Wann kommt endlich die Einbahnstraßenregelung in der Warnstedtstraße?

Warnstedtstraße - nichts geht mehr
Der Wahnsinn beginnt um kurz nach 7 Uhr. Autofahrer versuchen die Baustelle Kieler Straße / Volksparkstraße zu umfahren oder sind wegen der Grundinstandsetzung von Koppelstraße / Basselweg / Spannskamp gezwungen, andere Wege zum Ziel zu suchen.

So landet der gestresste Autofahrer dann über kurz oder lang im Wohngebiet der Randstraße / Gutenbergstraße / Melanchthonstraße / Warnstedtstraße. Oder als Profi fährt er stadteinwärts gleich durch den Försterweg, auch ein Wohngebiet, denn in der Warnstedtstraße erwartet ihn die Hölle! Parkende Autos, wo es erlaubt ist, eine Großbaustelle mit wild parkenden Anliefer- und Handwerkerfahrzeugen, Buseinsatzverkehr und LKWs.

Da kann es schon passieren, dass für eine Viertelstunde gar nichts mehr geht. Vielleicht gut für die Anwohner, die haben einen Moment Ruhe und keine Raser vor der Tür. Vor die Tür sollten sie aber nicht gehen. Denn da ist alles voll mit Autos. Auch auf den Gehwegen. Fußgänger und Radfahrer kann man da nicht brauchen. Ist doch irgendwie nervig für alle.

Wie kann man helfen? Durch eine Einbahnstraßenregelung! Das Befahren der Warnstedtstraße nur stadtauswärts gestatten, ein Einbahnstraßenschild im Bereich Gutenbergstraße / Randstraße. Wurde so schon vor einiger Zeit im Regionalausschuss Stellingen / Eidelstedt mehrheitlich beschlossen, leider mit einer nicht durchführbaren Einschränkung für LKWs. Das war wahrscheinlich auch ein Grund, warum die Polizei sich gegen eine Umsetzung dieses Beschlusses bisher gesträubt hat.
Alternativ wäre auch für eine Übergangszeit eine mobile Ampel zwischen Gutenbergstraße und Gräningstieg möglich mit jeweils wechselseitigem Verkehrsfluss.

Also liebe Politiker, bitte die Einbahnstraßenregelung nochmals korrekt beschließen und endlich umsetzen lassen!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.