Alzheimer Gesellschaft

Helfer gesucht für Alzheimer-Telefon

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 10.02.2015 | 116 mal gelesen

In Zusammenarbeit mit dem DemenzNetz Harburg sucht die Alzheimer-Gesellschaft Hamburg erfahrene Angehörige und Fachkräft, die im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit, Angehörige und Menschen mit Demenz am „Alzheimer-Telefon“ beraten. Im Gemeindehaus der St. Trinitatis-Kirche, Bremer Straße 9, wird am Donnerstag, 12. Februar, um 15 Uhr eine Infoveranstaltung für interessierte Telefon-Berater angeboten. Näheres unter Telefon...

Betreuung für Demenzkranke

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 29.07.2014 | 80 mal gelesen

Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. sucht ehrenamtliche HelferInnen für die häusliche Betreuung von Demenzkranken. Sie leisten ihnen Gesellschaft, lesen etwas vor oder gehen spazieren. So haben die pflegenden Angehörigen etwas Zeit für sich und eigene Besorgungen. Auf diese Aufgabe werden die Freiwilligen mit einer Schulung vorbereitet, die am Mittwoch, 10. September, beginnt. Weitere Informationen unter Telefon 68 91...

1 Bild

Hilfe für das „Alzheimer-Telefon“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 18.07.2014 | 258 mal gelesen

Angehörige von Demenzkranken arbeiten für die Alzheimer Gesellschaft, die von Stromnetz Hamburg nun mit 20.000 Euro unterstützt wird

Demenz aus ärztlicher Sicht

sabine deh
sabine deh | Altona | am 04.03.2014 | 36 mal gelesen

Jürgen Lange, Facharzt für Psychiatrie und Klinische Geriatrie, außerdem Vorstandsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Hamburg, hält am Mittwoch, 19. März, in der Tagespflege Ottensen, Hohenzollernring 15, einen Vortrag zum Thema „Demenz aus ärztlicher Sicht - Symptome, Diagnose, Behandlung“. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 68 91 36 25.

Gesprächsgruppe für Angehörige

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 02.02.2012 | 188 mal gelesen

Hamburg: Alzheimer Gesellschaft | Die Alzheimer Gesellschaft e. V. bietet Angehörigen von Demenzerkrankten Beratung und Informationen rund um die Krankheit an. In der Gesprächsgruppe werden Erfahrungen zum Thema Demenz ausgetauscht. Die Angehörigen treffen sich jeweils am dritten Montag im Monat von 16 bis 18 Uhr in der Rissener Dorfstraße 40. das nächste Treffen ist am 20. Februar. Weitere Informationen bekommt man bei Frau Grohmann unter S 81 03 13 oder...

Demenz verstehen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Othmarschen | am 24.01.2012 | 140 mal gelesen

Hamburg: Alzheimer Gesellschaft | Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. bietet Information und Beratung rund um das Thema Demenz an. In insgesamt 14 Angehörigengruppen in Hamburg gibt es die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch im Rahmen von begleiteten Gesprächsgruppen. Die Gruppe in Ottensen trifft sich jeweils am ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr im Hohenzollernring 15;neue Mitglieder sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos....