abaton-kino

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Rotherbaum | am 25.10.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Tomorrow ist ein Film von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten sie in zehn Länder. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die...

Kauft Land! Es wird keines mehr produziert…

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Rotherbaum | am 12.02.2016 | 66 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Das, was übrig bleibt - Von Ressourcen und ihrem Verbleib Dokumentarfilm „Landraub“ von Kurt Langbein Anschließendes Gespräch mit Natalie Berghahn und Heiko Hansen von FIAN Hamburg. Abaton-Kino, Allende-Platz 3 | Film & Gespräch | 7,50-8€ In Kooperation mit Agrar Koordination, FIAN Hamburg und GLS Bank Hamburg weitere Infos unter: www.werkstatt3.de/zeitalter

3 Bilder

Vom Wahnsinn auf deutschen Toiletten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.08.2015 | 173 mal gelesen

Hamburg: 3001 Kino | Filmvorstellung „Toilet Stories“ im 3001-Kino am 17. August

Premiere: Film über Kinderheime

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 18.06.2015 | 98 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Der 14-jährige Wolfgang wird von seinem Stiefvater in eine Erziehungsanstalt abgeschoben – und das bedeutet im Jahr 1968 ein Martyrium: Der Spielfilm „Freistatt“ schildert das System der Erniedrigung und Ausbeutung, der Kinder und Jugendliche noch bis Anfang der 70er Jahre in Heimen ausgesetzt waren. An der Filmpremiere im Abaton-Kino am Montag, 22. Juni, nehmen der Regisseur Marc Brummund und seine beiden jungen...

Thomas Gottschalk liest aus „Herbstblond“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 13.05.2015 | 91 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Thomas Gottschalk liest am Dienstag, 19. Mai, im Abaton Kino aus seiner Autobiographie „Herbstblond“. Der Abend am Allende-Platz 3 beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt zur Lesung, die von der Thalia Buchhandlung organisiert wird, kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Karten können an der Kinokasse gekauft oder unter 41 32 03 20 reserviert werden. DA

Irvine Welsh liest im Abaton

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 07.04.2015 | 61 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Der schottische Schriftsteller Irvine Welsh liest am Montag, 13. April, ab 20 Uhr gemeinsam mit Thorsten Nagelschmidt aus seinem neuen Buch „Das Sexleben siamesischer Zwillinge“ im Abaton-Kino. Der Eintritt zur Lesung, die von der Thalia Buchhandlung organisiert wird, kostet zehn Euro. Karten können an der Kinokasse, Allende-Platz 3, gekauft oder unter 41 32 03 20 reserviert werden. DA

1 Bild

Mord & Totschlag im Abaton

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 18.03.2015 | 63 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Am Dienstag, 24. März, wird es blutig im Abaton-Kino, Allende-Platz 3. Um 20 Uhr treffen sich hier die Krimiautorinnen Wiebke Lorenz, Zoë Beck und Ursula Poznanski (Foto). Die drei lesen aus ihren neuen Thrillern. Dabei geht es um die lebensbedrohliche Entführung eines vier Wochen alten Babys, einen Anschlag durch zwei Terroristen und einen toten Arzt in einer psychiatrischen Klinik. Moderiert wird der Abend von Volker...

Lesungen: Thriller, Kino und Freundschaft

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 18.02.2015 | 128 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Die Thalia-Buchhandlungen starten eine Lesungsreihe am Freitag, 20. Februar, im Abaton Kino, Allende-Platz 3, mit Geschichten über Beziehungen. Im Gespräch mit „Zeit“-Chefredaktuer Giovanni di Lorenzo stellt die Autorin Katja Kraus ab 20 Uhr ihr neues Buch „Freundschaft“ vor. Der Eintritt kostet acht Euro. Die Buchpräsentation von Sam Millars „True Crime“ können Besucher am Mittwoch, 25. Februar, im 3001 Kino, Schanzenstraße...

Testlauf für einen neuen Kinofilm

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 02.10.2014 | 126 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Lust auf einen exklusiven Kinoabend? Im Abaton Kino, Allende-Platz 3, können Zuschauer die geheime Testvorführung eines neuen Kinofilms sehen. Anschließend sollen die Kinogänger den Film bewerten. Gezeigt wird laut Veranstalter, dem Marktforschungsunternehmen Moviepanel, „eine skurrile Gangsterkomödie für Freunde des schwarzen Humors mit hochkarätiger deutscher Besetzung“. Termin: Montag, 6. Oktober, 19.30 Uhr. Der Eintritt...

1 Bild

Zwischen Filmkunst und Heavy Metal

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 01.08.2014 | 205 mal gelesen

Michael de Wall aus Harburg ist Chef-Filmvorführer im Abaton-Kino.

