Spaß bei der Arbeit und Integration ein Problem? – Nicht bei uns!

Umahan Yavas: "Integration kann Freude bringen"
Während vielerorts darüber diskutiert wird, wie man eine erfolgreiche Integration überhaupt angehen soll, in einem Geschäft im Stellinger Hof funktioniert das. Davon konnte ich mich in einem Gespräch mit der türkischstämmigen Einzelhandelskauffrau Umahan Yavas überzeugen. Zu ihren Kollegen und Kolleginnen zählen neben vielen Deutschen ein Iraner, eine Afghanin, fünf weitere Türkinnen, ein ehemaliger Jugoslawe sowie zwei ehemalige Jugoslawinnen und ein Pole. Alle in Beratung, Verkauf und an der Kasse tätig. Hohe Kompetenz, Hilfsbereitschaft, ein freundliches Wesen und perfektes Deutsch zeichnen ihr Arbeitsteam aus. Service auf hohem Niveau! Umahan Yavas: Unser Motto lautet: Wichtig für uns ist, dass unsere Kunden zurückkommen und nicht die Waren. Das scheint seit Jahren zu gelingen. Die längste Betriebstreue hält übrigens eine ehemalige Jugoslawin, Frau Elvica Plevnik. Sie gehört nahezu 25 Jahre zur Belegschaft. Weiter so –„hand in hand with them“!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.