Afrikanischer Tanz

2 Bilder

Kinderkulturkarawane: DAS FINALE

Ralf Classen
Ralf Classen | Ottensen | am 24.10.2016 | 14 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Mit: Companhia Dança Nativos (Brasilien), The Dreamcatcher (Indien), Kigamboni Community Center/KCC (Tansania), Schirmherr RON WILLIAMS sowie Überraschungsgästen und Workshoppräsentationen Mehr als zwei Monate sind sie mit der Kinderkulturkarawane kreuz und quer durch Deutschland gereist, haben ihre künstlerischen Shows auf Theaterbühnen, in Schulen und auf Straßenfesten präsentiert, haben in Workshops ihr kreatives Können...

1 Bild

Ataya - Afrikanische Tanzshow

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Altona | am 15.03.2016 | 20 mal gelesen

Hamburg: BIB Bühne im Bürgertreff Altona | Katrin Pfeiffer und ihre Schülerinnen präsentieren Tanzstücke zu Musik aus Senegal und Guinea Bereits zum 7. Mal in der BiB: Katrin Pfeiffer und ihre Schülerinnen präsentieren Tanzstücke zu Musik aus Senegal und Guinea. Unter dem Motto „Bilder“ werden unterschiedliche Tanzstücke umgesetzt. Einige Stücke werden von afrikanischen Kollegen live begleitet. Für Trommelmusik zwischendurch sorgt das Ensemble von Sylvia...

1 Bild

Abschlussparty

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Rotherbaum | am 21.10.2014 | 149 mal gelesen

Hamburg: Cafe Sternchance | Sa. 08.11.2014/ 22 Uhr / Party / 6,- Mit dem Tanz- und Trommelensemble Diamoral

1 Bild

Afrikanischer Tanzworkshop mit Badou M'Baye mit Live-Trommelbegleitung und Live-Koramusik 24. und 25. Mai im Tanzstudio "Ala Nar" 1

Elisa P.
Elisa P. | Eimsbüttel | am 21.05.2014 | 530 mal gelesen

Hamburg: Tanzstudio Ala Nar | Haben Sie schon einmal Lust verspürt, den afrikanischen Tanz am eigenen Körper zu erleben? Dann sind Sie am 24. und 25. Mai von Badou M'Baye/Senegal und seinem Bruder Yoro herzlich ins "Tanzstudio Ala Nar"eingeladen. Dort dort bieten sie drei Kurse unterschiedlichen Niveaus an. Die Brüder M'Baye stammen aus einer der bekanntesten Griot-Familien ihre Heimatortes Mbour, Senegal. Die Griots nehmen in Westfafrika eine wichtige...

1 Bild

Afrikanischer Frühling - Tanz- und Percussionshow

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 96 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Mit virtuosen Tanz- und Trommeleinlagen zaubert Diamoral eine atemberaubende Show auf die Bühne. Nach Tänzen, Rhythmen und Liedern zur Fischerei folgt Dörte Stählers Vortrag über die Zusammenhänge zwischen EU-Fischereipolitik und Überfischung vor der Küste Westafrikas. Dieses Thema greift das Ensemble Diamoral anschliessend in ihrer zeitgenössischen Tanztheater-Performance „Wie ein Fisch im Wasser“ auf. Referentin und...

1 Bild

Afrikanischer Frühling – Wie ein Fisch im Wasser

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 79 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Kinderprogramm: Afrikanisches Mitmachkonzert Spannungsgeladene Mitmachaktion für Groß und Klein: Es wird gemeinsam gesungen, geklatscht, gerasselt und getanzt. Diesmal geht es um alles, was mit den Themen Fische, Wasser und gerechte Verteilung unserer Nahrungsquellen zu tun hat. [Mit Diamoral und den OneWorld Kids] Ort: W3-Saal Preis: 3,50

2 Bilder

Ataya - afrikanisches Tanzfest

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 19.02.2014 | 176 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Bereits zum 5. Mal in der BiB: Katrin Pfeiffer und ihre Schülerinnen präsentieren Tanzstücke zu Musik aus Senegal und Guinea. Unter dem Motto „Let’s Have Fun“ werden unterschiedliche Tanzstücke umgesetzt. Einige Stücke werden von afrikanischen Kollegen Live begleitet und für Trommelmusik zwischendurch sorgt Jürgen Werner mit seinen Schüler/innen. Die Zubereitung des starken, süßen Tees „Ataya“ kommt in Westafrika einer...

4 Bilder

Afrikanischer Tanzworkshop mit Badou M'Baye mit Live-Trommelbegleitung und Live-Koramusik 28.+29. September im MAO Ottensen

Elisa P.
Elisa P. | Ottensen | am 20.09.2013 | 274 mal gelesen

Hamburg: MAO Musikatelier Ottensen | Haben Sie schon einmal Lust verspürt, den afrikanischen Tanz am eigenen Körper zu erleben? Dann sind Sie am 28. und 29. September von Badou M'Baye/Senegal und seinem Bruder Yoro herzlich ins MAO Musikatelier Ottensen eingeladen. Dort dort bieten sie drei Kurse unterschiedlichen Niveaus an. Sa. + So. 11:00 bis 12:00 Djembétanz für absolute Anfänger. Sa. + So. 12:15 bis 14:45 Djembétanz für TänzerInnen mit Vorkenntnissen Sa....

