Bürgerschaftswahl 2015

1 Bild

Rückblick 2015: Die CDU ist der Verlierer

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 29.12.2015 | 90 mal gelesen

Bürgerschaftswahl in den Elbvororten: Viele Wähler und vertraute Gesichter

1 Bild

Rückblick 2015: "König Olaf" bleibt am Steuer

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 29.12.2015 | 73 mal gelesen

Bürgerschaftswahl: SPD klar stärkste Partei - CDU so schwach wie nie - Harburg ist AfD-Hochburg

2 Bilder

Auch hier ist die CDU der Verlierer

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 18.02.2015 | 374 mal gelesen

Bürgerschaftswahl in den Elbvororten: Viele Wähler und vertraute Gesichter

3 Bilder

"König Olaf" kann weiter machen - so wählte Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 17.02.2015 | 533 mal gelesen

SPD gewinnt die Bürgerschaftswahl, braucht aber politischen Partner

Wahllokal-Tür musste aufgebrochen werden

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 17.02.2015 | 82 mal gelesen

Wilhelmsburg. Hier standen die Wahlhelfer am Sonntag vor verschlossenen Türen: Bevor sie sich im Wahllokal in der AWO-Kita am Schlöperstieg an die Arbeit machen konnten, musste die Feuerwehr anrücken. Eine schwere Stahltür ließ sich nicht öffnen, ein Schlüssel war nicht auffindbar. Um einen barrierefreien Zugang zum Wahllokal zu gewährleisten, mussten die Beamten mit Spezialwerkzeug anrücken und das Schloss knacken. Mit etwas...

1 Bild

Stellinger Schüler mischen mit bei der Bürgerschaftswahl 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.02.2015 | 257 mal gelesen

Jugendliche wollen Mitschüler für Politik interessieren und sind am 15. Februar als Wahlhelfer aktiv

Wahl: Standpunkte checken mit „Nexthamburg“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.02.2015 | 58 mal gelesen

Noch keine Zeit gehabt, um sich Positionen der Parteien anzugu-cken? Es gibt noch ein Internet-Portal, das weiterhelfen kann: Nexthamburg.de hat vor allem Standpunkte zu Wohnungsbau, Verkehr, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung zusammengetragen. Anhand von 26 Thesen können sich Nutzer errechnen lassen, wie nahe ihre Positionen denen der Parteien kommen. Zudem gibt es eine Übersicht zu den zentralen Punkten in...

Diskussion zum Klimaschutz

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 04.02.2015 | 92 mal gelesen

Hamburg: Universität Hamburg | Manfred Braasch vom Naturschutzbund BUND wird bei einer Podiumsdiskussion Politiker zum Klimaschutz befragen. Was haben die Parteien vor? Darum geht es am Donnerstag, 5. Februar, ab 19 Uhr im Hörsaal B des Uni-Hauptgebäudes, Edmund-Siemers-Allee 1. Ab 17.30 Uhr gibt es ein Vorprogramm mit Kindern und Jugendlichen. An der Diskussion nehmen Vertreter von SPD, CDU, Grünen und Linken teil. ❱❱ www.klimaschutz-in-hamburg.org

Forum zur Sportpolitik

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.02.2015 | 84 mal gelesen

Hamburg: Haus des Sports | Der Hamburger Sportbund lädt zu einem Politikforum in das Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, ein. Am Donnerstag, 5. Februar, diskutieren ab 18.30 Uhr Vertreter der Parteien über Themen wie Fußballplätze, Stadien, Leistungssport und Olympische Spiele. Wer teilnehmen möchte, muss sich vorab anmelden unter 41 90 87 29 oder per E-Mail an: m.malczak@hamburger-sportbund.de

1 Bild

Politikerberufe: Keine Malocher, viele Juristen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.01.2015 | 181 mal gelesen

Bürgerschaftswahl: Ein Streifzug durch die Berufe der Direktkandidaten

Kandidaten im Internet direkt befragen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.01.2015 | 58 mal gelesen

Direkt Fragen an die Abgeordneten stellen und über Positionen diskutieren: Das können Bürger auf der Internetplattform abgeordnetenwach.de. Das Online- Portal wurde bei der Wahl 2011 rege genutzt: Es gingen 1.448 Fragen ein, von denen die Kandidierenden 1.282 beantworteten (88,5 Prozent). Auf ein Neues! ❱❱ www.abgeordnetenwatch.de

Finde Deine Partei mit „Wahl-O-Mat

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.01.2015 | 73 mal gelesen

Wer wälzt schon Parteiprogramme, um herauszufinden, welche politische Interessengruppe einen am besten vertritt? Tja, kaum jemand. Geht auch anders – mit dem „Wahl-O-Mat“. Das Online-Portal fasst in 38 Thesen politische Standpunkte zusammen, Internet-Nutzer können sich anhand zentraler Wahlkampffragen ausrechnen lassen, welche Partei ihren politischen Überzeugungen am nächsten kommt. Das Internet-Angebot startet am Freitag,...

Wie weiter mit Wilhelmsburg?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 20.01.2015 | 97 mal gelesen

Der Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg will der Hamburger Politik vor der Bürgerschaftswahl auf den Zahn fühlen. Für Donnerstag, 29. Januar, hat der Verein die stadtentwicklungspolitischen Sprecher Olaf Duge (Grüne), Kurt Duwe (FDP), Klaus-Peter Hesse (CDU), Dirk Kienscherf (SPD) und Heike Sudmann (Linke) eingeladen, um mit ihnen ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, über die Zukunft Wilhelmsburgs zu...

1 Bild

Politneuling will in die Bürgerschaft

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 20.01.2015 | 260 mal gelesen

Mustafa Yaşar aus Wilhelmsburg tritt als Einzelbewerber im Wahlkreis 2 an

1 Bild

Einladung zur Podiumsdiskussion 1

Reiner Bachmeier
Reiner Bachmeier | Ottensen | am 09.01.2015 | 149 mal gelesen

Hamburg: Lichtmess-Kino | „Wie weiter mit der Bürgerbeteiligung – ist die Hamburger Einheitsgemeinde* noch zeitgemäß?“ Im Oktober 2014 gewann das Initiativen-Bündnis ‚Altonaer Manifest‘ den Bürgerentscheid „Bürgerwillen verbindlich machen!“. Die Mehrheit der Altonaer sprach sich FÜR verbindliche Bürgerentscheide in den Bezirken aus. Doch die Bezirks- und Landespolitik hüllt sich seither in Schweigen. Anlässlich der bevorstehenden...

Wer wird GRÜNES Spitzenduo im Bürgerschaftswahlkampf? KandidatInnen im Gespräch

GRÜNE Eimsbüttel
GRÜNE Eimsbüttel | Rotherbaum | am 03.09.2014 | 91 mal gelesen

Hamburg: Cafe Sternchance | Die GRÜNEN Hamburg gehen mit einem Spitzenteam in den Bürgerschaftwahlkampf. Drei KandidatInnen bewerben sich für die Wahl zum Spitzenduo: Die grüne Landesvorsitzende Katharina Fegebank, der Fraktionsvorsitzende Jens Kerstan und der Senator a.D. Dr. Till Steffen. Die Kandidatinnen stellen sich in einem öffentlichen Gespräch den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Moderation: Peer Kaeding Eine Veranstaltung der...