Äthiopien

1 Bild

Abenteuer Äthiopien - Einblicke in eine unbekannte Vielfalt an Natur und Kultur -

Ekkehard Bruns
Ekkehard Bruns | Moorburg | am 14.02.2013 | 88 mal gelesen

Hamburg: Kulturwerkstatt Harburg | Abenteuer Äthiopien - Einblicke in eine unbekannte Vielfalt an Natur und Kultur - Multivisions-Lichtbilder-Show in full HD, ein Reisebericht Der Weltenbummler und Reisefotograf Ekkehard Bruns aus Hamburg-Rahlstedt berichtet von seiner Reise durch Äthiopien. Der Vortrag zeigt das heutige Äthiopien und räumt auf mit dem Image eines von Hunger und Armut geprägten Landes. Äthiopien ist das älteste Kulturland Afrikas,...

1 Bild

Danke für Ihre Hilfe! Tiruye Mullat aus Äthiopien ist gerettet.

Gorden Isler
Gorden Isler | Altona | am 29.05.2012 | 408 mal gelesen

Vielleicht erinnern Sie sich? Vor wenigen Monaten lasen Sie einen Artikel über ein herzkrankes Mädchen aus dem äthiopischen Mekerie. Wir berichteten darüber, wie schwer es ist circa 25.000 Euro für die Behandlung zu beschaffen, aber es hat geklappt! Seit dem 21.Mai befindet sich Tiruye Mullat in Berlin. Sie wird in den kommenden Tagen operiert werden. Ihre Eltern hat sie seit mehr als einem Monat nicht gesehen. Die...

1 Bild

Äthiopischer Nachmittag und Charity-Kegeln bringen 2482,84€ für die Herzoperation von Truye Mulat aus Äthiopien.

Gorden Isler
Gorden Isler | Altona | am 12.03.2012 | 326 mal gelesen

Am 04.03.2012 veranstaltete unser Verein in Bahrenfeld einen Äthiopischen Nachmittag. Durch die Eintrittsgelder und zahlreiche Einzelspenden konnten wir 2030,34€ für das herzkranke Mädchen Truye Mulat aus Mekerie (Äthiopien) einsammeln. Wir hatten 82 Gäste und eine sensationelle Stimmung! Am 09.03.2012 veranstaltete unser Mitglied Beate Ngee ein Charity Kegeln und "erkegelte" mit 12 Teilnehmern 452,50€ Zusammen mit allen...

1 Bild

Altonaer wollen das Leben eines herzkranken Mädchens retten

Gorden Isler
Gorden Isler | Altona | am 23.02.2012 | 516 mal gelesen

Haben Sie schon einmal versucht ein Leben zu retten? Nein? Wir auch nicht. Es ist das erste Mal, dass unser Verein Hamburger mit Herz e.V. versucht, ein Leben vor dem sicheren Tod zu bewahren. Ein junges, zartes Licht vor dem vorzeitigen Erlöschen zu schützen. Im Januar wurde uns vor Ort in Äthiopien klar, dass wir uns darum kümmern müssen. Wir standen der 15-jährigen, schwer herzkranken Truye Mulat gegenüber und wussten...

8 Bilder

Hamburger mit Herz vor Ort in Äthiopien

Gorden Isler
Gorden Isler | Altona | am 22.02.2012 | 790 mal gelesen

Im Herzen Hamburgs, an der Grenze zwischen Ottensen und Bahrenfeld, gründeten wir im April 2010 unseren Verein Hamburger mit Herz e.V. Seither setzen wir uns für Menschen ein, die unverschuldet in Not geraten sind. Unser Schwerpunkte liegen in den Themen Gesundheit und Bildung. Seit Gründung ist die Schule von Mekerie im ländlichen Äthiopien unser langfristiges Auslandsprojekt. In der Zeit vom 09.01.2012 bis einschließlich...