alter

1 Bild

„Seit dieser Nacht war ich wie verzaubert …“

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.10.2015 | 62 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Frauenliebende Frauen über siebzig erzählen Lesung mit der Autorin/Herausgeberin Corinne Rufli (Zürich). Außerdem sind zwei Protagonistinnen aus dem Buch mit dabei. Eintritt: 7 €/erm. 5 € Renate (84) nennt sich Lesbe, ist aber mit einem Mann verheiratet. Berti (78) liebt Elisabeth (77) seit über vierzig Jahren, ist vierfache Grossmutter und geschieden. Margrit (81) führte in den 1960er-Jahren Tanzabende für Frauen...

Sich freiwillig engagieren – aber wie? Einführungskurs in das freiwillige Engagement für Interessierte

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 04.09.2015 | 139 mal gelesen

Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik | Referentin: Birgit Schick, Moderation: Jürgen Becker Einführungskurs (4 Termine)Lust auf Engagement? Im Einführungskurs des Seniorenbüro Hamburg erfahren die Teilnehmenden von Fachreferent_innen und Seniortrainer_innen wie und wo sie sich engagieren können. Im Zentrum stehen die persönlichen Ideen für ein Freiwilliges Engagement und praktische Einblicke in gemeinnützige Projekte sowie Informationen über unterschiedliche...

Sich freiwillig engagieren – aber wie? Einführungskurs 1

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 26.08.2014 | 86 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Der Kurs beschäftigt sich mit dem Freiwilligen Engagement im Wandel, gibt praktische Einblicke in Einsatzgebiete und zeigt welche Schritte in ein Freiwilliges Engagement wichtig zu beachten sind.Der Kurs richtet sich an Menschen ab 50 Jahren und verpflichtet nicht zu einem freiwilligem Engagement. Weitere Termine: 15. Oktober / 22. Oktober / 29. Oktober, jeweils 14:30 – 17 Uhr Anmeldung bitte an:...

1 Bild

Nachhaltiges Wirtschaften. Warum ist das nötig und was können wir im Alltag dafür tun?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 25.08.2014 | 182 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Zum Auftakt der Workshopreihe richtet unter anderem Adelheid Biesecker in ihrem Impulsvortrag einen kritischen Blick auf unser gegenwärtiges Wirtschaftssystem und seine systematische Nicht-Nachhaltigkeit. Sie entwickelt Maßstäbe für ein anderes Wirtschaften, das natürliche Lebensgrundlagen zu erhalten vermag. Zwei Gäste berichten am Nachmittag, wie und womit sie sich im Rahmen freiwilligen Engagements für Nachhaltigkeit...

1 Bild

Meint der mich?

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 16.05.2014 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blauäugig (Film)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 21.01.2014 | 112 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | In loser Folge zeigt das W3-Projekt zeitAlter Filme zu Themen wie „Alter weltweit“ und „Globales Lernen“. Im Anschluss an die Vorführungen bleibt Raum für Austausch und Diskussion. Auftakt der neuen Filmreihe bildet „Blauäugig“, ein Dokumentarfilm über die Aktivistin Jane Elliott und ihre Anti-Rassismus-Workshops. In diesen Trainings werden die Teilnehmenden in privilegierte und diskriminierte Gruppen aufgeteilt. Durch...

1 Bild

Malteser suchen in Harburg neue Ehrenamtliche

Sabine Wigbers
Sabine Wigbers | Eissendorf | am 19.08.2013 | 175 mal gelesen

Hamburg: Freiwilligennetzwerk Harburg | „Ich hätte nicht erwartet, dass es mir so viel Spaß macht, Frau Schmidt zu besuchen. Mit ihr wird es nie langweilig, im Gegenteil: so viele spannende Geschichten aus ihrer Jugend zu hören, ist herrlich.“ Anne Jansen (44)* hat sich für ein Ehrenamt im Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst entschieden und ist nun seit knapp drei Monaten einmal pro Woche bei Gerda Schmidt (93)* zu Gast. Die beiden Frauen klönen, trinken Kaffee...

1 Bild

"Altweiberfrühling" in der Kursana-Residenz Hamburg

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 23.04.2013 | 105 mal gelesen

Hamburg: Kursana-Residenz Hamburg | Nach der hervorragenden Premiere mit ausverkauften Karten am Sonnabend, d. 20. April 2013 und 3 weiteren Aufführungen im Stadtteilkulturzentrum Hamburg-Eidelstedt spielt die Theatergruppe "Hamburger Spätlese" am 5. Mai 2013 um 16.oo Uhr in der Kursana-Residenz Hamburg (Ernst Mittelbach-Ring 47 in Hamburg-Niendorf) die amüsante, aber auch nachdenklich stimmende Komödie "Altweiberfrühling" von Stefan Vögel unter der Regie von...

"Altweiberfrühling" - gespielt von der Theatergruppe "Hamburger Spätlese"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Eidelstedt | am 23.04.2013 | 127 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilkulturzentrum | Nach der hervorragenden Premiere mit ausverkauften Karten am Sonnabend, d. 20. und Sonntag, d. 21. April 2013 im Stadtteilkulturzentrum Hamburg-Eidelstedt spielt die Theatergruppe "Hamburger Spätlese" noch weitere Male die amüsante, aber auch nachdenklich stimmende Komödie "Altweiberfrühling" von Stefan Vögel unter der Regie von Viola Heeß. Martha möchte, nach dem Tod ihres Mannes und anfänglichem Zögern, ihren Jugendtraum...