3 Bilder

Elektroschrott von Hamburg bis nach Ghana verfolgt

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 22.07.2014 | 362 mal gelesen

Rechercheteam Follow the Money zeigt Reportage über Elektroschrott im Abaton Kino

Hörspiel live

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 20.05.2014 | 165 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | In dem Hörspiel „Eule findet den Beat“ geht eine Eule auf eine musikalische Entdeckungsreise. Am Sonntag, 1 Juni, um 15 Uhr, werden die Songs live im Abaton-Kino, Allendeplatz 3, gespielt. Anschließend gibt es für die kleinen Eulen-Fans umsonst Bastelaktionen, Getränke und Minipizzen. Erwachsene zahlen 5,50 Euro Eintritt, Kinder 4,50 Euro. Karten an der Abaton Kinokasse oder 41 320 320. Info: www.eule-findet-den-beat.de ms

„Lola-Filme“ und Promis im Abaton

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 07.05.2014 | 311 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Zur Verleihung des Deutschen Filmpreises am Freitag, 9. Mai, zeigt das Abaton Kino vom 10. bis 20. Mai insgesamt 13 sogenannte „Lola-Filme“. Das kommunale Kino zeigt alle sechs als „Bester Film“ nominierten Beiträge sowie sieben Filme aus anderen Kategorien. Zu drei Filmen werden Gäste, dann vielleicht schon als Lola-Gewinner, erwartet. So kommt Regisseur Kilian Riedhof am Montag, 12. Mai, um 19.30 Uhr mit seinem Film „Sein...

1 Bild

Premiere: Mama-Coca FilmWochen Auftaktveranstaltung in Abaton Kino - mit Suzan Sekerci (Regisseurin), Ronald "Blacky" Miehling ("Der Schneekönig"), Dr. Frank Garbers (tdh-Lateinamerika-Experte)

terre des hommes AG Hamburg / Seevetal
terre des hommes AG Hamburg / Seevetal | Rotherbaum | am 05.05.2014 | 258 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Eröffnung der „Mama Coca-FilmWochen“ im Abaton - Kino (Freitag, 9. Mai, 19 h) Die Premiere der deutschlandweiten „Mama-Coca-FilmWochen“ findet im Abaton-Kino im Hamburg statt. Der aktuelle Dokumentarfilm von Suzan Sekerci (corazón/ Fatih Akin), der unter Beratung des terre des hommes-Regionalbüros in Kolumbien gedreht wurde, wird innerhalb der FilmWochen (09. Mai- 04.Juli 2014) deutschlandweit in ausgewählten...

1 Bild

Abaton zeigt Filme von Jens Huckeriede

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 27.12.2013 | 499 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | René Dan, Grindel – In Erinnerung an den Hamburger Filmemacher Jens Huckeriede (Foto), der am 8. Dezember unerwartet im Alter von 64 Jahren gestorben ist, zeigt das Abaton zwei seiner Filme. Den Auftakt macht „Return of the Tüdelband“ am Sonntag, 5. Januar. Eine Woche später, am 12. Januar, präsentiert das Kino den Film „Ab nach Rio – Die Akte Guggenheim“. Beide Vorstellungen beginnen um 11 Uhr am Allende-Platz 3. Zudem nimmt...

Dokumentarfilm zur Agrar-Wende

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 25.04.2013 | 140 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Der Dokumentarfilm Voices of Transition (auf Deutsch: „Stimmen des Wandels“) lässt die wichtigsten Handelnden des agrarökologischen Wandels zu Wort kommen. Diesen Film präsentiert die Heinrich-Böll-Stiftung im Abaton-Kino am Montag, 29. April, ab 20 Uhr. Im Anschluss können Zuschauer mit Regisseur Nils Aguilar diskutieren. Karten unter www.abaton.de oder unter 41 32 03 20. da

Jüdisches Leben im Grindelviertel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 18.09.2012 | 254 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | In der Reihe „Migrationsgeschichte und Religiosität“ bietet der gemeinnützige Bildungsträger Arbeit und Leben Hamburg am Donnerstag, 20. September, den Rundgang „Grindel: jüdisches Leben damals und heute“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 19 Uhr am Allende Platz (am Grindelhof) vor dem Abaton- Kino. Pro Person fällt eine Gebühr von fünf Euro an. Anmeldung unter 28 40 16 11. sd

Fatih Akin im Abaton-Kino

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 21.08.2012 | 241 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Regisseur Fatih Akin ist am Sonntag, 9. September, um 16.45 Uhr, im Abaton Kino zu Gast. Es gibt eine Sondervorführung seines Films „Auf der anderen Seite“. Der Film erzählt die Geschichte von sechs Menschen, deren Leben in Deutschland und der Türkei auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden ist: der Witwer Ali, die Prostituierte Yeter, Alis Sohn Nejat und Yeters Tochter Ayten. Der Vorverkauf läuft, Karten sind an der...

2 Bilder

Cinema for Peace Monthly Screening am 14. Mai im Abaton

Berit Becker
Berit Becker | Rotherbaum | am 09.05.2012 | 262 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Seit einem Jahr führt die Cinema for Peace Foundation die Monthly Screenings in Berlin sowie in Hamburg durch. Wir zeigen Filme, von aktueller Relevanz und runden den Abend mit Expertendiskussionen ab und bieten so dem Publikum die Möglichkeit sich durch das Medium Film mit spezifischen Problemen unserer heutigen Gesellschaft auseinanderzusetzen und Fragen an die Referenten zu stellen. Anlässlich der geplanten Entsendung...

Die Unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane: Film und Diskussion

umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg
umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg | Rotherbaum | am 17.02.2012 | 152 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Fim: Die Unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane, 2009 (The End of the Line), Regie: Rupert Murray / Land: UK / Länge: 82 min In dem überdurchschnittlich gut bewerteten Film dokumentiert Rupert Murray die katastrophalen globalen Auswirkungen der unkontrollierten Überfischung und beleuchtet deren Folgen, wie z. B. die Ausrottung des Thunfischs, die Überpopulation von Quallen und weltweite Hungersnöte. Dabei folgt Murray dem...