Kirchenjugend der NAK Eidelstedt setzt sich mit der Ewigkeitswelt auseinander

Ein Teil der Kirchenjugend bei der Probe
Im Allgemeinen setzen sich die christlichen Kirchen im November jeden Jahres mit der Welt der Ewigkeit auseinander, fallen doch Gedenk- oder Feiertage wie Allerheiligen, Allerseelen, der Volkstrauertag und der Totensonntag alle in diesen Monat. Auch die Neuapostolische Kirche denkt an diejenigen, welche in diese Bereiche vorausgegangen sind. Der Gottesdienst dazu findet am Sonntag, dem 3. November 2013, 9.30 Uhr, in der Kirche in der Lohkampstraße 71 statt.

Bereits am Sonnabend, dem 2. November 2013, findet an gleicher Stelle um 17.00 Uhr, eine musikalische Veranstaltung der Kirchenjugend statt, zu welcher alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es findet auch keine Kollektensammlung statt. Die Jugend setzt sich durchaus mit zeitgemäßen Themen auseinander und greift dabei auf solche Interpreten wie Bryan J. Leech, Eric Clapton, Bob Dylan, Hartmut Engler und Xavier Naidoo , Black Eyed Peas, die Toten Hosen, Pur, Elvis Presley und deren Liedgut zurück. Daneben werden aber auch Stücke von Johann Sebastian Bach und Sarah Adams (Text) und Lowell Mason (Melodie) zum Vortrag kommen. Zugang zu dieser Veranstaltung ist ab 16.15 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.