigte der Stadtteilpolizist den Eindruck, dass man es in Rissen mit den Verkehrsregeln nicht so genau nimmt. „Hier wird geparkt wie Wutz“, meinte ein aus...

2 Bilder

Am 11. Juni im Bürgerverein Rissen: Rockiger Rücksturz in die quietschbunten 70er-Jahre

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 05.06.2016 | 9 mal gelesen

Der Bürgerverein Rissen e.V. lädt am Samstag, 11. Juni, 19 Uhr, zu einer RetroLeseShow und anschließender 70er-Party ins Bürgerhaus an der Wedeler Landstraße 2 ein. Gast ist der Rockstorys-Autor Ulli Engelbrecht, der sich popliterarisch den quietschbunten 1970er- und schrillen 1980er-Jahre verschrieben hat. Liebesnöte, Aufbruchstimmung, Hörexzesse, traumatische Erlebnisse – all dies steht im Zentrum von Engelbrechts...

1 Bild

„Dorfgespräch“ am 30. Mai dreht sich um Verkehr und mehr

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 31.05.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Ob Parkprobleme vor oder auf dem Edeka-Parkplatz, die Verkehrs- und Parksituation beispielsweise im Nagelshof und im Marschweg, der wild zugeparkte Herwigredder bei Veranstaltungen der Johannes-Kirchengemeinde, die Engpass-Situation in der Rissener Dorfstraße – der Unmut der Rissener ist groß. Bedingt durch vielerlei Bauaktivitäten in Rissen und drumherum nimmt nicht nur der Vekehr zu, auch die Zahl der Autos wächst, ohne...

3 Bilder

Neu gewählter Vorstand des Bürgervereins Rissen setzt aufs Mitmachen

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 24.04.2016 | 42 mal gelesen

Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Bürgervereins Rissen e.V. sah die Tagesordnung auch die Neuwahl des Vorstands vor. Die bisherigen Amtsinhaber Alexander Prinz zu Schleswig-Holstein, Dr. Martina Dresel, Dr. Johann David Herstatt, Dr. Harald Müller und Renate Ebert standen als Kandidaten nicht mehr zur Verfügung. Neu gewählt wurden Claus W. Scheide (1. Vorsitzender), Ulli Engelbrecht (2. Vorsitzender) und...

1 Bild

Bürgerverein Rissen lädt ein zum "Sonntagsschnack"

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 12.04.2016 | 10 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Das ist neu! Am Sonntag, 17. April, lädt der Bürgerverein Rissen e.V. erstmalig zum „Sonntagsschnack“ ein. Der fröhliche Frühstückstreff von 10 bis 14 Uhr soll eine feste Einrichtung im Rissener Bürgerhaus Alte Steinschule (Wedeler Landstraße 2) werden und dient dazu, generationsübergreifend Alt- und Neubürger zusammenzubringen. Die Termine fürs Jahr liegen bereits fest: 17. April, 15. Mai, 19. Juni, 17. Juli, 21. August,...

1 Bild

Bürgerverein Rissen e.V. lädt ein: "Das Tor zur Welt"

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 18.03.2016 | 11 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Einladung zur Veranstaltung ins Rissener Bürgerhaus, Wedeler Landstraße 2: Am Montag, 4. April, 19 Uhr, stellt Karl-Heinz Biermann sein neues Buch "Das Tor zur Welt" vor. Veranstalter ist die "Blumengruppe" des Bürgervereins. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mehr Infos: www.bv-rissen.de