Eleganz und Glamour auf dem Eis

Auf dem Eis präsentieren die Stars von Holiday on Ice Momente voller Leidenschaft und Anmut. Foto:pr
Hamburg: O2 World |

Spektakuläre Show Holiday on Ice in der O2 World – Karten zu gewinnen

Leon Alam, Hamburg

Sie faszinieren mit atemberaubenden Performances auf dem Eis: Die Eiskunstläufer der Show Holiday on Ice. Das Elbe Wochenblatt verlost fünf mal zwei Karten für die neue Eisshow in der O2 World am Mittwoch, 3. Februar 2016, um 19.30 Uhr.
Holiday on Ice vereint Eiskunstlauf der Spitzenklasse mit modernster Technik. Egal ob einzeln, im Paarlauf oder im Syncronisationslauf: Die Schrittfolgen, Sprünge und Pirouetten der Eiskunstläufer rauben den Zuschauern den Atem . So können sich Kenner auf Sprünge wie den Salchow, Toeloop und Rittberger freuen. Die farbenfrohen und fantasievollen Kostüme der Stars ergänzen die Attraktionen.
Auch abseits des Eiskunstlaufs begeistert die Eis-Show. Das umjubelte internationale Kunstteam erzählt stets dramaturgisch gekonnte Geschichten, die zum Träumen verführen und zum Staunen einladen. Die Aufführung wird begleitet von mitreißender Musik, die abwechslungsreiche Elemente bietet. Die Tonkünstler verbinden verschiedene Musikrichtungen von Klassik bis hin zu moderner Musik in einer perfekten Symbiose. Abgerundet wird das Spektakel von einer modernen Lichtershow, die das Eis in glänzenden Farben erleuchtet.
Ihren Ursprung hat Holiday on Ice in den 1940er Jahren in den USA. Seitdem hat sie sich zu einem Markenzeichen für bravouröse Eis-Unterhaltung entwickelt. Durch die einmalige Kombination aus Theater, Tanz, Magie, Musical, Akrobatik und vielen weiteren Elementen konnte die Show bereits mehr als 327 Millionen Zuschauer in ihren Bann ziehen.
Wer die Show kostenlos sehen möchte, sendet bis zum 1. Juni eine Postkarte an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Holiday on Ice“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Holiday on Ice“, an post@wochen blatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.