Was verspricht sich die Agentur für Arbeit noch davon? - Eine Arbeit als Weihnachtsmann?

Regelaltersrente ab dem 24. Dezember 2013 - arbeitslos seit dem 8. Oktober 2013. Soll noch ein Job als Weihnachtsmann vermittelt werden?
Nach nahezu lückenloser Beschäftigung seit dem 1. Februar 2006 ist ab dem 8. Oktober 2013 Arbeitslosigkeit eingetreten. Am 24. Oktober 2013 wurde das 65. Lebensjahr vollendet, die Regelaltersrente wird am 24. Dezember 2013 erreicht. Für den 25. November 2013 wurde eine Ladung zur Agentur für Arbeit ausgesprochen, um die aktuelle berufliche Situation zu besprechen! Der Betroffene ist zusätzlich mit 50 Prozent als Schwerbehinderter anerkannt. Was verspricht man sich seitens der Arbeitsagentur für einen Zeitraum von weniger als 1 Monat? Vielleicht eine Arbeit als Weihnachtsmann? Das sind aber laut Suchdienst bei der Agentur für Arbeit keine freien Stellen gemeldet!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.