Architektur

2 Bilder

Häuser und Yachten für den Nachkriegs-Jetset

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | am 27.09.2016 | 62 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Museum | Altonaer Museum zeigt Werke des umstrittenen Hamburger Architekten Cäsar Pinnau ­– Sonderausstellung

2 Bilder

Erstes Passivhaus im gründerzeitlichen Stil in Eimsbüttel

Gesa Heinrich
Gesa Heinrich | Eimsbüttel | am 03.11.2014 | 435 mal gelesen

Hamburg: Haus Winter | Passivhaus in Eimsbüttel öffnet seine Türen Internationale „Tage des Passivhauses“ vom 7. bis 9. November 2014 Hamburg/Darmstadt. Ein Passivhaus spart nicht nur Kosten. Zu den größten Vorteilen der energie-effizienten Bauweise zählt der hohe Komfort. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, hat an den „Tagen des Passivhauses“ die Chance – vom 7. bis 9. November können Passivhäuser in ganz Deutschland und darüber hinaus...

Führung durch den ersten Passivhaus-Neubau im gründerzeitlichen Stil

Gesa Heinrich
Gesa Heinrich | Eimsbüttel | am 03.11.2014 | 159 mal gelesen

Hamburg: Haus Winter | Internationale Tage des Passivhauses Führung durch das erste Passivhaus-Neubau in gründerzeitlichem Stil in Eimsbüttel HAUS WINTER, Wiesenstraße 7, 20255 Hamburg Freitag, 7. November 2014 15:30 -17:00 Uhr Der Architekt Jakob Siemonsen führt durch das Mietshaus mit 8 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten. Er erläutert die energiesparende Passivhaustechnik und nennt Beispiele für die Anwendung baubiologischer Kriterien (s.a....

1 Bild

3zkb Luxury Spa - Rückblickende Verneinung

Die Bedürfnisanstalt
Die Bedürfnisanstalt | Othmarschen | am 23.10.2014 | 84 mal gelesen

Hamburg: Die Bedürfnisanstalt | Einladung Skulpturprojekt 3zkb Luxury Spa: Eine eingehende Betrachtung zeitgenössischer Architektursprache, die am Freitag, dem 31. Oktober 2014, ab 19:00 Uhr mit einem öffentlichen Showwohnen ihren verdienten Höhepunkt findet. Baustellenbesichtigung - 26.Oktober 2014, 14-18 Uhr Mängelbeseitigung - 27. - 28. Oktober 2014, 18-21 Uhr Besichtigung/Showwohnen - 31. Oktober 2014, 19 Uhr Das modern eingerichtete und...

3 Bilder

Neubau sieht aus wie Altbau

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.09.2014 | 817 mal gelesen

An der Wiesenstraße zeigt ein Investor, wie man auch heute schön bauen kann

5 Bilder

Ferdinand Streb entwarf die Grindelhochhäuser mit

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.05.2014 | 1095 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Wie der Hamburger Architekt das „Rathaus“ am Grindelberg prägte

2 Bilder

Bauen mit Lehm für Groß und Klein mit Bunte Kuh e.V.

Karen Derksen
Karen Derksen | Eimsbüttel | am 15.05.2014 | 534 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowski Platz | Bei dem kostenlosen und mehrwöchigen Lehmbau-Festival des gemeinnützigen Vereins Bunte Kuh e.V. bauen Kinder und Jugendliche nach eigenen Entwürfen frei modellierte, begehbare Räume und Skulpturen bis zu 4 m Höhe aus Lehm. Durch die Hände und die Fantasie der kleinen und großen Baumeister entsteht mit fachlicher Betreuung unter einem Zeltdach eine faszinierende, neue Stadt mit Kuppeln, Höhlen, Monstern... Die...

17 Bilder

Altona - Ein Stadtteil und sein Lebensgefühl verändern sich 1

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 07.04.2014 | 811 mal gelesen

Hamburg: Behnstraße | Es scheint im Gesicht Altonas viele Zahnlücken zu geben, die mit neuer moderner Architektur aufgefüllt werden müssen. Und dort wo sich keine befinden, werden welche gemacht, indem der eine oder andere Zahn, ob gesund oder nicht, gezogen wird. Das Gesicht Altonas verändert sich und hat nicht mehr dasselbe einladende Lächeln, das es einst mal besaß. Heute haben wir ein Lächeln, das Implantate von Eigentums- und Mietwohnungen...

6 Bilder

14 Stockwerke, 1.000 Wohnungen: Als die Lenzsiedlung gebaut wurde 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lokstedt | am 30.12.2013 | 1537 mal gelesen

Hamburg: Lenzsiedlung Lokstedt | Martin Streb hat die Hochhaussiedlung in Lokstedt entworfen

1 Bild

BSU - Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Christian Wunsch
Christian Wunsch | Wilhelmsburg | am 15.04.2013 | 475 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg | Schnappschuss

1 Bild

Neues Bauen zwischen Magnitogorsk und Hamburg-Altona. Das architektonische Erbe des Stadtplaners Ernst May, 21. Februar

Hamburg: Infozentrum Mitte Altona | Vortrag und Diskussion: Neues Bauen zwischen Magnitogorsk und Hamburg-Altona. Das architektonische Erbe des Stadtplaners Ernst May Donnerstag, 21. Februar 2013, 20.00 Der Stadtplaner und Architekt Ernst May baute Wohnsiedlungen im Frankfurt der Weimarer Republik, im sowjetischen Magnitogorsk und im Hamburg-Altona der Nachkriegszeit. Über die Jahrzehnte und Ideologien hinweg lässt sich in seinem Wirken verfolgen, wie...

1 Bild

"Russische Motive" von Kunstmalerin Lussja Elessina in "Planung und Moderation"

Lussja Elessina
Lussja Elessina | Altona | am 18.11.2012 | 412 mal gelesen

Hamburg: " Planung und Moderation" | Ausstellung. Kunstmalerin Lussja Elessina. Vernissage 23.11.2012 um 17.30 Öffnungzeiten wie Bürozeiten und nach telefonischer Absprache. tel. 040. 41 30 38 66 S1/11 Kornweg (Klein Borstel) " Planung und Moderation" Tornberg 22, 22337 Hamburg Mehr Infos unter http://venyoo.de/s765940-russische-motive#12238354 http://www.planung-moderation.eu/ http://www.lussja.com/ Die Blumen sind noch lange nicht verwelkt. Sie...

1 Bild

SPIEGELein, SPIEGELein ...

Thomas Bressau
Thomas Bressau | Neustadt | am 12.06.2012 | 155 mal gelesen

Schnappschuss

Hamburgs Stadtbild - ein Streitgespräch

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 09.03.2012 | 235 mal gelesen

Hamburg: Kultwerk West | Am Dienstag, 20. März, ist um 20 Uhr im Kultwerk West, Kleine Freiheit 42, Hamburgs Stadtbild Thema eines Streitgesprächs zwischen Oberbaudirektor Jörn Walter und Architekt Volkwin Marg. Marg prägte das berühmte Bonmot vom „Würfelhusten“ - so bezeichnete er einmal die Neubauten der Stadt. Eintritt: fünf Euro.

1 Bild

Deichtor-Center mit Fesselballon

Regina Salm
Regina Salm | Altona | am 25.10.2011 | 282 mal gelesen

Schnappschuss