Muskelpaket Markus in Eidelstedt

Markus Rühl lässt das Herz vieler Bodybuilder höher schlagen. Foto: pr
Hamburg: Eidelstedt |

Bodybuilder Markus Rühl lässt am Sonntag seine Bizeps spielen

von René Dan
Nein, Arnie wird nicht kommen – Schwarzenegger hat wohl noch zu viel in Kalifornien zu tun, als dass er mal eben nach Eidelstedt jettet. Dafür aber wird Markus Rühl am Sonntag, 23. Oktober, in die Ottensener Straße 14 kommen und seine Musklen spielen lassen. Dabei handelt es sich um eine „Body-Building-Legende“, wie eine Pressetext erläutert. Die können Interessierte im Geschäft von „Body Attack“ treffen, einem Sponsor für Ernährung des Hamburger Sportvereins.
Der von Jan Budde, Geschäftsführer von „Body Attack“, ausgerufene „Family Day“ bietet von 11 bis 14 Uhr einerseits jede Menge Muskeln des auch international erfolgreichen Bodybuilders. So belegte Markus Rühl mehrfach einen der Top-Fünf-Plätze bei den „Arnold Classic“ und der legendären Night of Champions in New York. Die konnte „Muskelpaket Markus“ 2002 sogar für sich entscheiden.
In Eidelstedt erwartet Besucher außer Würstchen, Kaffee und Kuchen zudem unter anderem Unterhaltung durch den Performance-Künstler Mario Rieger. Der Teilnehmer der RTL-Sendung „Das Supertalent“ wird ein paar Einblicke in sein Showprogramm bieten. Kinder wiederum können ihre Kräfte auf einer Hüpfburg erproben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.