Neuapostolische Kirche Stellingen: Amtsbrüder wechseln geschlossen nach Eidelstedt

Der Stellinger Gemeindevorsteher: Evangelist Gerald Stodtmeister vor dem Kirchengebäude im Basselweg.
Ab dem 17. Juni 2012 wechseln die Priester und Diakone der Neuapostolischen Kirche vom Basselweg 98 in Stellingen nach der neuen Gemeinde in der Lohkampstraße 71 in Eidelstedt. Sie komplettieren dann den dortigen Amtskörper, zu welchem zuvor bereits ein Teil der Amtsträger der neuapostolischen Gemeinde aus Schnelsen hinzugeführt wurde.

Lediglich der Gemeindevorsteher wechselt nicht mit nach Eidelstedt. Evangelist Stodtmeister übernimmt das Amt des Vorstehers in der neuen Gemeinde Schenefeld - Halstenbek, auch wenn das von den Stellinger Geschwistern sehr bedauert wird. Evangelist Stodtmeister war seit gut einem Jahr gemeinsamer Vorsteher von Stellingen und Halstenbek und hat die hiesige Gemeinde in großer Liebe geführt. So freut man sich heute schon sehr darauf, dass er (hoffentlich!) so manchen Gottesdienst als Dienstleiter auch in Eidelstedt halten wird.
 auf anderen WebseitenTwitternSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.