bücher

1 Bild

ViaLesen - Publikumslesung im ViaCafélier

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel aus Bahrenfeld | am 19.03.2014 | 75 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Am 27.03.2014 ab 19 Uhr geht im ViaCafélier die „Publikumslesung“ ViaLesen in die nächste Runde! 6 LeserInnen aus den Reihen der Gäste stürmen die gemütliche Bühne, um dem Publikum ihre Lieblingsbücher ans Herz zu legen. Dabei kann es sich um den absoluten literarischen Favoriten des jeweiligen Vortragenden handeln, oder einfach nur um die beste Lektüre des vergangenen Jahres. Aus welchem Genre sein Lektürevorschlag...

Lesung, Live-Musik, Literatur, bücher, Lesung und Musik, Literatur und Musik

Wohnungsflohmarkt / Haushaltsauflösung

Helen Hoffmann
Helen Hoffmann aus Eimsbüttel | am 12.02.2014 | 746 mal gelesen

Hamburg: Hoffmann | Am 16.2.14 findet in meiner alten Whg ein Flohmarkt statt. Ich habe fleißig aussortiert: Bücher (Krimis, Kochbücher, Sachbücher) Schuhe, Klamotten (Gr. S-L ab 0,50€), DVDs, CDs, DVD-Player, Drucker, komplettes Bett (60€), Schlafsofa mit 2 löchern aber absolut funktionsfähig, Tassen, Teller, Gläser, Sets, etc. Los geht's ab 10.00 Uhr! Ich hoffe, Sie Sonntag bei mir begrüßen zu können! Hoffmann Eimsbütteler Chaussee 57

Flohmarkt, bücher, Haushaltsauflösung, Sofa, Bett

3.Heimfelder Low Budget Poetry-Slam

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 08.01.2014 | 107 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkthaus Heimfeld | Am Freitag den 31.01.2014 veranstalten wir unseren 3.Heimfelder Low Budget Slam. Beginn 19.30 Uhr Moderation: Sebastian Kleist und Henning Pfeiffer. Für diesen Termin suchen wir noch Slamer. Anmeldungen unter post@contraZt.de , 040/55 61 02 08 oder am 31.01 vor Ort Dieser Slam wird von ContraZt e.V. organisiert und veranstaltet. www.contraZt.de Wer über weitere Veranstaltungen informiert werden möchte kann sich...

Lesung, Veranstaltung, Literatur, bücher, poetry slam, Lesung und Musik
1 Bild

Adventsmarkt in Heimfeld

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 23.11.2013 | 93 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Adventsmarkt in Heimfeld Am Freitag, dem 29.11., veranstalten die Umsonstläden des ContraZt e.V. von 14 – 18 Uhr einen Adventsmarkt in und vor dem Bücherumsonstladen in der Nobleestraße/Ecke Friedrich-Naumann-Straße. Alle sind eingeladen, sowohl im Laden als auch davor in einem großen Angebot zu stöbern und sich in gemütlicher Atmosphäre Würstchen, Waffeln und Punsch schmecken zu lassen. Im Laden wird für ...

Lesung, Weihnachten, Advent, bücher, Märchen, Umsonstladen
1 Bild

Märchen Vorlesung im Bücherumsonstladen

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 12.11.2013 | 81 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Am Freitag den 15.11.2013 beteiligt sich ContraZt e.V. an dem bundesweiten Vorlesetag. Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden zum Bundesweiten Vorlesetag 2012 am 15. November ein. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum...

bücher, Märchen, Vorlesen, bücherumsonstladen-heimfeld

Biografie 1939: "Der Krieg begann hinter unserem Gartenzaun" 1

Marion Ehresmann
Marion Ehresmann aus Eimsbüttel | am 24.10.2013 | 136 mal gelesen

Liebe Leserinnen und Leser, die Erzählungen meiner Mutter in der Zeit von 1927 bis 1980 habe ich in ihrer Biografie "Der Krieg begann hinter unserem Gartenzaun" veröffentlicht. Es ist als eBook bei Amazon erhältlich. Zur Zeit versuche ich, es im Selbstverlag als Taschenbuch drucken zu lassen. Diese Möglichkeit eröffnete mir Create Space, der Selbstverlag von Amazon, und das auch noch kostenlos. Lesen Sie hier kurz den...

bücher, Erinnerungen, Vertreibung, zweiter weltkrieg, Flucht, Westpreußen
1 Bild

Bücherflohmarkt und Kramladen in der KulturWerkstatt Harburg

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg aus Harburg-Hafen | am 23.10.2013 | 135 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die KulturWerkstatt Harburg öffnet traditionell am 09. und 10.11.2013 von 14-18 Uhr ihre Räume für Bücherflohmarkt und Kramladen. Im Angebot sind lesenswerte und erlesene Kostbarkeiten. Im Saal und in der Bücherstube können Leseratten und Bücherflöhe stöbern und schmökern. Romane, Kinderbücher, Krimis, Kochbücher Sachbücher, Bildbände suchen neue Liebhaber. Es gibt wieder ein reichhaltiges Angebot. Der Kramladen...