1 Bild

"Altweiberfrühling" - gelungene Premiere am 2o. April 2013

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Eidelstedt | am 21.04.2013 | 201 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | Stadtteilkulturzentrum Hamburg-Eidelstedt | Nach der hervorragenden Premiere mit jeweils ausverkauften Karten am Sonnabend, d. 20. April 2013 und Sonntag, d. 21.4.2013 im Stadtteilkulturzentrum Hamburg-Eidelstedt spielt die Theatergruppe "Hamburger Spätlese" noch 3 weitere Male die amüsante, aber auch nachdenklich stimmende Komödie "Altweiberfrühling" von Stefan Vögel unter der Regie von Viola Heeß. Martha möchte, nach dem...

Vortrag zu sozialer Sicherung im Alter

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 23.10.2012 | 125 mal gelesen

Neu Wulmstorf Im Rahmen des Projekts „Älter, bunter, weiblicher - Mitmenschen vor Ort“ gibt es am Mittwoch, 24. Oktober, um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema „Soziale Sicherung im Alter – Aber wovon?“ mit anschließender Diskussionsrunde, im ersten Stock des Rathaus Neu Wulmstorf, Raum1, Bahnhofstraße 39. Der Vortrag von Rechtsanwalt Kay Wolkau klärt über die Risiken und Sorgen insbesondere von Frauen im Alter auf. KG

1 Bild

Kamingespräch: Wenn ich einmal alt bin...

Hamburg: W3 | Altern in der globalisierten Welt Mit Anja Paehlke (BegegnungsCentrum Haus im Park, Körber Stiftung), Alexandra Bossen (Seniorenbildung Hamburg e.V.), Christine Tuschinsky (Ethnologin, W3 Projekt „zeitAlter“), Andreas Kruse (Uni Heidelberg, Studie „Altersbilder in anderen Kulturen“; angefragt) Der demografische Wandel ist ein hochaktuelles Thema. Doch abgesehen von Diskussionen um kultursensible Altenpflege wird wenig...

Armut im Alter

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.06.2012 | 167 mal gelesen

Hamburg: SeniorPartner Eimsbüttel | ImRahmen der bundesweiten Aktionswoche zum Thema „Alter - Armut - Schulden“ bietet die Diakonie Schuldnerberatung Hamburg am Dienstag, 19. Juni, bei SeniorPartner Eimsbüttel, Lappenbergsallee 38, einen Informationsveranstaltung an. Beginn: 15.30 Uhr. Anlass der Aktionswoche ist die steigende Zahl von alten Menschen, die wegen finanzieller Schwierigkeiten Hilfe bei gemeinnützigen Schuldnerberatungsstellen suchen. Die Teilnahme...

1 Bild

Vollmachten und Verfügungen - Vorsorge im Alter

Rolf Gümmer
Rolf Gümmer | Eimsbüttel | am 02.05.2012 | 248 mal gelesen

Hamburg: Erlöserkirche Eimbüttel | Die Erlöserkirche in Eimsbüttel lädt zu einem kostenfreien Vortrag über Vorsorge im Alter ein. Ob Patientenverfügungen oder Vollmachten für die Finanzen, viele Menschen erfahren bitter, wie ist, wenn andere nicht in ihrem Sinn über sie bestimmen. Hier stellt die Rechtsanwältin Sylke Pukatzki verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge in gesunden Tagen vor, damit medizinische, betreuende und finanzielle Regelungen im...

Depressionen im Alter

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 16.04.2012 | 167 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus Johanniskirchengemeinde | Das LotsenBüro lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Depression im Alter“ ein. Dr. Anne Holtwick wird am Montag, 23. April, um 17 Uhr im Gemeindehaus der Johannes-Kirchengemeinde, Raalandsweg 5, über die Möglichkeiten der Therapie und der Prävention sowie über die Diagnostik von Depressionen informieren.

1 Bild

Frühlingsgefühle

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 12.03.2012 | 175 mal gelesen

Hamburg: Durchschnitt | Schnappschuss

Aktionstag im Freilichtmuseum

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Alvesen | am 17.01.2012 | 167 mal gelesen

Rosengarten: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Ehestorf Das Freilichtmuseum am Kiekeberg lädt für Sonnabend, 21. Januar, von 10 bis 16 Uhr zu einem Aktionstag rund um die Sonderausstellung „Alt und Jung“ ein. Es gibt Führungen, Musik, Theater und Infostände von verschiedenen Einrichtungen, unter anderem dem Mehrgenerationenhaus Courage aus Neu Wulmstorf. Eintritt: sieben Euro für Erwachsene, unter 18 Jahre frei.

Was tun bei Pflegebedürftigkeit?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.12.2011 | 251 mal gelesen

Hamburg: agaplesion klinikum | Das Agaplesion Diekonieklinikum, Hohe Weide 17, bietet am Montag, 19. Dezember, von 16 bis 19 Uhr den kostenlosen Angehörigenkurs „Was tun bei Pflegebedürftigkeit“ an. Den Teilnehmern wird eine erste Orientierung in den Bereichen Pflege und Pflegeversicherung vermittelt. Darüber hinaus werden Unterstützungsmöglichkeiten und öffentliche Entlastungsangebote vorgestellt. Anmeldung und Infos unter 18 18 86 33 07. sd