BücherParadies

2 Bilder

Mehr Charme als eine normale Bücherei

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Iserbrook | am 18.03.2015 | 68 mal gelesen

Das Bücherparadies wird fünf Jahre - Gemeinsam eine Woche lang feiern

2 Bilder

Superhelden in der Stadt

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 20.08.2013 | 144 mal gelesen

- Iserbrook - Im Jahr 2025 ist man zwar auf dem neusten Stand der Technik, aber dennoch ist für Linda, Leon und Pepito das Leben in der Hafencity nicht gerade leicht. Sie müssen sich gegen die Hafenbande der Sharks wehren, die von ihnen auf dem Schulweg Zoll kassiert. Ob es klappt, wird Andreas Schlüter am Dienstag, 27. August, ab 14.30 Uhr klären, wenn er aus seinem neuen Buch „Die UnderDocks – Verschwörung in der...

Verschwörung in der Hafencity

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 30.07.2013 | 84 mal gelesen

- Iserbrook - Am Dienstag, 27. August, wird Kinderbuchautor Andreas Schlüter zu Gast im Bücherparadies, Schenefelder Landstraße 206, sein. Ab 14.30 Uhr wird er aus seinem Kinder-Science-Fiction-Krimi „Die Underdocks - Verschwörung in der Hafencity“ lesen. Das Buch wird für Kinder ab zehn Jahren empfohlen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. Ermöglicht wird die Lesung durch eine Spende der örtlichen SPD.

Gedichte für Wichte

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 23.11.2012 | 95 mal gelesen

Hamburg: Bücherparadies Iserbrook | von Angela Fenudi - Das BücherParadies Iserbrook, Schenefelder Landstrasse 206, bietet bis zu den Weihnachtsferien, jeweils dienstags von 10.15 bis 11.15 Uhr ein spezielles Programm für Kinder unter drei Jahren an. Während die Kleinen beim Bewegen, Singen und Bilderbuch-Angucken Spaß haben, erhalten die Eltern Anregungen und Tipps zur Sprachförderung ihrer Kinder im Alltag. Das Angebot ist kostenlos.

Marionettentheater

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 23.11.2012 | 110 mal gelesen

Hamburg: Bücherparadies Iserbrook | von Angela Fenudi - Das BücherParadies Iserbrook, Schenefelder Landstraße 206, lädt für Freitag, 30. November, von 16 bis 17 Uhr zum Marionettenspiel des Frantalu-Theaters ein. In dem Stück „Der Wolf und das Küken“ wollen Wolf und Fuchs ein Hühnerei ausbrüten, das Küken fett füttern und auffressen. Aber dann kommt es für Wolf, Fuchs und Küken ganz anders als geplant! Eintritt: ein Euro.

Yoga für Kinder

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 15.11.2012 | 147 mal gelesen

Hamburg: Bücherparadies Iserbrook | Einen fernöstlichen Nachmittag können Kinder ab fünf Jahren im Bücherparadies, Schenefelder Landstraße 206, am Freitag, 23. November, von 16 bis 17 Uhr erleben. Veronika Hilbermann wird Yoga-Geschichten vorlesen. Anschließend können die Yoga-Übungen nachgeturnt werden, oder man kann ausprobieren, einmal ruhig in der Stille zu sitzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

2 Bilder

Entdeckungsreise mit Halldor

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 30.10.2012 | 434 mal gelesen

Michael Schaaf liest aus seinem neuen Kinderbuch „Halldor im Bücherparadies“

Bücherparadies vorerst gerettet

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Blankenese | am 11.09.2012 | 182 mal gelesen

Von Karin Istel. Zumindest für das nächste Jahr ist das „BücherParadies" gerettet. Die Einrichtung, die 20.000 Euro im Jahr braucht, bekam 10.000 Euro von der Kulturbehörde. 5.000 Euro gab der Lions-Club Hamburg-Blankenese dazu. Der Bauverein der Elbgemeinden (BVE) spendete 1.000 Euro, 200 Euro gab die SPD. Außerdem konnte Wolfgang Kaeser (SPD) die Kulturbehörde trotz der angespannten Haushaltslage bewegen, nochmals 1.000...

1 Bild

"BücherParadies" gerettet!

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 29.08.2012 | 147 mal gelesen

Zumindest für das nächste Jahr ist das "BücherParadies" gerettet. Die Einrichtung, die 20.000 Euro im Jahr braucht, bekam 10.000 Euro von der Kulturbehörde. 5.000 Euro gab der Lions-Club Hamburg-Blankenese dazu. Der Bauverein der Elbgemeinden (BVE) spendete 1.000 Euro, 200 Euro gab die SPD. Außerdem konnte Wolfgang Kaeser (SPD) die Kulturbehörde trotz der angespannten Haushaltslage bewegen, nochmals 1.000 Euro für das...

Gedichte für Wichte

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 22.08.2012 | 129 mal gelesen

Unter der Anleitung von Angelique Sachse können Kinder bis drei Jahre In Begleitung ihrer Eltern jeweils dienstags ab 10 Uhr im Bücherparadies, Schenefelder Landstraße 206, ab 10 Uhr oder mittwochs ab 10.30 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum, Schenefelder Landstraße 200, gemeinsam singen, reimen, Fingerspiele lernen und erste Bücher lesen. Die Teilnahme ist kostenlos.