Flohmarkt, bücher, Bücherflohmarkt
1 Bild

Bereits zum 9. Mal: Hamburgs Lesefest Seiteneinsteiger für Kinder und Jugendliche vom 28.10. bis 03.11.

Ines Hielscher
Ines Hielscher aus Altona | am 16.10.2013 | 140 mal gelesen

Hamburg: Seiteneinsteiger e.V. | Hamburg: Seiteneinsteiger e.V. Das Lesefest „Seiteneinsteiger“, das seit dem Jahr 2005 jeden Herbst im Auftrag der Kulturbehörde und der Behörde für Schule und Berufsbildung veranstaltet wird, bleibt seinem erfolgreichen Konzept treu: Vom 28.10. bis 03.11.2013 werden während der Woche vor allem die Hamburger Schulen aktiv in literarische Aktionen wie Lesungen, Workshops, literarische Spaziergänge, Poetry Slams und vieles...

Kultur, Kinder, Lesung, schule, Jugendliche, bücher, Wochenende, autor
1 Bild

"Bücher-Spendenbox"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 10.10.2013 | 93 mal gelesen

Schnappschuss

Spenden, bücher, Eidelstedt Center, Hilfe, guter Zweck, Spendenbox, Aktion Buch
1 Bild

Kultur ist nicht zeitlos

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 05.08.2013 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

Baustelle, bücher, Spiegelung, grindelallee, CDs, Ende, Glasscheibe, 2001
1 Bild

Luruper Deern

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 12.07.2013 | 133 mal gelesen

Schnappschuss

bücher, Spielzeug, Kleidung, Lüttkamp, einfal, Möbel, Spendabel, Heimatkunde, Hausrat

Flohmarkt auf dem Aussengelände des LutherCampus der ev. Luthergemeinde Bahrenfeld

Bärbel Dauber
Bärbel Dauber aus Bahrenfeld | am 10.06.2013 | 197 mal gelesen

Hamburg: LutherCampus | 15.06.2013 FLOHMARKT 11:00 -16:00 UHR FÜR DAS LEIBLICHE WOHL GIBT ES WÜRSTCHEN & KARTOFFELSALAT, KAFFEE & KUCHEN LutherCampus der ev. Luthergemeinde Bahrenfeld Lyserstr. 23-25 22761 Hamburg

Kinder, Flohmarkt, kirche, Bahrenfeld, bücher, Spielzeug, Lutherkirche, LutherCampus, Luthergemeinde, Kleidung, Kinderkleidung, Lyserstr.
1 Bild

Der Umsonstladen präsentiert sich auf dem 20.Heimfelder Stadteilfest

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 28.05.2013 | 119 mal gelesen

Hamburg: Stadteilfest Heimfeld | Sommerfest Umsonstladen Heimfeld auf dem 20.Heimfelder Stadteilfest am 08.06.2013 von 14 - 20 Uhr Am Samstag den 8.Juni findet in Heimfeld von 14 - 20 Uhr das jährliche nichtkommerzielle Heimfelder Stadtteilfest statt. Wir von ContraZt .V. beteiligen uns auch an diesem Fest. Der Bücherumsonstladen hat während des Stadteilfestes geöffnet. Vor dem Laden wird es Snacks und kalte Getränke geben. Im Mieterpavilion und davor...

Live-Musik, Fest, bücher, Festival, Stadtteilfest, Umsonstladen
3 Bilder

Siegerehrung im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Carsten Froemchen
Carsten Froemchen aus Kirchdorf | am 04.02.2013 | 145 mal gelesen

Am 5. Dezember fand in der Nelson-Mandela-Schule die Siegerehrung im Vorlesewettbewerb 2012 statt. Dieser Wettbewerb wird seit über 50 Jahren in allen Schulen Deutschlands ausgetragen. Das Verfahren: Zunächst lesen alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen um die Wette, ermitteln ihre Klassensieger, eine Jury wählt dann den Schulsieger bzw. die Schulsiegerin, die anschließend auf Bezirksebene gegen die Besten...

schule, bücher, Wettbewerb, Vorlesen, Vorlesewettbewerb
1 Bild

Ivar Lethi liest Texte von Heino Jaeger

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 28.01.2013 | 138 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | Ivar Lethi liest Texte von Heino Jaeger im Bücherumsonstladen Nobleestraße 13a ab 19.00 Uhr. Eintritt frei Heino Jaeger, 1938 in Harburg geboren, war zu Lebzeiten ein Geheimtipp. Dabei war er ein echtes Doppeltalent, das als Maler und auch als Satiriker überzeugen konnte. In seinen in den Siebzigern ausgestrahlten Radiosendungen hielt er immer wieder dem deutschen Kleinbürger den Spiegel vor. Vor allem sein "Doktor...