3 Bilder

Afrikanischer Tanzworkshop mit Badou M'Baye mit Live-Trommelbegleitung und Live-Koramusik 28.+29. September im MAO Ottensen 1

Elisa P.
Elisa P. | Ottensen | am 13.09.2013 | 318 mal gelesen

Hamburg: MAO Musikatelier Ottensen | Haben Sie schon einmal Lust verspürt, den afrikanischen Tanz am eigenen Körper zu erleben? Dann sind Sie am 28. und 29. September von Badou M'Baye/Senegal und seinem Bruder Yoro herzlich ins MAO Musikatelier Ottensen eingeladen. Dort dort bieten sie drei Kurse unterschiedlichen Niveaus an.Sa. + So. 11:00 bis 12:00 Djembétanz für absolute Anfänger. Sa. + So. 12:15 bis 14:45 Djembétanz für TänzerInnen mit Vorkenntnissen Sa....

1 Bild

Afrikaverein feiert das 8. Jahresfest

Anita Petersen
Anita Petersen | Eimsbüttel | am 12.09.2013 | 452 mal gelesen

Hamburg: Aminta Textil Art | Livemusik und Tombola für Senegal. Der gemeinnützige Verein „Woulaba e.V.“,Freundeskreis für Westafrika und „Aminta Textil Art“ veranstalten ein Benefizfest mit Livemusikprogramm. Afrikanische Trommelrhythmen und Tänze, Lateinamerikanische Folklore und internationale Lieder laden zum Mittanzen und Mitsingen ein. Auch Kinder jeden Alters haben viel Spaß dabei. Mode aus dem Nähprojekt des Woulaba-Vereins in Senegal wird um...

2 Bilder

Tanzperformance "Maa Labyrinth" mit Souleymane Kone aus Bukina Faso

Wiebke Heinrich
Wiebke Heinrich | Ottensen | am 02.08.2013 | 133 mal gelesen

Hamburg: Galli Theater | Bukina Faso ein eher unscheinbares Land im Westen Afrikas besitzt eine immer weiter aufblühende Tanz- und Theaterszene. Bekannt z.B. durch das Operndorf für das sich der Schauspieler Christoph Schlingensief engagierte, gibt es eine Reihe sehr gute Ausbildungsstätten in dem Land. Eine davon, die School of International Dance (EDIT) von Irene Tassembedo bildet Tänzer auf hohen Niveau aus. Souleymane Kone ist einer von...

2 Bilder

Ataya am Abend & Saforal

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 05.04.2013 | 314 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Katrin Pfeiffer und die Gruppe Nyaari Suuli präsentieren mit Fada Haba und vielen weiteren Künstler/innen Musik, Tanz und Gesang aus Guinea. *** Ein Djembe-Ensemble und weitere afrikanische Instrumente werden dabei sein. *** Im Anschluss an das Ataya-Programm lädt Sana Diedhiou ein zur beliebten Trommel-Session SAFORAL. Eigene Instrumente können mitgebracht werden. *** Eintritt 9 € / erm. 7 €, ab 19 Uhr...

1 Bild

Afrikanischer Tanzworkshop am 16. + 17. Feburar

Liz Grundy
Liz Grundy | Eimsbüttel | am 10.02.2013 | 385 mal gelesen

Hamburg: Studio Ala Nar | Nago Koité ist ein außergewöhnlich charismatischer Tänzer. Seine Kenntnis afrikanischer Tänze beschränkt sich nicht nur auf diejenigen aus dem Senegal; er lernt ständig neue afrikanische Tanzstile und -techniken hinzu, experimentiert mit Traditionellem und Modernem und ist mit seinen Programmen auf europäischen Bühnen präsent. Seine Art des Unterrichtens ist leicht verständlich und pädagogisch sinnvoll aufgebaut. Die...

1 Bild

Afrikanischer Tanzworkshop mit Nago Koité - 16 + 17 Februar

Liz Grundy
Liz Grundy | Eimsbüttel | am 25.01.2013 | 272 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftchaussee | Der Musiker, Tänzer, Schauspieler und Choreograph Nago Koité und seine Brüder stammen aus einer bekannten Griot-Familie, die eine weit zurückreichende Tradition hat. Griots sind Chronisten, die in Westafrika das Leben eines Menschen mit Musik, Tanz und Gesang begleiten. Sie sind Erzähler, Redner, Sänger, Musiker, Historiker und Genealogisten in einer Person. Nago Koité ist ein außergewöhnlich charismatischer Tänzer, der...

1 Bild

Tanz-Workshops mit Ciré Béye, traditioneller Tanz aus Senegal/Westafrika

Wiebke Heinrich
Wiebke Heinrich | Eimsbüttel | am 08.03.2012 | 292 mal gelesen

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Für Kinder!! 15. März im Lukulule-Verein, Heinrichstr.14 ab 8 Jahre, 10 Uhr, ab 13 Jahre,16 Uhr 15€ Für Erwachsene!! am 17. März im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a für Erwachsene, 10-13 Uhr 47€ Ciré Béye unterrichtet weltweit seit mehr als zehn Jahren traditionellen und am zeitgenössischen afrikanischen Tanz u.a. an der Universität Berkeley in Kalifornien. Er war und ist jahrelanges...

Brasilianischer Tanz und persische Lyrik

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 24.01.2012 | 127 mal gelesen

Hamburg: W3 Werkstatt Drei | Die W3 Werkstatt für internationale Kultur und Politik im Nernstweg 32-34 lockt am Freitag, 3. Februar, mit der afrobrasilianischen Tanzperformance „Der Babalawo und die Kalebasse“ von Joje Watutsi. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt zwölf, beziehungsweise zehn Euro. Am darauffolgenden Tag, Sonnabend, 4. Februar, stellen unter anderem Herausgeber Gerrit Wustmann und Verleger Madjid Mohit die Anthologie „Hier ist Iran!“ vor- ein...