1 Bild

Bücherparadies kurz vor dem Aus 1

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 10.08.2012 | 309 mal gelesen

Iserbrook: 3.900 Euro fehlen nächstes Jahr im Etat, händeringend Sponsoren gesucht

1 Bild

DIE LINKE Elbvororte tagt zum Thema Zukunft des Bücherparadieses Iserbrook

Karsten Strasser
Karsten Strasser | Sülldorf | am 06.08.2012 | 337 mal gelesen

Hamburg: Restaurant Blankenese | Die Stadtteilgruppe Elbvororte der Partei DIE LINKE lädt für Dienstag, den 14.8.2012 um 19:30 Uhr zu ihrem nächsten Gruppenabend in das Restaurant "Blankenese", Schenefelder Landstraße 169 ein. Thema des Gruppenabends ist die Zukunft des "Bücherparadieses Iserbrook". Ab 2013 entfallen 10.000 EUR Fördermittel aus dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) für...

4 Bilder

„Das ist voll abgefahren!“

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 19.06.2012 | 241 mal gelesen

In der Schreibwerkstatt bringen Jungs ihre Eindrücke der Europameisterschaft aufs Papier

Wer hat denn Angst vor Spinnen?

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 10.04.2012 | 196 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Kinder ab fünf Jahren können am Mittwoch, 25. April, von 15.30 bis 16.30 Uhr im BücherParadies, Schenefelder Landstraße 206, gemeinsam mit der kleinen Spinne Widerlich herausfinden, warum so viele Menschen Angst vor ihr haben. Nach dem Vorlesen können die Kinder Spinnen basteln. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie leben blinde Kinder?

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 05.04.2012 | 184 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Im BücherParadies Iserbrook, Schenefelder Landstraße 206, werden am Mittwoch, 11. April, von 16.30 bis 17.30 Uhr sehbehinderte und blinde Kinder zu Gast sein und aus ihrem Alltag erzählen. Anschließend werden die sehenden Kinder versuchen, mit verbundenen Augen einzukaufen, zu schmecken und auch zu lesen. Die Teilnahme ist kostenlos. Kinder jeden Alters sind willkommen.

Lesespiel

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 27.03.2012 | 191 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Kinder ab zwei Jahren können am Mittwoch, 18. April, im Lesespiel an die Türen des roten Hauses klopfen und entdecken, was sich dahinter verbirgt. Los geht es um 15.30 Uhr im BücherParadies Iserbrook, Schnefelder Landstraße 206. Die Teilnahme ist kostenlos.

3 Bilder

Bücherparadies wird heute zwei Jahre alt

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 20.03.2012 | 301 mal gelesen

Die große Geburtstagsparty steigt um 15.30 Uhr

Leseclub auf Mülljagd

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 19.03.2012 | 165 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Im BücherParadies, der Leseclub in Iserbrook, dreht sich am Freitag, 30. März, alles um das Thema Recycling und Müll. Diesmal wird ab 16.30 Uhr aus der Geschichte „Die grünen Piraten - Jagd auf die Müllmafia“ gelesen. Die grünen Piraten sind fünf Freunde, die zum Schutz der Umwelt immer wieder in brenzlige Situationen geraten. Nach dem Vorlesen lernen die Kinder, was man aus Müll alles herstelllen kann. Das BücherParadies...

Müll auf den Mond?

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 13.03.2012 | 157 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Der ganz schöne Müll der Erde soll auf dem Mond verschrottet werden. Das können doch die Olchis nicht zulassen! Ob es ihnen gelingt, den Müll hier auf der Erde zu bahalten, erfahren Kinder ab sechs Jahren am Montag, 26. März, zwischen 15.30 und 17 Uhr im Bücherparadies, Schenefelder Landstraße 206. Nach dem Vorlesen werden echt olchige Müllraketen gebastelt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Geräusche und Gedichte

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 02.02.2012 | 279 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Im BücherParadies Iserbrook, Schenefelder Landstraße 206, können Kinder ab der dritten Klasse am Montag, 13. Februar, in der Hörwerkstatt von 15.30 bis 16.30 Uhr mit Geräuschen experimentieren. Für Kinder ab einem Jahr bietet am Dienstag, 14. Februar, Angelique Sachse von 10.15 bis 11.15 Uhr „Gedichte für Wichte“ an. Dann wird im Leseparadies gespielt, gesungen und gemeinsam mit den Eltern gelesen. Der Eintritt zu beiden...

Wolkenbilder

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 27.10.2011 | 284 mal gelesen

Hamburg: Bücherparadies Iserbrook | Batrachten, träumen und malen können Kinder ab der ersten Klasse am Freitag, 4. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr im Bücherparadies Iserbrook, Schenefelder Landstraße 206. Zuerst wird das Buch „Wolkenbilder“ von Iris vorgelesen, dann könne die Kinder ihre eigenen Wolkenbilder malen. Der Eintritt ist frei.

Die Feuerwehr im BücherParadies

Anne Kantzenbach
Anne Kantzenbach | Sülldorf | am 17.10.2011 | 316 mal gelesen

Hamburg: BücherParadies Iserbrook | Echte Kerle lesen: Olli und Marco, zwei waschechte Hamburger Feuerwehrmänner, sind Gäste im BücherParadies. Mit dabei haben sie viele Geschichten, zum Vorlesen und Erzählen. Natürlich fehlt aber auch ihre Ausrüstung nicht, die nicht nur bestaunt sondern auch angefasst werden darf. Teilnahme kostenlos