Stellingen 62

Kaj Gätgens
Der B-Plan Stellingen 62 umfasst 73.500 qm. Es entstehen ab Ende 2017 bis 2020 ca. 680 Wohneinheiten, davon werden 50% öffentlich gefördert. Die Höhe der Gebäude reichen von 3 bis maximal 8 Etagen. Es entstehen 7.000 qm öffentliche Parkanlagen und Spielplätze. 2 neue Stadtplätze werden gebaut und das Stadtteilhaus Stellingen ist für soziale Einrichtungen vorgesehen. Eine neue Kita mit 120 Plätzen wird in das Gebiet integriert. Für Einzelhandel sind 6.000 qm vorgesehen und 5.000 qm werden Dienstleistungeinrichtungen.

Durch die aktuelle Rechtslage in Hamburg müssen keine Parkplätze mehr nachgewiesen werden. Bisher sind 0,4 Parkplätze je Wohneinheit geplant. Das führte auf der öffentlichen Plandiskusdion am 08.09.16 zu großem Unmut unter den Anwohnern. Auch die Verkehrsführung sorgte für zahlreiche Fragen. Der Sportplatzring bleibt keine Einbahnstraße. Befürchtet werden neue Schleichwege durch die Anwohnerstraßen, denn der Dörpkamp wird über eine Straße direkt an den Basselweg angebunden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.