Mit „Jogi“ oben angreifen

Seit 2007 steht er im Tor des HSV Hanball: Joachim „Jogi“ Bitter. Foto: Michael Freitag
Hamburg: o2 World Hamburg |

Handball: HSV gegen Balingen-Weilstetten – Kartenverlosung!

Nach der Pause wegen der Europameisterschaft ist endlich wieder Handball-Bundesliga. Momentan rangiert der amtierende Champions-League-Sieger HSV Handball punktgleich mit den Rhein-Neckar Löwen auf dem dritten Rang und will wieder voll oben angreifen. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für das Heimspiel der HSV Handballer gegen HBW Balingen-Weilstetten am Sonntag, 2. März, um 17.15 Uhr in der O2 World.
Gleich zu Beginn der zweiten Saisonhälfte will die Mannschaft um den frischgebackenen Welthandballer 2013, Domagoj Duvnjak, weiter Druck auf die SG Flensburg-Handewitt ausüben. Nach einem guten Start ist der HSV Handball nur noch einen Punkt vom zweiten Tabellenplatz entfernt. Damit ist der Deutsche Meister von 2011 auf einem guten Weg auch im nächsten Jahr wieder in der Champions League zu spielen. Für Spannung ist also in der ‚stärksten Liga der Welt‘ gesorgt. „Wir wissen um unsere Ausgangsposition und wollen mit weiteren Siegen weiter Druck machen. Es ist noch nichts entschieden“, sagt Adrian Pfahl, der vergangene Woche sein erstes Bundesliga-Spiel seit seiner Operation zu Beginn des Jahres bestreiten konnte.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: HSV Handball“. Einsendeschluss ist Freitag, 21. Februar. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und können die Karten am Spieltag in der Halle abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Tickets für die HSV Handballer gibt es unter Hotline 01806 – 999 000 666 (20 Cent pro Anruf aus dem Festnetz, mobil maximal 60 Cent) und auf www.hsvhandball.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.