Arbeitsagentur

1 Bild

7.774 Harburger ohne Arbeit

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 11.08.2015 | 123 mal gelesen

Arbeitslosenquote steigt im Juli auf 9,5 Prozent – aber 211 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

2 Bilder

Weniger Arbeitslose im Dezember!

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 20.01.2015 | 191 mal gelesen

Arbeitslosenquote im Bezirk sinkt auf 8,9 Prozent - Zahl der offenen Stellen steigt auf 1.232

1 Bild

Die können richtig helfen!

Karin Istel
Karin Istel | Eidelstedt | am 19.08.2014 | 199 mal gelesen

Dagmar Ramsch erwartete nicht viel von der Arbeitsagentur – und wurde überrascht

1 Bild

Arbeitsagentur: Antrag auf Ablehnung einer Kostenerstattung nach § 193 Sozialgerichtsgesetz (SG) steht! – Wer versucht, Altersarmut zu verhindern, erlebt sein blaues Wunder! 2

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 11.07.2014 | 277 mal gelesen

Andreas W., wahrhaftig ein durch die Arbeitsagentur leidgeprüfter Mann, versucht lediglich, Vater Staat nicht auf der Tasche zu liegen. Er beantragt, trotz Schwerbehinderung und dürftiger Regelarbeitsrente, seine Existenz zu sichern. Auf bescheidenem Niveau! Da Recht aber nicht gleich Recht ist, und die Arbeitsagentur die wirtschaftliche Situation von Andreas W. kennt (schließlich ist dort auch die 3. eidesstattliche...

2 Bilder

Der Hammer: Arbeitsagentur fordert Gericht auf, festzustellen, dass der Bezug von Ergänzungsleistungen nach dem Sozialgesetzbuch Vorrang vor einer solchen Verhinderung hat!

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 10.07.2014 | 393 mal gelesen

Über den Fall meines Freundes Andreas W. habe ich schon mehrfach berichtet. Auch darüber, dass er trotz Schwerbeschädigung und zusammen mit seiner an Krebs erkrankten Ehefrau mit übergroßer Wahrscheinlichkeit Anspruch auf Ergänzungsleistungen nach dem Sozialgesetzbuch hat, die sich bei etwa Euro 500,00 pro Monat bewegen dürften. Auch darüber, dass er sich schämt, solche Leistungen in Anspruch zu nehmen. Sein Kommentar: „Mit...

Arbeitsagentur mal anders!

Dagmar Ramsch
Dagmar Ramsch | Lurup | am 30.06.2014 | 180 mal gelesen

Hamburg: Eimsbüttel | Wenn man die heutige Presse durchsieht ist sie überzogen von Negativ-Schlagzeilen. Und seien wir mal ehrlich, die verkaufen sich offensichtlich auch einfach besser. Heute ist es mir aber ein Anliegen, nicht negativ zu berichten, sondern positiv. Es ist ja heutzutage keine Schande mehr, auch mal auf die Arbeitsagentur angewiesen zu sein. Wobei ich mich sehr oft gefragt habe, wieso dieser Namenswechsel von Arbeitsamt zur...

3 Bilder

Hartz IV – und ich will nicht, dass du arbeitest! 3

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 26.05.2014 | 1246 mal gelesen

Rentenversicherungsträger und Agentur für Arbeit einig –SGB 2 Bezug geht vor Arbeit! Manchmal muss man sich wirklich an den Kopf fassen – kaum zu glauben aber wahr! Die Entscheidungen von Rentenversicherungsträger und Agentur für Arbeit lassen keinen anderen Schluss zu – der Bezug von Ergänzungsleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) hat Vorrang vor dem Verzicht auf Bezüge derartiger Leistungen. Anders kann man sich den...

1 Bild

8.045 Harburger ohne Job

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 04.03.2014 | 162 mal gelesen

Arbeitslosenquote im Bezirk weiter angestiegen

2 Bilder

Arbeitsagentur: Der Amtsschimmel wiehert! Chaos in den Entscheidungsprozessen!

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 22.12.2013 | 370 mal gelesen

Erst vor kurzer Zeit hatte ich Ärger mit der Agentur für Arbeit, die völlig unberechtigt von mir eine Rückzahlung von Euro 6.620,05 forderte, Geld, welches ich niemals erhalten hatte. Zugegeben: meinem Widerspruch und der damit verbundenen Dienstaufsichtsbeschwerde wurde stattgegeben, man hat erkannt, dass ich eine solche Leistung tatsächlich niemals erhalten hatte. Das geht nicht mehr zu toppen? Ein typischer Fall von...

1 Bild

Arbeitsagentur: Schlamperei?

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 11.11.2013 | 1210 mal gelesen

Als mir zusammen mit der Bewilligung von Arbeitslosengeld I für die Zeit vom 8. Oktober bis zum 31. Dezember 2013 ein Aufhebungs- und Erstattungsbescheid in Höhe von Euro 6.620,05 zuging, glaubte ich, dass mich ein Tier getreten hat, welchem man im Volksmund so bezeichnet, das Denken überlassen solle, weil es einen größeren Kopf habe oder welches sprichwörtlich auch schon beobachtet worden sein soll, wie es sich vor einer...

1 Bild

Was verspricht sich die Agentur für Arbeit noch davon? - Eine Arbeit als Weihnachtsmann?

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 11.11.2013 | 154 mal gelesen

Nach nahezu lückenloser Beschäftigung seit dem 1. Februar 2006 ist ab dem 8. Oktober 2013 Arbeitslosigkeit eingetreten. Am 24. Oktober 2013 wurde das 65. Lebensjahr vollendet, die Regelaltersrente wird am 24. Dezember 2013 erreicht. Für den 25. November 2013 wurde eine Ladung zur Agentur für Arbeit ausgesprochen, um die aktuelle berufliche Situation zu besprechen! Der Betroffene ist zusätzlich mit 50 Prozent als...

1 Bild

Arbeitsloser im Glück

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Alvesen | am 23.07.2013 | 285 mal gelesen

Nach über einem Jahr meldet sich endlich die Rentenversicherung

1 Bild

Arbeitsloser zum Nichtstun verdonnert

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 02.07.2013 | 370 mal gelesen

Zwischen den Mühlen der Bürokratie: Weil die Rentenversicherung pennt, kann das Arbeitsamt nichts für den 48-Jährigen tun

Ehrgeiziger als das Amt erlaubt 1

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow | Wilhelmsburg | am 06.11.2012 | 438 mal gelesen

48-Jährige beginnt Weiterbildung – ohne Zusage vom Arbeitsamt

1 Bild

Berufsagentur nur für Jugendliche

Andrea Stein
Andrea Stein | Harburg | am 25.05.2012 | 909 mal gelesen

Ab dem 3. September sitzen die Fachleute von Arbeitsagentur, Job-Center und Jugendamt gemeinsam in der Neuen Straße

1 Bild

Schlecker-Arbeitslose: Sofort melden!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 03.04.2012 | 301 mal gelesen

Die Arbeitsagentur Hamburg hat für die von der Schlecker- Pleite getroffenen arbeitslosen Angestellten besondere Vermittlungsteams eingerichtet. Der Leiter der Arbeitsagentur Hamburg, Sönke Fock: „Die persönliche Situation der Schlecker-Beschäftigten ist nach den Verwirrungen der vergangenen Tagen nicht einfach. Wir werden den gekündigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite stehen und sofort freie...