archäologisches-museum

2 Bilder

Vom Bierhumpen bis zur Armbrust

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Eissendorf | am 01.04.2016 | 13 mal gelesen

Hamburg: Archäologisches Museum | Die Harburger Schloßstraße im Spiegel der Jahrhunderte – Sonderausstellung „Ausgegraben. Harburg archäologisch“

1 Bild

Kinder erforschen die Steinzeit

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 18.03.2014 | 58 mal gelesen

Wie haben Wilma und Fred Feuerstein eigentlich tatsächlich gelebt? Im Archäologischen Museum, Harburger Rathausplatz 5, können kleine Forscher ab sechs Jahren jeden ersten Sonnabend im Monat in die Welt der Steinzeit eintauchen und aus Ton Eiszeittiere, wie das Mammut, formen und anschließend mit nach Hause nehmen. Materialkosten: drei Euro. Anmeldung unter Telefon 428 71 24 97.

Ein 4.500 Jahre altes Verbrechen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 03.12.2013 | 66 mal gelesen

In der Reihe „Schaufenster Archäologie“ hält Professor Harald Meller aus Halle am Donnerstag, 5. Dezember, um 18 Uhr im Archäologischen Museum, Harburger Rathausplatz 5, einen spannenden Vortrag zum Thema „Tatort Eulau – Ein 4.500 Jahre altes Verbrechen wird aufgeklärt“. Der Eintritt beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro. Anmeldung unter Telefon 428 71 24 97.

1 Bild

"Baum der Träume"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 22.11.2013 | 112 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Traum-Nester im Baum

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 22.11.2013 | 117 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Trauerkloß und Träume

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 12.11.2013 | 115 mal gelesen

Künstlerin Karin Boine ist zu Gast im Archäologischen Museum

1 Bild

Neu: Schaufenster Archäologie

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 06.11.2013 | 192 mal gelesen

Experten berichten ab November im Archäologischen Museum

9 Bilder

Harburg vor 1.000 Jahren

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Moorburg | am 13.07.2012 | 551 mal gelesen

Hamburg: Harburger Schloßstraße; | Archäologen graben an der Schloßstraße.

Vortrag: Jäger und Sammler nach dem Ende der Eiszeit

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 18.11.2011 | 309 mal gelesen

Hamburg: Archäologisches Museum | Dr. Daniela Holst vom Forschungsbereich Altsteinzeit des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz hält Donnerstag, 24. November, um 18 Uhr im Archäologischen Museum, Harburger Rathausplatz 5, einen Vortrag zum Thema „Aus dem Vollen geschöpft - Jäger und Sammler nach dem Ende der Eiszeit“. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro. Anmeldung unter Telefon 428 72 36 09.