Kultur, Lesung, Veranstaltung, bücher, Umsonstladen, Contrazt
1 Bild

Zwei Altona-Bücher für den Gabentisch

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 12.12.2012 | 178 mal gelesen

Von Anja Leue. Wer noch einen Buchtipp für den Weihnachtswunschzettel sucht, kann zwischen zwei Altona-Büchern wählen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: „Steckrüben und Steinekloppen. 11 Biografien“ enthält eine Sammlung spannender Lebensgeschichten. Elf Altonaer, zwischen 1916 und 1936 geboren, berichten aus ihrem ereignisreichen Leben. Dabei geht es sehr persönlich zu: von den schönsten Kindheitserinnerungen über...

altona, bücher, Paulus-Kirche, Biografien, Steckrüben, Atona und Ottensen Buch
1 Bild

Weihnachtsmärchen für Kinder

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 11.12.2012 | 157 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | Am 14.12.2012 ab 16 Uhr werden Weihnachtsmärchen für Kinder vorgelesen.

Kinder, Lesung, vortrag, Weihnachten, bücher, Märchen
1 Bild

Erlesenes für Frauen*: Bücher-Café

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller aus Rotherbaum | am 27.11.2012 | 301 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauen*bibliothek - DENKtRÄUME | Ein Sonntagnachmittag rund ums Buch, mit - Neuerscheinungen: Das DENKtRÄUME-Team stellt neue Bücher vor: Romane, Krimis, Schmöker, Sachliteratur … jede Menge Lesestoff für lange Winternächte … - Bücherflohmarkt aus Verlagsspenden, privaten Spenden und Bibliotheksbeständen - Tombola mit tollen Buchpreisen, Gutscheinen für Leseausweise u.v.m. und natürlich Kaffee + Kuchen, Tee + Torten ...

Literatur, Frauen, bücher, Café
1 Bild

Bücher op Platt warten auf Leser

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 13.11.2012 | 127 mal gelesen

Neugraben Seit einem Jahr laden zwei Regale voller Romane, Bilderbücher, Musik-CDs, Hörbücher und DVDs auf Plattdeutsch in der Bücherhalle Neugraben zum Stöbern ein. Jetzt hat die Einrichtung am Neugrabener Markt 7 das Angebot erweitert und für 300 Euro Neuerscheinungen erworben. Zurzeit würden jedoch nur Wenige die Bücher und Medien ausleihen – das Angebot sei noch nicht bekannt genug, meint Matthias Pfeifer, Leiter der...

Neugraben, Plattdeutsch, bücher, Bücherhalle, Platt
1 Bild

Lesung: Märchen für Kinder ab 16.00 Uhr und Erwachsene ab 19.00 Uhr

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 12.11.2012 | 154 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | am Freitag den 16.11.2012 beteiligt sich ContraZt e.V. an dem bundesweiten Vorlesetag. Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden zum Bundesweiten Vorlesetag 2012 am 16. November ein. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum...

Lesung, Eintritt frei, bücher, Buch, lesen, Umsonstladen
1 Bild

kostenloses e-Book "Moderner Buddhismus" steht zum Download bereit www.modernerbuddhismus.com

Losang Zentrum
Losang Zentrum aus Eimsbüttel | am 09.11.2012 | 169 mal gelesen

Schnappschuss

Meditation, bücher, kostenlos, buddhismus, ebook, download
2 Bilder

Bücherflohmarkt und Kramladen

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg aus Harburg-Hafen | am 05.11.2012 | 142 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Im Saal und in der Bücherstube der KulturWerkstatt Harburg können Leseratten und Bücherflöhe stöbern und schmökern. Romane, Kinderbücher, Krimis, Kochbücher, Sachbücher und Bildbände suchen neue Liebhaber. Es gibt wieder ein reichhaltiges Angebot. Der Kramladen verkauft ausgewählte, handgefertigte Werke aus Papier und Stoff, Fotoarbeiten und Produkte, die Küche und Garten hergeben. Im Angebot ist Nützliches und Dekoratives...

Flohmarkt, Veranstaltung, bücher, Bücherflohmarkt
1 Bild

Ivar Lethi liest Grotesken und seltsame Geschichten von Gustav Meyrink und Hanns Heinz Ewers

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 29.10.2012 | 212 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | Lesung: Grotesken und seltsame Geschichten von Gustav Meyrink und Hanns Heinz Ewers Gustav Meyrink und Hanns Heinz Ewers gelten als die bedeutendsten deutschen literarischen „Phantasten“ des frühen 20. Jahrhunderts. Ihr Leben war ebenso spannend und skurril wie ihr Werk. Während Meyrink, Mitglied mehrerer Geheimgesellschaften, in esoterisch-okkulten Welten zu Hause war, wandelte sich Ewers vom Individualanarchisten,...

Lesung, bücher, umsonst
1 Bild

Der Herbst ist Bücherzeit

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 23.10.2012 | 303 mal gelesen

Vorgestellt: Drei Neuerscheinungen zwischen Bahrenfeld und St. Pauli.

bücher, Krimi, Fotobuch, Domenica, Simonsohn, Jarowoy, Autobiographie
1 Bild

Hier geht's zur hamburger frauenbibliothek

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller aus Rotherbaum | am 05.10.2012 | 190 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Schnappschuss

Frauen, bücher, bibliothek